Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > UWYH


UWYH
Use-What-You-Have = heißt, nutze was Du schon hast, besitzt, anwenden kannst. Dieser Forumsbereich kann Materialberge abbauen helfen und neue Impulse bringen.


Nähschnecke will sich auch durch ihre Stoffberge arbeiten

UWYH


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #101  
Alt 02.01.2010, 18:22
Benutzerbild von running_inch
running_inch running_inch ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.199
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Nähschnecke will sich auch durch ihre Stoffberge arbeiten

Ein frohes neues Jahr euch allen.

Und danke, fiona und Angel56, für euren Zuspruch.
Meine Freundin hat sich tatsächlich gefreut - und das mit dem Zierstich war ihr völlig egal. *meine Freundin toll finde*


Mal sehen, was das neue UWYH-Jahr bringt. Stoff und geplante Projekte hab ich jedenfalls noch mehr als genug.
__________________
Viele Grüße von running_inch


Hunde sehen zu uns auf. Katzen sehen auf uns herab. Schweine betrachten uns als ebenbürtig. - W. Churchill
Mit Zitat antworten
  #102  
Alt 12.01.2010, 13:57
Benutzerbild von running_inch
running_inch running_inch ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.199
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Nähschnecke will sich auch durch ihre Stoffberge arbeiten

Weiter geht es im Text. Angesichts der aktuellen Witterung war mir nach was Kuscheligem, und ich habe *endlich* das passende Projekt für einen ganz weichen und warmen Kuschelfleece gefunden, den ich vor längerer Zeit mal auf dem Stoffmarkt ergattert habe. Problem: Der Stoff wird nach dem Waschen total labberig und verliert seine ganze Schönheit (hab ich bei einer Freundin gesehen, die eine Decke daraus gemacht hatte). Also mußte was her, was nicht unbedingt gewaschen wird. (Gar nicht so einfach, gell? ).

Die Lösung: Ein Kapuzenschal



Der graue ist der besagte Kuschelfleece. Den bordeauxfarbenen Fleecestoff kennt ihr schon von der Fleecemütze.

Und weil es im Winter nicht kuschelig genug sein kann, gab es gleich noch ein Paar passende Armstulpen dazu:



Ok, das verbraucht jetzt nicht so wahnsinnig viel Stoff, ist aber rasch fertig. Der Kapuzenschal hat sich auch gestern schon super bewährt. *freu*

Abends vor dem Fernseher bin ich auch ungern untätig. Da ist dieser Schal im simplen rechts-links-Muster hier entstanden:



Ebenfalls kuschelig und warm, und mit etwas über 2m Länge auch brauchbar. Zudem ist er breit genug, um auch die Ohren mitzuwärmen; und notfalls kann ich ihn auch um den Kopf wickeln, falls die Mütze mal vergessen wird.

Aus dem Rest der Wolle ist dann noch ein Strickkragen entstanden:

von vorn


von hinten


*hüstel* Eigentlich war es etwas anders geplant, aber die Wolle reichte nicht mehr. Von daher behaupte ich jetzt einfach: Das gehört so!
Insgesamt wurden 4 Knäuel Wolle verused.

Tja, und weil es so (zu?) schön war, kam sogleich mein erstes wirkliches TfT hinterher. Im Eifer des Gefechts hab ich nicht aufgepaßt, so daß mir gleich zwei Fehler unterlaufen sind. Fehler Nr. 1: Fadenlauf nicht beachtet, Shirt falsch zugeschnitten. Nun ist es wunderbar längselastisch, aber quer geht gar nichts. Verstärkt wird das ganze noch durch Fehler Nr. 2: Nicht auf die Beschreibung geschaut, keine Notiz auf dem Schnitt selbst - und voller Elan ohne Nahtzugabe zugeschnitten. Beim letzten Teil (dem Halsausschnittstreifen) fiel es mir wieder ein, weil auf dem Schnitteil "inkl. NZ" vermerkt ist. Tja...
Ich hab´s trotzdem erstmal zusammengenäht. Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt... Aber das Ergebnis spricht für sich:



