Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Wie versäubern Profis?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 13.09.2008, 19:21
Benutzerbild von wattens4
wattens4 wattens4 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.05.2008
Ort: TIROL
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie versäubern Profis?

Zitat:
Zitat von deo Beitrag anzeigen
Hallo,

oh, ja gerne! Noch zu der Hose, deren Bund bzw. Einfassung m. Schrägstreifen: wie legt man nun den Bund um, dass die eingefassten Nähte nicht auftragen?
(Mittelnaht-zugaben eingefasst, Bundzugaben eingefasst, nun den Bund nach innen klappen (verstürzen) und an seinem nunmehr unteren Rand mit seinen eingefassten Zugaben innen in der Hose nochmal einschlagen? So lägen ja beidseits der Mittelnaht je 3 eingefaßte NZ aufeinander?) *unglaublich neugierig bin*
lG Dagmar
Hallo Dagmar,
nein, ich glaube Du hast mich da falsch verstanden!

Stell Dir einfach vor, dass Du eine Hose nähst! Du schließt die Seitennähte (also Vorderhose + Hinterhose!) und die Innenähte.
Hast jetzt also 2 Hosenteile, oder?
Dann schließt Du die Schrittnaht vorne bis zur Kreuzung der Innennähte! (Jetzt nähen wir den Reißverschluß ein!)

So, jetzt kommt der Bund! Du hast nicht 1 Bund, sondern 2 - jeweils die Hälfte! Wenn der Bund sagen wir 100cm lang wäre, dann hättest Du jetzt je einen mit 50cm!

Dann steppst Du den Bund rechts auf rechts an, die Schrittnaht ist für die hintere Hälfte immer noch offen.

Also Bund rechts auf rechts ansteppen, dan umbügeln, halt einfach ganz normal verarbeiten. Den Verschluß vorne kannst Du auch schon verstürzen.

Ganz zum Schluß wird die hintere Schrittnaht geschlossen! Man lässt als Nahtzugabe verlaufend von 1cm bis 3-4cm drin!
Das wird auseinandergebügelt, und jetzt kommt der Teil mit dem Schrägstreifen! stell Dir mal vor, wie das ausschauen würde, wenn man das mit der Overlock machen würde!!!

mit dem Schrägstreifen (0,5 bis 1cm fertige Breite) fasst man das dann richtig schön ein, und staffiert die Nahtzugabe an den Bund, damit's nicht flattert!

Ich hoffe, das war jetzt verständlich genug, ansonsten mach ich bei der nächsten Hose ein paar Fotos, step-by-step!

lg,
sabine
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 13.09.2008, 19:57
Kasha Kasha ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2007
Beiträge: 15.050
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie versäubern Profis?

ein toller thread!

Wir nähen eine Hose!


Jeder macht allerdings die Reihenfolge anders?
Ich mache erst die Seitentaschen, dann
die hinteren Taschen.
Nähe die beiden Vorderteile zusammen und setze dann den Reißverschluss ein.
Dann die Seitennähte,
die Innennähte,
die beiden Bundhälften mit den Gürtelschlaufen.
Und dann erst die hintere Naht, weil so schön variabel.
Vielleicht hat er oder sie seit Beginn des Hosennähenunternehmens zu- oder abgenommen
Hat bisher immer geklappt.

Grüsse,
Kasha

Das mit der Overlock ist so eine Sache:

Ich benutze sie auch weniger, als ich glaubte.
franz. Naht, Kappnaht, mit Schrägband versäubern (ganz elegant. Und seit ich Schrägband selber machen kann ist das bei dickeren Stoffen sogar super!). Overlock drückt sich immer durch die Stoffe durch
Bei Vergleich von Abendkleidern in Kaufhäusern sieht man auch den Preisunterschied zwischen Overlock (preisgünstig) und französischen Nähten (bedeutend teurer). Bisher wußte ich das nämlich auch nicht. DAS ist die Verarbeitung, von der immer geredet wird. Ob am Fließband in der 3. Welt, oder weniger Fließband auch aus der 3: Welt (?)
Aber wenn man das nicht weiß, kann man auch nie die richtigen Fragen stellen. Da wird man also einfach mal draufgestupst
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie Wildseide versäubern? Raaga Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 11.03.2008 16:27
Armausschnitt versäubern - wie? topobias Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 17.02.2008 23:30
Wolljersey wie versäubern? kruemmelcara Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 28.11.2007 10:54
Wie Belege versäubern? Capricorna Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 13 13.08.2005 19:38
Nahtzugaben an Bluse - wie versäubern? Ingriiid Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 23 07.03.2005 11:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:09 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,18646 seconds with 13 queries