Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Wie lange reichen Euch 50 m Garne???

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 07.09.2008, 15:25
kassandrax kassandrax ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: OWL
Beiträge: 4.444
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Wie lange reichen Euch 50 m Garne???

Zitat:
Zitat von Leann Beitrag anzeigen

Wollte eigentlich vermeiden zu viele Garnrollen hier herum liegen zu haben.
Ja warum denn das? Garn kann man nie genug haben.
Ich nähe eher spontan und hätte keine Lust jedesmal erst in die Stadt fahren zu müssen um Nähgarn zu besorgen. Ich habe einen ganzen Schuhkarton voll mit angefangenen Röllchen und dazu noch ein Vorratslager an Overlockkonen. In den allermeisten Fällen finde ich eine passende Farbe zu Hause und kann gleich loslegen wenn mich die Nählust packt

Ich kann mich übrigends nicht erinnern jemals ein 50m Röllchen gekauft zu haben, bei den Dingern war ich von Anfang an unsicher ob das z.B. für ein T-Shirt reicht.
Ich habe viel Troja Garn und Nähgarn aus dem Angebot mit 500 oder 1000m pro Rolle.
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 07.09.2008, 20:46
Calamitylilly Calamitylilly ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2005
Ort: München, Zürich, nein: Wallisellen
Beiträge: 15.024
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Wie lange reichen Euch 50 m Garne???

Ich kauf zu jedem Stoff das passende Garn, wobei ich von meinen Lieblingsfarben bereits ein großes Sortiment habe . Standardmäßig kaufe ich 200m Rollen. Und Probemodelle lassen sich bestens mit kontrastfarbigem Garn nähen , macht das Auftrennen leichter

Grüße,
Lilly
__________________
Nicht die prachtvollen Segel sind es, die das Schiff treiben; es ist der unsichtbare Wind.
Dixon, 1866 - 1946
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 12.09.2008, 10:53
elaine elaine ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.07.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 14.897
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Wie lange reichen Euch 50 m Garne???

so kleine hab ich nur aus einer Vorratspackung - Tchibo oder so, weil da auch Farben vertreten sind, die ich vielleicht alle 4 Jahre einmal brauche und da reichen dann paar m, weil nur Ausbesserungsarbeiten, oft genug noch per Hand.
Ansonsten hab ich´s ähnlich gelöst, wie viele hier - Internet bzw. Stoffmarkt und dann große Konen (wobei ich´s bei Ovi-Konen etwas anders mache, ich kauf z.B. 4-6 Konen in ähnlichen Farbtönen, aber nicht völlig identisch, damit kann man eine ziemlich breite Palette an Stofffarbtönen abdecken und je nach Bedarf auf der Ovi passend umstecken und für die Nähmaschine kann man die auch umspulen).
Hat auch den Vorteil, daß ich so gut wie immer passendes Garn zuhause hab, wenn ich am WoE mal was nähen will...
__________________
Viele Grüße
elaine
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 12.09.2008, 11:35
Benutzerbild von Leann
Leann Leann ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.07.2008
Ort: Franken
Beiträge: 1.204
Blog-Einträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie lange reichen Euch 50 m Garne???

Ich gehöre zu der Spezie die keine Ovi hat und somit kauf ich auch keine Ovi-Rollen.
Es reicht wenn ich Farben in 1000er oder 200er Rollen habe die ich am meisten brauche der Rest reicht 50er.
Mag nicht 33455454 versch. Garnrollen hier herum liegen haben.
Ich weiß ja jetzt wie weit ich damit komme.
Danke für Eure Antworten!
__________________
LG Leann

Bin wieder fleißig am
http://www.smiliemania.de/smilie.php?smile_ID=4642
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
200m 1000m 1500m 5000m , wie weit reichen 50m garn

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Große Garnvorräte - Wie lagern und wie lange ist es wohl haltbar? banni Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 17 03.03.2008 13:29
Embird: Wie am besten Farben ändern und an eigene Garne anpassen? Schmuckstückchen Maschinensticken - Software: Embird 6 24.02.2008 22:03
wie lange steht bei euch der Weihnachtsbaum? nostra Freud und Leid 79 04.02.2008 11:48
Schallänge: Reichen 1,39 m? sewing-gum Fragen zu Schnitten 5 22.01.2008 16:09
Bestellung bei Namensbänder.de, wie lange hat es bei euch gedauert? Morgaine81 Händlerbesprechung 7 18.12.2006 11:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:59 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12401 seconds with 13 queries