Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Stoffbinden/Slipeinlagen selber nähen!

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #56  
Alt 15.09.2008, 13:49
schnecke33w schnecke33w ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.11.2006
Beiträge: 13
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Stoffbinden/Slipeinlagen selber nähen!

Zitat:
Zitat von mi-ka-do Beitrag anzeigen
Hast du spezielle Slips dafür ? Sind die auch selbstgenäht ? Slips mit Druckknöpfen habe ich nämlich noch nie gesehen.
Nö, die sind einfach nur größer und komfortabler... quasi ein Liebestöter
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 15.09.2008, 13:53
Benutzerbild von Nadelienchen
Nadelienchen Nadelienchen ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.03.2005
Ort: im Kreis Heinsberg
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Stoffbinden/Slipeinlagen selber nähen!

Ich habe mir den Tread ganz durchgelesen und möchte mich dazu hinreißen lassen, ein paar Gedankengänge zum Besten zu geben

1. Ich finde den WIP super. Die Bebilderung ist toll, die Anleitung in jedem Schritt nachvollziehbar und verständlich. Also ein gut gelungener WIP.

2. Auch wenn Stoffbinden für mich nicht (mehr) in Frage kommen (dazu gleich mehr) finde ich alleine die Möglichkeit, des Selbermachens, als alternative zu den Kaufdingern, schon einen interessanten Ansatz. Ich bin der absolute Selbermacher- und Ausprobierertyp. Vor einem Jahr hätte ich das vielleicht auch ausprobiert, nur um zu wissen, ob es für mich in Frage kommt und wie sich der "Alltag" mit diesem Selbstbau gestaltet.

3. Zu den Kritikern der Kritiker sei gesagt: Hätte jemand eine Wickelhose eingestellt und 1000 Fragen / Kritiken wären zu lesen gewesen, wie dass denn mit dem Toilettgang klappt, weil die Hose beim Öffnen ja auf der Erde liegt.......hätte niemand sich derart geäußert, dass das so ein Kommentar nicht hierhin gehört. (meine Meinung)

Monatshygiene ist etwa intimes, was normales, ein "Tabu" oder sogar eklig, jeder möge sich dort einordnen, wo es ihm beliebt. Für mich ist es etwas normales und ich empfinde die Frage nach "Wohin mit dem Ding, nach Gebrauch", völlig in Ordnung und keinesweg als Kritik, denn die Antworten auf diese Fragen können weitere Anregungen bieten und ich finde das gehört absolut hierher. Ich hätte im übrigen eine gut Verschießbare Dose genommen.

4. Ich hätte es ausprobiert, wenn ich nicht schon die für mich ideale Lösung gefunden hätte. Erwähnt wurde er schon, der MOONCUP. Ich bin super damit zufrieden, dem Umweltgedanken ist Sorge getragen und vielen anderen Dingen auch, wer will kann sich informieren. Ich will nix anderes mehr.


@schnecke33w: Ich hoffe du willst nicht deinen ersten Beitrag editieren um etwas zu löschen? Das wäre schade.

LG
Nadelienchen
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 15.09.2008, 14:28
Benutzerbild von Haus 1958
Haus 1958 Haus 1958 ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.07.2006
Ort: am Fuße des Erzgebirge
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 1
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: Stoffbinden/Slipeinlagen selber nähen!

Hallo,


ich habe jetzt viele Beiträge gelesen, wo geschildert wird, wie diese Einlagen empfunden werden. Es klingt sehr zufriedenstellend. Auch für Allergiker eine Lösung. Es kommt auch evtl. auf das Alter der Näherin an.

Und die Jugend nimmt sie diese Tipps an?

Ich brauche seit 10Jahren diese Einlagen nicht mehr.
Diesbezüglich stimmt es, ich kann nicht mit reden und müßte mich raushalten.

Ich habe meine Gedanken auch nicht als Kritik empfunden, sondern als Gegenmeinung.
Ich als DDR- Kind, war jedenfalls froh, wenn ich die feinen ,gekauften Damenbinden benutzen durfte, und nicht die /damals/ dicken wurschtlichen Dinger.
In jeder Hose sind sie rumgerutscht, und die Jungens haben gelacht.

Ich bin gestolpert, stehe auf und laufe weiter, es wird nicht dass letzte Mal gewesen sein.

LG Elke

Geändert von Haus 1958 (15.09.2008 um 14:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 15.09.2008, 14:51
schnecke33w schnecke33w ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.11.2006
Beiträge: 13
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Stoffbinden/Slipeinlagen selber nähen!

@Nadelienchen
Nein, ich hab nur das mit der PUL und dem Nähen hinzugefügt, aber nichts abgeändert.

Den Mooncup kenne ich auch und komme damit nicht klar. Finde aber auch, dass er eine Revolution ist.

Ansonsten vielen Dank für deinen tollen Beitrag.
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 15.09.2008, 15:40
Kaethchen Kaethchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2004
Ort: Nord-Württemberg
Beiträge: 15.061
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Stoffbinden/Slipeinlagen selber nähen!

Zitat:
Zitat von Nadelienchen Beitrag anzeigen
Erwähnt wurde er schon, der MOONCUP. Ich bin super damit zufrieden, dem Umweltgedanken ist Sorge getragen und vielen anderen Dingen auch, wer will kann sich informieren.
Die Seite wo er vorgestellt wird verweisst auf eine Englische zum Bestellen. Bekommt man den auch in D zu kaufen?

Ansonsten find ich den wip klasse, seine Schlüsse sollte jeder selbst daraus ziehen.

Gruß Elke
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
advent

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hängesessel-selber nähen????? Schilty Fragen zu Schnitten 15 24.01.2017 20:30
Body selber nähen ? cheyenne1 Schnittmustersuche Damen 16 16.11.2007 00:04
Pareo selber nähen ?! lovestern1980 Schnittmustersuche Damen 3 14.11.2007 09:48
Motorradkleidung selber nähen? Bergfee Andere Diskussionen rund um unser Hobby 15 02.04.2006 16:23
Tagesdecke selber nähen idlewild Fragen zu Schnitten 34 12.12.2004 17:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:51 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,16522 seconds with 14 queries