Geht gar nicht!
Der Jersey ist jetzt auch nicht sooo schön, so daß ich den Verlust verschmerzen kann. Hatte auch nur 1m gekauft. Mal sehen, vielleicht verwerte ich den Stoff für ein paar Probeslips. In der einen Ottobre Woman waren ja Schnitte drin. Aber das kommt später - wenn....
Erstmal ist noch ein Shirt dran. Zeitgleich zugeschnitten mit diesem. Drückt mir die Daumen, daß ich da besser auf Zack war! (Naja, zumindest hab ich da die Nahtzugaben dran... ).
Schnitt ist der gleiche wie beim grauen Shirt: Ottobre 303. Allerdings hab ich den Eindruck, daß entweder der Ausschnittstreifen zu kurz ist, oder ich beim Annähen einen Fehler mache. Jedenfalls krieg ich das nie vernünftig hin. Bei diesem TfT-Shirt hab ich mal versucht, mit kleinen Fältchen vorn zu arbeiten, die ja gerade modern sind. Aber wirklich toll sieht das nicht gerade aus. *grmpf* Ich glaube, den nächsten Streifen schneide ich einfach deutlich länger zu. *überleg*

... to be continued...
__________________
Viele Grüße von running_inch


Hunde sehen zu uns auf. Katzen sehen auf uns herab. Schweine betrachten uns als ebenbürtig. - W. Churchill
Mit Zitat antworten
  #103  
Alt 13.01.2010, 19:23
Benutzerbild von running_inch
running_inch running_inch ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.199
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Nähschnecke will sich auch durch ihre Stoffberge arbeiten

Danke an alle, die mir die Daumen gedrückt haben. Es hat tatsächlich geholfen!
Das nächste (langweilige ) Shirt ist fertig, und dieses war sogar richtig zugeschnitten. *uff* Der Halsausschnitt gefällt mir auch schon besser. So langsam taste ich mich ran... Foto folgt morgen oder Freitag. Is eh nix Spektakuläres... Aber das Erfolgserlebnis tut gut - und nebenbei wurden 0,90 m Jersey verused.
Mal sehen, was mir als nächstes unter die Nadel hüpft.
__________________
Viele Grüße von running_inch


Hunde sehen zu uns auf. Katzen sehen auf uns herab. Schweine betrachten uns als ebenbürtig. - W. Churchill
Mit Zitat antworten
  #104  
Alt 14.01.2010, 01:15
Carin Carin ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 111
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nähschnecke will sich auch durch ihre Stoffberge arbeiten

Hi liebe Sabine!
Dein Kaputzenschal ist toll! Eine prima Idee, vermutlich werde ich Dir das nachmachen (darf ich?), weil, damit baucht "Schussel" nur noch ein Teil suchen Die Stulpen sind ebenso genial... hast Du dafür einen Waffenschein, wenn Du die rattenscharfen Teile trägst?
Das mit dem Halsausschnitt annähen ging mir auch nie von der Hand, bis ich hier im Forum dieses Video fand:
Video: A Neckline Binding for Knits - Threads
seit dem kann ich Halsbündchen annähen und besitze ein selbstgenähtes Bügelkissen

lieber Gruß
Karin
Mit Zitat antworten
  #105  
Alt 14.01.2010, 11:58
Benutzerbild von running_inch
running_inch running_inch ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.199
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Nähschnecke will sich auch durch ihre Stoffberge arbeiten

Hallo liebe Karin!
Welche eine Freude, dich hier in meinem Thread zu "sehen".
Und ein ganz fettes DANKE für dieses Video!! Es ist schon abgespeichert. Das mit dem Bügelkissen überleg ich mir auch noch. Womit hast du deins gefüllt?
Natürlich darfst du nachmachen, was immer du möchtest. Es ist mir eine Ehre. (Mal abgesehen davon, stammt die Idee ja ohnehin nicht von mir und ich hab sie selbst nachgemacht... ).
Naja, und einen Waffenschein brauche ich in meinem Alter wohl nicht mehr. Da hilft die "natürliche Abwehr".


Hier noch die versprochenen Fotos vom langweiligen Shirt:

Gesamtansicht:



Detail Ausschnitt:



Bisher noch alles andere als perfekt, aber schon deutlich besser als meine bisherigen Versuche. *yeeeehaaww!* Mal sehen, ob den Kollegen heute was auffällt. Wenn nicht, dann bin ich zufrieden.

Morgen wird entschieden, was ich als nächstes nähe. Erfolge motivieren irgendwie richtig toll.

... to be continued...
__________________
Viele Grüße von running_inch


Hunde sehen zu uns auf. Katzen sehen auf uns herab. Schweine betrachten uns als ebenbürtig. - W. Churchill
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Müsst ihr morgen Weiberfasnacht auch so lange arbeiten?? StoffySteffi Freud und Leid 20 23.02.2006 07:56
Problem mit Bügel - bohrt sich durch! Birgit_M Dessous 42 10.05.2005 21:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:36 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08058 seconds with 14 queries