Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Eine Anfängerin fragt sich...

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #101  
Alt 11.09.2008, 14:40
Benutzerbild von Anonymus
Anonymus Anonymus ist offline
ACHTUNG: Frei wählbarer Account in einigen Forenbereichen.
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.08.2002
Beiträge: 7.895
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Eine Anfängerin fragt sich...

Zitat:
Zitat von crazySue Beitrag anzeigen
Da ist schon was dran, nur das mit der Fließbandarbeiterin, die "produzierend und sich dabei kreativ selbstentfaltend" ihren Arbeitstag verbringt, das Beispiel ist doch etwas unglücklich.
Das trifft wohl eher auf das tatsächliche Handwerk zu.
Das Beispiel ist überspitzt, ich weiss: Die Fliessbandarbeiterin arbeitet sicher nicht "sich kreativ selbstentfaltend".
Wobei die Suche nach der Selbstentfaltung ja auch eine relativ neue Erscheinung ist.


Zitat:
Zitat von crazySue Beitrag anzeigen
(Das "m" von musste sollte doch ein "w" sein,oder?)
Danke für den Hinweis. Habe es geändert.
Mit Zitat antworten
  #102  
Alt 11.09.2008, 14:43
Benutzerbild von Anonymus
Anonymus Anonymus ist offline
ACHTUNG: Frei wählbarer Account in einigen Forenbereichen.
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.08.2002
Beiträge: 7.895
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Eine Anfängerin fragt sich...

Zitat:
Zitat von troy Beitrag anzeigen
Es gibt auch die ein oder andere Studie zum Phänomen "Selbermachen" - hab' ich leider jetzt nicht zur Hand, aber wenn es jemanden interessiert, kann ich mal suchen.
Wen es interessiert, der kann mal die Zusammenfassung einer Diplomarbeit lesen:
Heimwerker und ihre Strategien

Kann man das aufs Hobbyschneidern übertragen?
Mit Zitat antworten
  #103  
Alt 11.09.2008, 15:07
britta britta ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.11.2004
Beiträge: 231
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Eine Anfängerin fragt sich...

Zitat:
warum müssen wir hobbyschneider/innen uns so oft verteidigen, für das was wir tun?
Wenn jemand Rad fährt als Hobby muss er sich doch auch nicht ständig fragen lassen, warum er nicht so toll fährt wie die Tour de France-Teilnehmer
Wenn ich mir überlege was ein Rennfahrad kostet, dann könnte ich mir getrost eine schicke Nähmaschine leisten. Da hier feministische Ansätze zitiert werden: Die meisten Hobby-Radrennfahrer sind Männer. Es würde mich mal intersessieren, ob die sich für die Anschaffung eines entsprechend teueren Gerätes rechtfertigen müssen. - Weil wir (die meisten Teilnehmer) Frauen sind, kommen die Fragen: Braucht Ihr das? Geht es nicht billiger? Wozu Materialschlacht? Hier geht es um Wertzumessung und das Selbstwertgefühl der Teilnehmerin wird automatisch mit angesprochen. Das das weibliche Selbstwertgefühl ausgeprägter ist, als vor hundert Jahren, sind verärgerte Reaktionen verständlich. -

Ich überlege mir gerade eine neue Nähmaschine anzuschaffen. Brauche ich sie? - Ja. ------ Warum? Weil ich Freude daran habe .

@ Troy,

Danke für den den Link, da werde ich gleich mal reinschauen .

Gruß Britta
Mit Zitat antworten
  #104  
Alt 11.09.2008, 15:34
kassandrax kassandrax ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: OWL
Beiträge: 4.429
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Eine Anfängerin fragt sich...

Zitat:
Zitat von bügelfee Beitrag anzeigen
So sehe ich es auch. Ich finde diesen Kommentar "daß es "wie gekauft" aussieht" immer schrecklich.
Ich empfinde das auch nicht als Kompliment und sage das auch meist.


Zitat:
warum müssen wir hobbyschneider/innen uns so oft verteidigen, für das was wir tun?
Wenn jemand Rad fährt als Hobby muss er sich doch auch nicht ständig fragen lassen, warum er nicht so toll fährt wie die Tour de France-Teilnehmer
Ich nähe seit über 30 Jahren und habe mich noch nie vor irgendjemandem deshalb verteidigen müssen und verstehe diesen Part daher nicht so ganz
Gibt es hier wirklich so viele die ihr Hobby anderen gegenüber verteidigen müssen? Und welchen Part davon, die Ausgaben für Maschinen, Stoffe ect., die Qualität der Ergbnisse wie hier angedeutet oder etwas ganz anderes?
Mit Zitat antworten
  #105  
Alt 11.09.2008, 16:07
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 24.382
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Eine Anfängerin fragt sich...

Zitat:
Zitat von britta Beitrag anzeigen
Braucht Ihr das? Geht es nicht billiger? Wozu Materialschlacht? Hier geht es um Wertzumessung und das Selbstwertgefühl der Teilnehmerin wird automatisch mit angesprochen. Das das weibliche Selbstwertgefühl ausgeprägter ist, als vor hundert Jahren, sind verärgerte Reaktionen verständlich. -
Da könnte man jetzt natürlich auch provokant sagen: "Mein Selbstwertgefühl ist stabil genug, das braucht keinen Maschinenpark...."

(Und die gängigen Klischees über die Männer mit den dicken Autos und nix dahinter könnte man dann natürlich auch auf die teuren Nähmaschinen anwenden... *g*)

Ich denke, jeder hat seinen eigenen Anspruch (auch ans genähte), weiß ob er dringend schnell und viel nähen will oder muß, ob er Verwendung für Stickerei hat (ich erinnere mich daß es hier vor vielen Jahren mal eine Anfrage gab, was man noch besticken könnte... die Fragerin hätte jetzt Zuhause alles bestickt inklusive der Gardinen und suche jetzt nach Idee, was sie noch besticken könne... ),... und wer genug Selbstbewußtsein hat, kann sich dann entscheiden was er/sie braucht und was er/sie noch möchte.

Wer Platz und Geld für einen Maschinenparkt hat darf sich damit wohl fühlen, aber es soll und muß sich auch keiner minderwertig fühlen, wenn er/sie nur eine Maschine hat und damit näht. Das Ergebnis hängt vom Schneider ab, nicht von der Maschine. Und je mehr Erfahrung man hat, desto besser kann man abschätzen, was einem selber wichtig ist und was nicht so. Egal was die anderen sagen. Die dürfen machen was für sie wichtig ist.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Konfitürenkrakel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
diskussion , gedanken über das nähen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eine Anfängerin wagt sich zu Euch :o) Leann Patchwork und Quilting 5 21.07.2008 13:40
Welche Nähmaschine? Anfängerin fragt nach... cocosnuss Allgemeine Kaufberatung 42 27.03.2008 12:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:25 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,21021 seconds with 13 queries