Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > UWYH


UWYH
Use-What-You-Have = heißt, nutze was Du schon hast, besitzt, anwenden kannst. Dieser Forumsbereich kann Materialberge abbauen helfen und neue Impulse bringen.


Nähschnecke will sich auch durch ihre Stoffberge arbeiten

UWYH


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 17.01.2009, 13:05
Benutzerbild von running_inch
running_inch running_inch ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.328
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Nähschnecke will sich auch durch ihre Stoffberge arbeiten

Vor kurzem habe ich erfahren, daß Schatzens Neffe im April konfirmiert wird. Und natürlich habe ich ab-so-lut gar-nichts anzuziehen dafür.
Das heißt für mich: Nähen!!

Sehr vorteilhaft dabei ist, daß ich gleich zwei UWYHs miteinander verbinden kann: vorhandener Stoff UND bisher unbenutztes Schnittmuster. Das einzige, was ich evtl. dazukaufen muß, sind Garn und ein ausreichend langer, farblich passender Reißverschluß. (Für letzteren freu ich mich auf den nächsten Holländischen Stoffmarkt in HH, der wohl lt. Info von einer Freundin am 7. März stattfinden soll).

Bis dahin gibt es aber noch viel zu tun, denn der Stoffberg sollte schon deutlich sichtbar kleiner geworden sein.
Fangen wir also gleich mal an.

Hier der Schnitt, für den ich mich entschieden habe:

Das linke Kleid soll es werden. Lt. Hersteller ist es "auch für die Molligeren unter uns " geeignet. Na denn...
Der Schnitt ist aus der Zeitschrift "Neuer Schnitt" vom August 1964.

Folgende Stoffe habe ich dafür (r)ausgesucht:

Die Farben sind diesmal relativ gut getroffen, finde ich.
Es handelt sich um zwei Wollstoffe, die ich allen Warnungen zum Trotz voher gewaschen habe. Sie haben es beide gut überstanden - worüber ich, ehrlich gesagt, mehr als erleichtert bin. Aber ich will halt die chemische Reinigung weitestgehend vermeiden, wo es geht. Und ein Kleid MUSS waschbar sein - zumindest bei mir...
Der camelfarbene Stoff ist für das Kleid selbst gedacht. Den farblich passenden Futterstoff habe ich beim Kauf des Wollstoffs seinerzeit gratis dazu bekommen, weil er an zwei winzigen Stellen winzige Fleckchen hat. Da man die innen nicht sieht, stört mich das knapp die Hälfte. Zudem kann ich evtl. drumherumschneiden.
Der karierte Stoff ist für ein Jäckchen vorgesehen, da man im April mit ALLEM rechnen muß, was das Wetter übers Jahr so zu bieten hat - und manchmal sogar alles an nur einem Tag.
Der Schnitt dafür steht noch nicht fest; es sind 2-3 verschiedene in der näheren Auswahl. Aber das hat ja auch noch etwas Zeit.

Geplanter Stoffabbau für dieses Projekt:
2 m beiger Wollstoff
1,90 m karierter Wollstoff
1,15 m Futterstoff
Mal sehen, ob das so hinkommt.

Unterm Kleid trage ich entweder ein dunkelbraunes Langarmshirt (bereits vorhanden - Kaufteil!), oder eine hellblaue Batistbluse. Dafür bräuchte ich dann allerdings noch hellblauen Batist und passende Knöpfe. Das gehört also nicht zum UWYH.

So, und nun werde ich mal sehen, daß ich das Tageslicht noch ausnutze, um durch dieses

Liniengewirr durchzukommen und auch wirklich den richtigen Schnitt rauszukopieren.

To be continued....
__________________
Viele Grüße von running_inch


Hunde sehen zu uns auf. Katzen sehen auf uns herab. Schweine betrachten uns als ebenbürtig. - W. Churchill
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 17.01.2009, 18:25
Benutzerbild von running_inch
running_inch running_inch ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.328
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Nähschnecke will sich auch durch ihre Stoffberge arbeiten

Schnitt ist fertig kopiert und probehalber mal auf der Puppe zusammengesteckt. Durch die doch recht steife Folie läßt sich allerdings noch nicht allzuviel sagen - außer: der Armausschnitt dürfte in jedem Fall zu klein sein. Halt typisch für die damalige Zeit. *seufz* Da muß in jedem Fall was dran geändert werden.

