Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > UWYH


UWYH
Use-What-You-Have = heißt, nutze was Du schon hast, besitzt, anwenden kannst. Dieser Forumsbereich kann Materialberge abbauen helfen und neue Impulse bringen.


Nähschnecke will sich auch durch ihre Stoffberge arbeiten

UWYH


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 14.09.2008, 18:22
Benutzerbild von Rosenrabbatz
Rosenrabbatz Rosenrabbatz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2008
Ort: im Oberbergischen
Beiträge: 15.381
Blog-Einträge: 201
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Nähschnecke will sich auch durch ihre Stoffberge arbeiten

Zitat:
Zitat von running_inch Beitrag anzeigen
[...] Das Kleid habe ich im Juni (!) begonnen - und heute ist es fertig geworden.... [...]
Gut Ding will eben Weile haben Dafür ist es aber auch wunderschön geworden



Zitat:
Zitat von running_inch Beitrag anzeigen
[...] Hast du garantiert schonmal gesehen. [...]
Hab ich, aber ich hatte ja keine Ahnung, daß man es Gugel nennt - ich überlege
mir gerade, warum dieses Teil so aus der Mode gekommen ist; in diesem "Sommer"
hätten wir es wahrscheinlich gut gebrauchen können...
__________________
Namaste,
Liese
die ihre Schrift liebt und behält...
_____________________________________________
Stoffvorrat: 572 Meter


Schokolade löst keine Probleme. Aber das tut ein Apfel ja auch nicht...

Rosenrabbatz' Blog
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 14.09.2008, 22:24
Benutzerbild von anja1166
anja1166 anja1166 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2006
Ort: Halle i.W.
Beiträge: 15.187
Downloads: 18
Uploads: 0
AW: Nähschnecke will sich auch durch ihre Stoffberge arbeiten

Oh wie schön ... noch eine Schnecke und dazu noch ein so tolles Kleid.
Ich werde hier gerne immer mal wieder reinschauen, deine Projekte hören sich spannend an (und für mich ohnehin viel zu kompliziert).
__________________
LG Anja

"Für einen Pfeil besteht ein Kettenhemd nur aus aneinander befestigten Löchern" (Terry Pratchett ... RIP)



UWYH 2015
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 15.09.2008, 11:37
Hinslein Hinslein ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.01.2006
Ort: Saarland
Beiträge: 14.870
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nähschnecke will sich auch durch ihre Stoffberge arbeiten

Ich werde zur Nähschnecke wenn ein Stoff teuer war und ich schon beim Zuschneiden weiche Knie habe, dieser Zustand dauert bis zur ersten Anprobe wenn ich dann sehe wie das Teil sitzt (oder auch nicht) geht der Rest relativ schnell.
Im Moment nähe ich ziemlich viel und es geht mir auch gut "von der Hand" aber manchmal hab ich Zeiten, da nähe ich MONATELANG gar nichts... keine Ahnung woran das liegt.
__________________
Liebe Grüße
Hinslein
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 17.09.2008, 18:21
Benutzerbild von running_inch
running_inch running_inch ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.256
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Nähschnecke will sich auch durch ihre Stoffberge arbeiten

@Anja: Das mittelalterlich (daher auch kurz 'Lich' genannte) angehauchte Kleid ist an sich sehr einfach gehalten. Und ganz ehrlich? Die modernen Schnitte und Anleitungen empfinde ich oft als sehr viel komplizierter als die historischen. Kann aber auch daran liegen, daß ich mit letzterem angefangen habe und mich erst jetzt so langsam an Alltagskleidung herantrau.

@Hinslein: Das mit den weichen Knien bei teuren Stoffen kenn ich auch. Daher kaufe ich sie bisher nur selten. Sonst wachsen die Stoffberge noch schneller - weil ich mich net trau, sie anzuschneiden (oder sie vieeeel zu schade dafür finde)

Zum Lich: Das Schnittmuster ist nun fertig kopiert und auch schon angepaßt (Ärmel gekürzt, Taillenlinie angehoben, Gesamtlänge gekürzt - ich hoffe, das paßt jetzt so. Beim Nachmessen sah es gut aus...). Der Stoff - nach einigem Hin- und Herüberlegen hab ich mich für einen beigefarbenen Leinenstoff entschieden, von dem ich glücklicherweise mehr gekauft hatte als ich in Erinnerung hatte *freu* - ist gewaschen und gebügelt. Jetzt geht es ans Zuschneiden.
Die Zeit drängt. Das Unterkleid wollte ich bis Freitag fertig genäht haben, sofern Job und Haushalt es erlauben. Dann hab ich einen Tag, um den Zuschnitt für das Überkleid zu machen. Das wird sportlich. Mal sehen, ob alles so klappt, wie es soll.
Schnaufende Grüße von der Rennschnecke...
__________________
Viele Grüße von running_inch


Hunde sehen zu uns auf. Katzen sehen auf uns herab. Schweine betrachten uns als ebenbürtig. - W. Churchill
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 25.09.2008, 21:51
Benutzerbild von running_inch
running_inch running_inch ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.256
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Nähschnecke will sich auch durch ihre Stoffberge arbeiten

Geschafft! Das Unterkleid ist - bis auf Saum und Schnürösen - fertig (sitzt, paßt, wackelt und hat gut Luft ), und das Überkleid ist fertig zugeschnitten. Das wird dann mit der Hand genäht, da wir ab morgen unterwegs sind, und ich da keine NähMa zur Verfügung habe. Nun denn.
10 Tage sollten dafür reichen, selbst für Nähschnecken-Handnähte.

Bilder gibt es, wenn beides fertig ist.

Anschließend geht es mit Hochdruck ans Nürchen. Die Schnitte hab ich schon ausgesucht, aber sie müssen noch kopiert und angepaßt werden. Der Stoff wartet noch aufs Bügeleisen. Aber dann kann es losgehen...
__________________
Viele Grüße von running_inch


Hunde sehen zu uns auf. Katzen sehen auf uns herab. Schweine betrachten uns als ebenbürtig. - W. Churchill
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Müsst ihr morgen Weiberfasnacht auch so lange arbeiten?? StoffySteffi Freud und Leid 20 23.02.2006 07:56
Problem mit Bügel - bohrt sich durch! Birgit_M Dessous 42 10.05.2005 21:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:16 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07504 seconds with 14 queries