Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Oberhemden Kragenecken fransen aus - Rettung?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.09.2008, 18:09
geka geka ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 45
Downloads: 1
Uploads: 0
Oberhemden Kragenecken fransen aus - Rettung?

Hallo Ihr Hobbyschneiderinnen,

hoffe auf ein wenig Hilfe von Euch. Gestern beim Bügeln fiel mir an mehreren Hemden auf, dass die Kragenecken anfangen zu franseln. Hilfe, die Hemden sind zum Teil ein knappes Jahr alt und waren zum Teil nicht gerade preisgünstig.
Schneiden die die Ecken so kurz ab, dass schon nach kurzer Zeit es franselt.
Mein Sohn ist in der Ausbildung und Anzug, Hemd und Krawatte ist seine Berufsbekleidung.

Kann ich die Kragenecken irgendwie retten?

Die Manschetten sehen noch ordentlich aus.
Bin sehr gespannt auf Eure Vorschläge und Ideen.

Liebe Grüße

Angelika aus Billerbeck
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.09.2008, 18:48
Benutzerbild von grips
grips grips ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.08.2007
Ort: Scholen (40 km südl. v. Bremen)
Beiträge: 14.868
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Oberhemden Kragenecken fransen aus - Rettung?

Hallo Angelika,

hat dein Sohn einen starken Nackenhaarwuchs?
Dann kann es auch bei guten Stoffen schneller gehen.

Ich kenne dies auch von teuren Signum-Hemden, leider.

Nur so eine Idee.
__________________
LG
Sabine

Nach längerer Pause blogge ich wieder.
Freue mich auf kürzere oder längere Besuch unter querelastisch.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.09.2008, 19:06
Viola210 Viola210 ist offline
Stoffhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Kölnerin, wohnt in GL
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Oberhemden Kragenecken fransen aus - Rettung?

Hallo Angelika,

JA, das ist leider so und dabei spielt es keine Rolle wie teuer das Hemd letztlich war.

Es beginnt ja immer zuerst an den vorderen Kragenspitzen/-ecken. Das ist allerdings auch logisch, da diese Ecken bei Bewegung immer wieder leicht über das Hemd scheuern und dadurch ständig abgenutzt werden. Dein Sohn wird sich in seinem Hemd bewegen und dann ist das zwangsläufig die Folge.

Da mein Mann seit ewigen Zeiten Nadelstreifen und Krawatte als Arbeitskleidung trägt, ärgere ich mich auch dann und wann darüber.

In lange vergessenen Zeiten hat man schon mal den Kragen abgetrennt, umgedreht und wieder angenäht.
Das würde ich niemals für meinem Mann machen, weil es Berufssparten gibt wo darauf geachtet wird wie man sich kleidet und dazu gehören auch die Feinheiten. Ich weiß nicht wo Dein Sohn arbeitet, aber ich kann Dir nur dringend empfehlen nichts zu machen, außer ein neues Hemd zu kaufen.
Die Gegner sehen alles, auch die Männer.

Ach, noch was...achte darauf das die O-Hemden immer alleine in der Maschine sind. Manchmal reiben die sich auch an anderen Teilen.
E.........na-Hemden sind z.B. auch in den letzten sehr anfällig worden.

Tut mir leid, dass ich Dir nichts Netteres sagen kann, aber das Leben ist hart.
*lach* ......aber es gibt auch Schlimmeres.

Gruß
Helga
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.09.2008, 20:06
geka geka ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 45
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Oberhemden Kragenecken fransen aus - Rettung?

Hallo Helga,
Danke für Deine Antwort.

Zitat:
JA, das ist leider so und dabei spielt es keine Rolle wie teuer das Hemd letztlich war.
Kragenweite 38 möglichst Schlank -Baumwolle -Bügelfrei- gibt es leider nicht gerade preisgünstig.

Zitat:
Es beginnt ja immer zuerst an den vorderen Kragenspitzen/-ecken. Das ist allerdings auch logisch, da diese Ecken bei Bewegung immer wieder leicht über das Hemd scheuern und dadurch ständig abgenutzt werden. Dein Sohn wird sich in seinem Hemd bewegen und dann ist das zwangsläufig die Folge.
Ist mir schon irgendwie klar, doch ich meine das die einfach zu viel vom Stoff abschneiden und die steife Einlage beim Durchscheuern ungemein nachhilft.

Zitat:
Da mein Mann seit ewigen Zeiten Nadelstreifen und Krawatte als Arbeitskleidung trägt, ärgere ich mich auch dann und wann darüber.

In lange vergessenen Zeiten hat man schon mal den Kragen abgetrennt, umgedreht und wieder angenäht.
Das würde ich niemals für meinem Mann machen, weil es Berufssparten gibt wo darauf geachtet wird wie man sich kleidet und dazu gehören auch die Feinheiten. Ich weiß nicht wo Dein Sohn arbeitet, aber ich kann Dir nur dringend empfehlen nichts zu machen, außer ein neues Hemd zu kaufen.
Die Gegner sehen alles, auch die Männer.
Werde ich meinem angehenden Bänker auch nicht zumuten. Doch ich werde mal den Kragen auftrennen und sehen, wie das Innenleben ist. Da ist kaum Stoff von der Nahtzugabe in der Ecke zu fühlen.

Zitat:
Ach, noch was...achte darauf das die O-Hemden immer alleine in der Maschine sind. Manchmal reiben die sich auch an anderen Teilen.
E.........na-Hemden sind z.B. auch in den letzten sehr anfällig worden.
Genau die E..na Hemden fangen damit an und das ärgert mich bei dem Preis schon. Bei drei Männern im Haus habe ich immer schnell ne Ladung nur Hemden in der Wäsche und einen Markenmix zuhause. Der hält trotz anderer Beanspruchungen einfach länger.

Liebe Grüße

Angelika aus Billerbeck
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.09.2008, 20:19
Irena Irena ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.01.2006
Beiträge: 229
Downloads: 34
Uploads: 0
AW: Oberhemden Kragenecken fransen aus - Rettung?

Früher hat man aus dem unteren Teil der in der Hose war, einen neuen Kragen genäht und das fehlende Stück Stoff durch ein passendes ersetzt. Den abgetrennten Kragen als Schnittmuster verwendet.

Liebe Grüße
Irena
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe! Quilt aus Oberhemden philocat Patchwork und Quilting 14 26.02.2009 22:07
Immer Probleme mit den Kragenecken Bummibär Andere Diskussionen rund um unser Hobby 12 14.11.2007 14:43
aus oberhemden malkittel nähen? Lakritzengel Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 27.09.2007 18:41
Tolle Idee mit Oberhemden! Finni Patchwork und Quilting 12 21.08.2006 14:41
Kanten von Sitzbezug fransen aus Schäfchen Andere Diskussionen rund um unser Hobby 4 16.09.2005 10:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:22 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,33907 seconds with 13 queries