Ob weitere Änderungen erforderlich sind, wird dann das Probeteil zeigen (ja, diesmal mache ich eins. Besser is das. Der Stoff fürs Kleid ist ziemlich knapp bemessen, und ich kann ihn nicht mehr nachkaufen ). Ein Verschnippeln ist also tödlich!

Allerdings kam eben die Info, daß die Konfirmation eventuell doch erst Anfang Mai stattfindet... Heißt: es KANN auch ziemlich warm sein an dem Tag... *grübel* Naja, notfalls nähe ich das Kleid einfach nochmal. Dann aus Leinen. Davon hab ich auch noch so einige Meter hier herumliegen... Und Zeit genug dürfte es auch noch sein.

To be continued...
__________________
Viele Grüße von running_inch


Hunde sehen zu uns auf. Katzen sehen auf uns herab. Schweine betrachten uns als ebenbürtig. - W. Churchill
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 17.01.2009, 21:10
Benutzerbild von jelena-ally
jelena-ally jelena-ally ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2007
Ort: zwischen Stuttgart und Bodensee
Beiträge: 14.869
Downloads: 141
Uploads: 0
AW: Nähschnecke will sich auch durch ihre Stoffberge arbeiten

Also hier setze ich mich hin und stelle eine Flasche Wein und Wasser hin;
wunderschönes Projekt, toller Schnitt und tolle Stoffe.
__________________
Liebe Grüße von Nina

Kaum zu glauben, ich hab jetzt einen Blog.
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 17.01.2009, 21:50
Linuxtanja Linuxtanja ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.05.2007
Ort: Buchs SG/Schweiz
Beiträge: 94
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Nähschnecke will sich auch durch ihre Stoffberge arbeiten

Hallo running inch,

Einfach toll, was du da so hinkriegst!
Kannst du mir verraten, wo ich den Schnitt für dein Lich herbekomme? Habe auf der Simplicity-Seite nach dem Schnitt gesucht, hab ihn aber nicht gefunden. Brauche noch so eins für das Ritterfest bei meiner Mami im September (ist ja gottseidanknoch ein bisschen!)

lg linuxtanja
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 18.01.2009, 12:55
Benutzerbild von running_inch
running_inch running_inch ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.328
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Nähschnecke will sich auch durch ihre Stoffberge arbeiten

Zitat:
Zitat von Linuxtanja Beitrag anzeigen
Hallo running inch,

Einfach toll, was du da so hinkriegst!
Kannst du mir verraten, wo ich den Schnitt für dein Lich herbekomme? Habe auf der Simplicity-Seite nach dem Schnitt gesucht, hab ihn aber nicht gefunden. Brauche noch so eins für das Ritterfest bei meiner Mami im September (ist ja gottseidanknoch ein bisschen!)

lg linuxtanja
Hallo Linuxtanja,

danke.

Den Schnitt habe ich vor längerer Zeit mal bei Christine Lorenz (Fantasy-Kleidung Christine Lorenz) gekauft. Allerdings gibt es ihn da offenbar auch nicht mehr, wie ich eben festgestellt habe, als ich dir die Quelle nennen wollte... Und auf der Simplicity-Seite habe ich ihn auch nicht mehr gefunden.

Soll es denn unbedingt sowas in der Art sein? Oder bist du da noch nicht so festgelegt und brauchst einfach nur einen schönen Schnitt für ein Lich? Falls das so ist, schau mal hier. Ich finde die Anleitungen von Andrea sehr schön und auch leicht verständlich. Und: es ist kostenlos.

Oder du schaust bei der Gewandnäherin: klick. Dort findest du auch Anleitungen für einen Elbenmantel, Weste, Gugel, usw.

Falls das alles NICHT deinen Wünschen entsprechen sollte und es doch dieser Simplicity-Schnitt sein soll/muß, schreib mir eine PN, ok?

Viel Erfolg - und viel Spaß beim Ritterfest.
__________________
Viele Grüße von running_inch


Hunde sehen zu uns auf. Katzen sehen auf uns herab. Schweine betrachten uns als ebenbürtig. - W. Churchill

Geändert von running_inch (18.01.2009 um 12:56 Uhr) Grund: Wort vergessen...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Müsst ihr morgen Weiberfasnacht auch so lange arbeiten?? StoffySteffi Freud und Leid 20 23.02.2006 06:56
Problem mit Bügel - bohrt sich durch! Birgit_M Dessous 42 10.05.2005 20:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:44 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09652 seconds with 14 queries