Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > UWYH


UWYH
Use-What-You-Have = heißt, nutze was Du schon hast, besitzt, anwenden kannst. Dieser Forumsbereich kann Materialberge abbauen helfen und neue Impulse bringen.


Nähschnecke will sich auch durch ihre Stoffberge arbeiten

UWYH


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #91  
Alt 13.11.2009, 19:11
Benutzerbild von running_inch
running_inch running_inch ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.348
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Nähschnecke will sich auch durch ihre Stoffberge arbeiten

*Thread aus der Ecke kram und tüchtig abstaub* *hust*

Lang, lang ist´s her.... Naja, spätestens jetzt ist klar, warum ich mich als Nähschnecke bezeichne, gell?

Nach einem geschäftigen Sommer und anschließender Nähblockade, hab ich heute - endlich - mal wieder ein bißchen genäht. Zeit wird´s... *schäm* Mein Stoffberg ist inzwischen weiter angewachsen; immerhin war wieder Stoffmarkt. *hüstel* Nichtsdestoweniger bin ich optimistisch, daß ich in der nächsten Zeit wieder mehr nähen werde. Spätestens dann, wenn mein neues Maschinchen da ist. *drauf freu wie blöd*

Vorher wollte ich jedoch noch ein spontanes Projekt fertig haben, das ich am kommenden Freitag (20.11.) brauchen werde: eine Di_Ta! *Dank an Happy_A für diesen tollen Taschenschnitt! *
Dafür hab ich noch gut abgelagerten (Vollpoly-)Stoff in dunkel- und hellblau hier liegen, der eigentlich mal für einen Rock und ein Top gedacht war (das war noch aus meiner absoluten Anfängerzeit, wo Stoff nur nach Optik gekauft wurde). Der Stoff ist eine echte Seuche: er franst und verzieht sich wie blöd, und jeder Bügelversuch läßt ihn völlig unbeeindruckt. Dabei war er gar nicht mal billig. *Empörung!* Trotzdem werden die Reste wohl entsorgt, wenn die Tasche fertig ist. Nochmal tu ich mir das nicht an!
Wenn jemand an den Resten interessiert sein solle, schick ich sie gern gegen Portoerstattung zu

Fotos werden noch nachgereicht. Ich bin schon froh, daß ich es heute überhaupt mal wieder an die Nähmaschine geschafft habe. *ganz stolz auf mich bin*

.... to be continued soon...
__________________
Viele Grüße von running_inch


Hunde sehen zu uns auf. Katzen sehen auf uns herab. Schweine betrachten uns als ebenbürtig. - W. Churchill
Mit Zitat antworten
  #92  
Alt 21.11.2009, 14:23
Benutzerbild von running_inch
running_inch running_inch ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.348
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Nähschnecke will sich auch durch ihre Stoffberge arbeiten

Wie so oft, hilft ein "bißchen" Druck doch ganz gut weiter...

Die Di_Ta ist fertig - und ich bin es mit dem Stoff ebenfalls! So schön ich ihn auch nach wie vor finde, aber die Verarbeitungsfreundlichkeit läßt mehr als zu wünschen übrig.

Hier ein Foto von dem Übel:


Und das hab ich draus machen können.
Gesamtansicht Di_Ta:


Innenleben (ohne Fächer, da sie für den Zweck nicht benötigt werden):


Der Rest des Stoffs wird, wie gesagt, entsorgt werden. Damit sind dann rund 2,5 m weniger im Bestand. Mühsam wühlt die Nähschnecke durch ihre Stoffberge - oder so...

...to be continued soon...
__________________
Viele Grüße von running_inch


Hunde sehen zu uns auf. Katzen sehen auf uns herab. Schweine betrachten uns als ebenbürtig. - W. Churchill
Mit Zitat antworten
  #93  
Alt 04.12.2009, 17:34
Benutzerbild von running_inch
running_inch running_inch ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.348
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Nähschnecke will sich auch durch ihre Stoffberge arbeiten

Neues von der Nähschneckenfront:

Fertig: Ein "Vatermörder"-Kragen für Schatz nach dem "Buch der Wäsche". Leider hat er den nach der Veranstaltung so schnell weggepackt, daß ich kein Foto mehr davon machen konnte. (In einer Kiste oben auf dem Kleiderschrank -> definitiv kein erdnuckeltauglicher Lagerort)

Weiterhin fertig: Ein Unterziehshirt für die Arbeit. Alles, wie üblich, ein wenig auf Erdnuckellänge gekürzt - wobei die Ärmel gern nochmal 5cm weniger haben könnten. Wird beim nächsten Shirt berücksichtigt...

