Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Stoffbinden/Slipeinlagen selber nähen!

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #96  
Alt 19.09.2008, 17:02
Benutzerbild von Sticktante33
Sticktante33 Sticktante33 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2005
Ort: MV, da wo andere Urlaub machen
Beiträge: 476
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Stoffbinden/Slipeinlagen selber nähen!

Ich weiß auch nicht, ob das Selbermachen bei Benutzung von Haushaltsabpackungen günstiger ist, zumal bei dem Rezept der Mengenvergleich zum Pulver fehlt.

Mir ging es eher darum, dass auf Natron Empfehlungen hier im Thread sinngemäß geantwortet wurde: Ich nehm Pink, aber vielleicht hilft Natron auch. Dabei ist das Pink auch "nur" Natron mit Zusatz.

Da Natron aber ein Riesen Spektrum an Einsatzmöglichkeiten hat, ist es sinnvoller dies im Haus zu haben, selbst wenn die Kosten gleich wären.
Mit Zitat antworten
  #97  
Alt 19.09.2008, 18:18
Benutzerbild von beldoza
beldoza beldoza ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: bei Karlsruhe
Beiträge: 14.869
Downloads: 27
Uploads: 0
AW: Stoffbinden/Slipeinlagen selber nähen!

Hallo,

bei der Überschrift dachte ich
zuerst: was es nicht alles gibt.
dann: nee, auf keinen Fall Binden (das liegt aber daran, daß ich auch mit diesen "Monatsgürteln" gross geworden bin)
Nach dem Lesen aller Beiträge: ok, wer diese Binden mag, warum nicht auch mal das selber nähen probieren ?

Auf jeden Fall ein klasse WIP !

Gruss,
Doris
Mit Zitat antworten
  #98  
Alt 19.09.2008, 20:00
Benutzerbild von Winterhexe
Winterhexe Winterhexe ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.10.2006
Ort: Lübeck
Beiträge: 228
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Stoffbinden/Slipeinlagen selber nähen!

Ich habe mich soeben durch den gesamten Thread gearbeitet. Da ich finde, daß andere hier schon genug gesenft haben, möchte ich mich an dieser Stelle lediglich für die tolle Idee und den Klasse WIP bedanken
__________________
Denken ist allen erlaubt, vielen bleibt es erspart (Curt Goetz)
Mit Zitat antworten
  #99  
Alt 20.09.2008, 18:17
Benutzerbild von dbncreativ
dbncreativ dbncreativ ist offline
Schneiderfachfrau
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2008
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Stoffbinden/Slipeinlagen selber nähen!


Geändert von dbncreativ (21.09.2008 um 17:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #100  
Alt 20.09.2008, 19:00
schnecke33w schnecke33w ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.11.2006
Beiträge: 13
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Stoffbinden/Slipeinlagen selber nähen!

Einen Tag nicht da und schon wieder so viele Beiträge.

Ich denke zum Waschen kann ich was beitragen....
Meine Binden werden immer total schön sauber. Ich wasche sie bei 60 Grad und meine Waschmaschine läuft ohnehin jeden zweiten Tag (5-Personenhaushalt).

Wenn ich viel Zeit und Lust hab, dann wasche ich sie vorher mit kalten Wasser aus. Aber meisten hab ich keine Zeit und dann kommen sie eben in die nächste 60-Gradwäsche. Ich hab da kein Problem damit.

Man muss nur eine entsprechend große Grundausstattung an Binden haben. Mit 4 Stück käme ich auch nicht um die Runden.
Auch das Trocken spielt dann nicht die gewichtige Rolle, wie hier vermutet. Ich lasse sie einfach in Ruhe trocken, solange sie eben brauchen, wo liegt hier das Problem?

Ich weiß zwar, dass es dieses Baukastensystem an Binden gibt, aber ich hab mich da bewußt dagegen entschieden. Ich wollte es quadratisch, praktisch, einfach und gut. Eben zu verwenden wie ganz normale gekaufte Binden.

Und bei mir ist zugegebenermaßen nicht der Umweltaspekt der ausschlaggebende gewesen, sondern einzig und allein der Tragekomfort. Ich hatte mit gekauften Binden immer Probleme und die genähten tragen sich sehr viel besser.

Ich habe mir auch erst ein Probeexemplar genäht und war so begeistert, dass ich mir gleich ne ganze Grundausstattung zugelegt hab. Nein, ich würde keine Plastikbinden mehr tragen wollen.

Was ich allerdings nicht verstehen kann ist das Gedöhns um die Kinder und Aufklärung... meine Kinder sind bereits von klein auf dabei, wenn ich Binden oder Tampons wechsle und für die ist das eine ganz normale Sache im Leben einer Frau. Unter Erklärungsdruck/zwang stehe ich demnach nicht mehr und ganz ehrlich gesagt, finde ich das so auch sehr viel besser als irgendwann mal mit einer klassischen Aufklärung anzufangen... ich denke die Zeiten sind vorbei, in denen die Mädchen erst mit 12 Jahren erfahren, dass es sowas wie ne Menstruation gibt. - Zum Glück!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
advent

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hängesessel-selber nähen????? Schilty Fragen zu Schnitten 15 24.01.2017 20:30
Body selber nähen ? cheyenne1 Schnittmustersuche Damen 16 16.11.2007 00:04
Pareo selber nähen ?! lovestern1980 Schnittmustersuche Damen 3 14.11.2007 09:48
Motorradkleidung selber nähen? Bergfee Andere Diskussionen rund um unser Hobby 15 02.04.2006 16:23
Tagesdecke selber nähen idlewild Fragen zu Schnitten 34 12.12.2004 17:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:45 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09127 seconds with 14 queries