Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Probleme Überwendling/Overlockstich

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 13.09.2008, 08:48
Benutzerbild von wattens4
wattens4 wattens4 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.05.2008
Ort: TIROL
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Probleme Überwendling/Overlockstich

Oder Du hast ein Problem mit Deinem Greifer!

Es kann sein, dass der viell. hakt, und somit bleibt der Oberfaden dort hängen, und kann den Unterfaden nicht mit heraufziehen!

Das ergibt dann auch Knötchen!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.09.2008, 20:37
Lysaya Lysaya ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.08.2008
Beiträge: 9
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Probleme Überwendling/Overlockstich

Hi,

ui schön so viele Antworten.

Ich werd das nochmal mit Stoffresten testen und auch Eure Ratschläge beherzigen so wegen Nadel etc...Es ist eigentlich egal..ob Cord, Sweat oder nenn festeren Stoff.
Passieren tuts jedefalls nur beim Overlock und Überwendling.
Overlockfuß hab ich keinen gefunden aber mir jetzt nenn Kantenfuss bei meinen Schwiegereltern bestellt. Wohne in der Schweiz und hab ne Privileg von ihnen Geschenkt bekommen..also Janome und das Zubehör bekomme ich hier leider nicht.
Mit der Unterfadenspannung hab ich schon gespielt, daran lags wohl nicht. Passieren tuts nur beim Versäubern , kontrolliere es aber nochmal obs nicht bei längerer Strecke auch im Stoff drinn passiert.
Ich meld mich auf jedenfall wieder


LG
Natascha
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13.09.2008, 22:27
Benutzerbild von Howie
Howie Howie ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.08.2008
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Probleme Überwendling/Overlockstich

Hi Lysaya,

Zitat:
Passieren tuts jedefalls nur beim Overlock und Überwendling.
Das müsste dann schon bedeuten, dass es die Kante aus irgendeinem Grund in die Stichplatte hineinzieht und das solltest Du eigentlich sehen können. Schau nochmal genau hin.

Zitat:
Overlockfuß hab ich keinen gefunden aber mir jetzt nenn Kantenfuss bei meinen Schwiegereltern bestellt
Ein Overlockfuß wird hier bestimmt helfen, wenngleich er normalerweise kein Zwang bei der Kantenversäuberung ist. Ob ein Kantenfuß das gleiche leistet weiß ich jetzt wiederum nicht. Ein Overlockfuß hat rechts ein kleines Metallstäbchen über das sich der Faden beim Nähen drüberlegt, dieses aber nach hinten verlassen kann. Damit wird dem Faden die Spannung genommen und er liegt dann locker über der Stoffkante und dadurch wird dann auch das Einrollen der Kante verhindert.

Hier ein paar Beispiele aus dem Netz:
Overlockfuß1
Overlockfuß2
Overlockfuß3

Vielleicht findet sich aber auch noch der Grund für die Problem bei deiner Maschine.

LG Howie

Geändert von Howie (13.09.2008 um 22:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 13.09.2008, 23:28
Lysaya Lysaya ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.08.2008
Beiträge: 9
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Probleme Überwendling/Overlockstich

Hi,

jetzt war ich ne Stunde am testen..natürlich vorführefekt..so extreme wies die ganze Zeit war war es nicht,..dafür reißt mir mal der Oberfaden ....

Also ne ganz leichte Verhederung konnte ich jetzt fotografieren..Sind 2 Schlaufen..wenn sie ganz lustig ist sinds viel mehr

Auf dem zweiten Bild sieht man wie ab und zu der Faden da entlang läuft..ist das überhaupt normal??

Werd natürlich noch weiter testen .. bin nur etwas ratlos.

Einen Overlockfuß hab ich halt nur für Gruppe 1-3 gefunden und nicht für die 4..

http://www.naehmaschinen-center.de/z...aehfuss-c.html

Achso.. die ist jetzt au nur vom testen so dreckig


LG
Natascha
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg PICT0002 [640x480].jpg (49,2 KB, 60x aufgerufen)
Dateityp: jpg PICT0005 [640x480].jpg (48,2 KB, 60x aufgerufen)

Geändert von Lysaya (13.09.2008 um 23:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 14.09.2008, 20:25
Benutzerbild von Howie
Howie Howie ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.08.2008
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Probleme Überwendling/Overlockstich

Das auf dem 2. Bild ist völlig normal...hier wird gerade der Oberfaden vom Greifer um die Kapsel rumgelegt, damit er sich mit dem Unterfaden verschlingt. Sehen kann man das aber nur wenn man die Maschine langsam mit dem Handrad bewegt (davon gehe ich hier aus), im Motorbetrieb geht das zu schnell um's sehen zu können.

Das auf dem 1. Bild ist nicht normal würde ich sagen. Für mich sieht das so aus, als würde der Oberfaden nicht immer korrekt nach oben gezogen. Wenn der Oberfaden tatsächlich richtig eingefädelt ist, dann würde ich sie zum Service bringen.

LG Howie
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
MC 6600 und Overlockstich Patternmakerfan Janome 1 14.09.2007 08:49
Welcher Overlockstich für was??? Sweetie Allgemeine Kaufberatung 13 22.02.2007 21:24
Gritzner 1002 - Overlockstich? Mahopf Pfaff 1 25.04.2006 14:55
Overlockstich Gritzner 1002 Eiszwerg Pfaff 5 04.02.2006 16:07
Overlockstich Wann? LydiRedAngel Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 05.07.2005 14:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:45 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,32114 seconds with 14 queries