Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Was ist ein Fadensteg?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08.09.2008, 13:49
gewitter gewitter ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.12.2007
Ort: Köln
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
Was ist ein Fadensteg?

Guten Tag zusammen,

ich habe gestern die Bluse 115 B aus dem aktuellen Burdaheft fertiggestellt und müsste jetzt als letzten Schritt den Kragen mit einem "Fadensteg" befestigen.

Die Suchfunktion in Sachen Fadensteg war leider nicht wirklich hilfreich für mich. Im Burda-Nähbuch finde ich gar nichts zu diesem Thema.

Es wäre total nett, wenn mir jemand erklären könnte, wie das mit dem Kragen und Fadensteg gemeint ist.

Danke schon mal im Voraus für Eure Hilfe.

LG Gerda
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.09.2008, 13:55
kassandrax kassandrax ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: OWL
Beiträge: 4.445
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Was ist ein Fadensteg?

Ich denke du meinst vermutlich den Kragensteg?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.09.2008, 13:57
kassandrax kassandrax ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: OWL
Beiträge: 4.445
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Was ist ein Fadensteg?

Zitat:
Zitat von Hobbyschneiderin Beitrag anzeigen
Hallo Gerda, ich habe jetzt nicht in die bumo geschaut, aber ich kenne einen Fadensteg als ein Stück, was man zum Verbinden von 2 Teilen näht - ähnlich wie einen Aufhänger - mehrfach Fäden hin und her und jene dann mit einem Langettenstich zusammen stabilisieren.
Man verbindet - aber hat Bewegungsspielraum.
Oha, und ich hatte es jetzt für einen Druckfehler gehalten den Fadensteg hab ich noch nie gehört.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.09.2008, 14:07
gewitter gewitter ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.12.2007
Ort: Köln
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Was ist ein Fadensteg?

Hallo Anne,

danke für die schnelle Antwort.

Wie ein Langettenstich aussieht werde sicher noch mit Hilfe der Suchfunktion finden, aber ...... an welcher Stelle bzw. auf welcher Höhe des Kragens bringt man die Verbindung an? Ich geh davon aus, dass das von außen nicht sichtbar sein soll oder?

LG Gerda
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.09.2008, 21:47
Brigitte aus dem Süden Brigitte aus dem Süden ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.11.2004
Ort: hier
Beiträge: 789
Downloads: 21
Uploads: 0
AW: Was ist ein Fadensteg?

Guten Abend zusammen,

also die entscheidenden Sätze im Nähjournal bezüglich Fadensteg für das Modell 115 B, Bluse, in der Bumo 9/2008 lautet: Kragen mit Steg nähen, siehe Modell 143. Kragen und Steg nicht absteppen. KRAGENECKEN MIT EINEM FADENSTEG ANNÄHEN. Also es ist schon ein Unterschied, ob ich den Kragen oder lediglich die Kragenecken mit einem Fadensteg annähe. Schaut man auf den "Bildseiten" der Bumo nach, nämlich Seite 43, dann sieht man ganz deutlich, dass der Kragensteg extra hoch ist und er Kragen somit relativ "steil" steht, also nicht wie ein Revers nach außen liegt. Damit das so ist und bleibt, sollen nur die KRAGENECKEN etwas befestigt werden - eben mit einem Fadensteg. Grüßchen von Brigitte
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie finde ich heraus, ob ein Stoff ein Wollstoff ist? Nadelienchen Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 15 23.11.2007 12:49
Zu Hilfe! Was bitte für ein Stoff ist ein Winterfee Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 28.03.2007 11:20
Wann ist ein Schnitt ein eigener??? baby901 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 3 27.09.2005 13:30
Was ist ein Nürchen und ein Linchen? SilkeP. Kostüme 2 16.11.2004 11:38
Wie nähe ich einen Fadensteg? stoffsuechtige Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 15.11.2004 15:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:00 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,65509 seconds with 14 queries