Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Stoffbinden/Slipeinlagen selber nähen!

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #86  
Alt 18.09.2008, 18:42
Benutzerbild von Busy Bee
Busy Bee Busy Bee ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.01.2005
Ort: England
Beiträge: 535
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Stoffbinden/Slipeinlagen selber nähen!

Zitat:
Zitat von Ulla Beitrag anzeigen
Ich denke das gehört hier doch unbedingt zum Thema!
denn ich würde , wenn ich mir so etwas (aus welchen Gründen auch immer) antun müsste, die Binden aus einem Überzug und einer faltbaren Einlage nähen.
Und wenn man die Einlage nicht faltbar und am Stück macht, sondern mehrere dünne Einlagen näht, dann kann man sogar die Saugfähigkeit noch regulieren. Hülle allein dient als Slipeinlage, mit Füllung je nach Bedarf als dünnere oder dickere Binde, und schnelles Trocknen ist ganz bestimmt kein Problem.

Busy Bee
__________________
No man's really any good till he knows how bad he is, or might be. (G.K. Chesterton)
Mit Zitat antworten
  #87  
Alt 18.09.2008, 19:36
Kasha Kasha ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2007
Beiträge: 15.109
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Stoffbinden/Slipeinlagen selber nähen!

Zitat:
Zitat von Ulla Beitrag anzeigen
... ich würde , wenn ich mir so etwas (aus welchen Gründen auch immer) antun müsste, die Binden aus einem Überzug und einer faltbaren Einlage nähen.

hallo, Ulla, das sind auch meine Gedanken.
Auseinandergepfrimelt läßt sich die Chose besser waschen und vor allem, sie trocknet auch schneller.

Was spräche dagegen?

Eine Hülle, von mir aus mit den Segeln und Druckknöpfen zwecks besserem Halt in der Büx, in it faltbares saugfähiges Material, je dünner, desto saugfähiger, und wieviel Lagen dann, das wäre individuell. Was frau eben so braucht.

Grüsse, Kasha
Mit Zitat antworten
  #88  
Alt 18.09.2008, 21:13
mumileo mumileo ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.04.2008
Ort: an der Ostsee nahe der Sonneninsel
Beiträge: 59
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Stoffbinden/Slipeinlagen selber nähen!

Zitat:
Zitat von Kasha Beitrag anzeigen
hallo, Ulla, das sind auch meine Gedanken.
Auseinandergepfrimelt läßt sich die Chose besser waschen und vor allem, sie trocknet auch schneller.

Was spräche dagegen?

Eine Hülle, von mir aus mit den Segeln und Druckknöpfen zwecks besserem Halt in der Büx, in it faltbares saugfähiges Material, je dünner, desto saugfähiger, und wieviel Lagen dann, das wäre individuell. Was frau eben so braucht.

Grüsse, Kasha

die die ich hier habe (gekaufte) sind auch so mit einer tasche wo man 1-2 einlagen reinlegen kann.

ich denke die einlagen könnten aus mikrofaser oder bambus besonders saugstark sein
Mit Zitat antworten
  #89  
Alt 18.09.2008, 23:09
Benutzerbild von betschw
betschw betschw ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.03.2007
Ort: Schwerin
Beiträge: 240
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Stoffbinden/Slipeinlagen selber nähen!

...davon sprach ich ja.

Was das Benutzen von Mehrwegbinden anbelangt, ich habe mich jetzt durch den gesamten Fred gewuselt.
Ich war absolute Tamponnutzerin, saubersaubersauber! Dummerweise gabs alle drei Monate ne AB-Zeit, weil sich mal wieder Geißeltierchen festgesetzt hatten, sehr doof. Ne Freundin meinte dann, ich solle die Tampons weglassen, sehr dumm, denn bei Binden bekam ich immer ne offene Entzündung im Genitalbereich. Zu meinem Glück konnte meine zweite Tochter keine Papierwindeln ab, sie fing nach fünf Stundne Tragezeit am Stück an zu bluten, und so bin ich gleichzeitig auf die Faltbinden gekommen, war sehr viel besser, keinen einzigen Infekt mehr, keine offenen Stellen mehr. Blöd nur, wenn man sehr viel blutet, da ist das Ganze speziell unterwegs absolut unpraktisch, aber dafür habe ich jetzt den Mooncup. Seitdem kann ich üüüüüüüüüüüüüberhaupt nicht mehr verstehen, wieso sich Leute voll infektiöse Sachen in sich reinpfriemeln.
Und was den Wasserverbrauch angeht, ja, der eigene steigt an, aber allgemein gesehen werden Massen von Wasser alleine für das schicke Weiß der Hygieneartikel sinnlos verseucht, der Prozess, dies wieder einigermaßen auch nur in Nutzwasser umzuwandeln ist so engergieaufwendig, das kann man sich kaum vorstellen.
Dies nur einfach ein wenig emotionaler Beitrag ProStoffbinden ala "sie sind nicht hygienisch genug".
__________________
Liebe Grüße
Bettina
Mit Zitat antworten
  #90  
Alt 19.09.2008, 00:30
Benutzerbild von Frilufa
Frilufa Frilufa ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.08.2008
Ort: Köln
Beiträge: 14.869
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Stoffbinden/Slipeinlagen selber nähen!

Hallo,

ich kann mich meiner Vorschreiberin nur anschließen. Zudem, was machen ein paar Binden mit in der Maschine schon für einen Unterschied???? Ich schmeiß dafür ja keinen Extra-Maschine an, sondern wasche mit den anderen 60°-Sachen mit dabei.

Ich habe beim Bindenkauf bisher immer das Problem, dass genau die Sorte, die ich gerne hätte nicht da ist.... - somit könnte ich mir genau die passende nähen.

Herzlichen Dank für diesen WIP. Ich überlege ernsthaft, mir ein paar Probeexemplare zu nähen. Dazu werde ich eine Besuch bei KIK einplanen!

Es kann nur besser sein, als der ganze Plastikmist, der heutzutage verkauft und benutzt wird! Bei den Frauenärzten/innen klingeln doch die Kassen bei den vielen Infektionen ....!

Eine Frage habe ich da allerdings noch. Hat jemand Erfahrungen, wie sich die "Rutschfähigkeit" bei Mikrofaser-Unterwäsche verhält?
__________________
Liebe Grüße
Frilufa

Hier bloggt Frilufa
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
advent

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hängesessel-selber nähen????? Schilty Fragen zu Schnitten 15 24.01.2017 21:30
Body selber nähen ? cheyenne1 Schnittmustersuche Damen 16 16.11.2007 01:04
Pareo selber nähen ?! lovestern1980 Schnittmustersuche Damen 3 14.11.2007 10:48
Motorradkleidung selber nähen? Bergfee Andere Diskussionen rund um unser Hobby 15 02.04.2006 17:23
Tagesdecke selber nähen idlewild Fragen zu Schnitten 34 12.12.2004 18:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:23 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09593 seconds with 14 queries