Von vorn:


Von der Seite:


Detail Ausschnitt:


Hier vereinen sich viele "erste Male":
Mein erstes Projekt mit der neuen Maschine *strahl*
Mein erster Versuch mit bi-elastischem Jersey
Mein erstes Shirt nach dem Ottobre Shirtschnitt 303
Mein erster Versuch mit der Zwillingsnadel
...
...
...

Nicht nur deswegen hab ich hierbei wohl so ziemlich jeden Anfängerfehler gemacht, der möglich war (hätte nie gedacht, daß es sooo viele Möglichkeiten gibt ). Besonders der Halsausschnitt ist alles andere als toll... Aber das übt - und das nächste wird besser. *fest vornehm*
Alles in allem ist es für ein Unterziehshirt ok und wird getragen werden.

Stoffverbrauch:
- für den Kragen nur Reste
- für das Shirt ca. 90 cm

... to be continued....
__________________
Viele Grüße von running_inch


Hunde sehen zu uns auf. Katzen sehen auf uns herab. Schweine betrachten uns als ebenbürtig. - W. Churchill
Mit Zitat antworten
  #94  
Alt 09.12.2009, 16:13
Benutzerbild von running_inch
running_inch running_inch ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.348
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Nähschnecke will sich auch durch ihre Stoffberge arbeiten

Es schneckt voran....

Da ich mal wieder zwei Dinge auf einmal brauchte (eine Wintermütze und einen schnellen Erfolg ), hab ich das ganz einfach miteinander kombiniert und herausgekommen ist eine Fleecemütze nach einem Schnitt aus der aktuellen Ottobre Woman (5/2009), der endlich mal die passende Größe für meinen Dickschädel hatte (die tollen "One Size Fits All"-Mützen sind mir nämlich immer zu klein Eigentlich müßten die "One-Size-Fits-All-Except-Running_Inch" heißen! )
Aber nun zu den Fotos:

Front:



*hüstel* Mein "Ersatzkopf" ist ein Bündel Fellimitat, das gerade so dumm in der Gegend herum lag. Daher sitzt die Mütze teilweise auch etwas komisch. Auf meinem Kopf sitzt sie deutlich besser.


Seite:



Rückansicht (sieht auch schief aus, ist es aber nicht wirklich):




Ok, der Stoffverbrauch ist nicht wirklich erwähnenswert. Der "Rest" soll dann irgendwann mal eine Fleecejacke werden, wenn ich den passenden Schnitt dafür gefunden habe...

Jetzt steht erstmal wieder die schwierige Entscheidung an: was näh ich als nächstes? *seufz* Ihr werdet es dann hier erfahren.


... to be continued...
__________________
Viele Grüße von running_inch


Hunde sehen zu uns auf. Katzen sehen auf uns herab. Schweine betrachten uns als ebenbürtig. - W. Churchill
Mit Zitat antworten
  #95  
Alt 09.12.2009, 22:31
Carin Carin ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 111
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nähschnecke will sich auch durch ihre Stoffberge arbeiten

dank Wegweiser hab ich Tüffel jetzt endlich auch Deinen tollen Thread gefunden und...
WOW! was für schöne Sachen machst Du denn! <totalbegeistertguckundstaun>
Also hierher werde ich ab sofort öfter kommen

ganz lieber Gruß
Karin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Müsst ihr morgen Weiberfasnacht auch so lange arbeiten?? StoffySteffi Freud und Leid 20 23.02.2006 06:56
Problem mit Bügel - bohrt sich durch! Birgit_M Dessous 42 10.05.2005 20:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:09 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10661 seconds with 14 queries