Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Probestücke????

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01.09.2008, 10:40
Benutzerbild von patchelchen
patchelchen patchelchen ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 443
Downloads: 2
Uploads: 0
Probestücke????

Hallo,

ich bin immer noch nicht dazu gekommen den Blusenmantel aus der Fimi Sommer 08 zu machen und will jetzt endlich mal starten. Zuerst möchte ich von Euch wissen ob ihr immer ein Probestück von allem macht? Und wenn ja, was macht ihr im Anschluss damit? Eigentlich habe ich keine Lust alles doppelt anzufertigen. Denn was will man mit den Probestücken, die macht man ja sowieso nicht aus der gleichen Qualität wie das endgültige Stück - wäre ja auch je nach dem fast unbezahlbar. Auf der anderen Seite habe ich aber auch Hemmungen einfach drauf los zu arbeiten, da ich befürchte, dass das gute Stück hinterher nicht richtig passt. Also bitte HIIIIILLLLLLLLLFFFFEEEEE!!!!!
__________________
LG
patchelchen


Gemeinsam wird uns ein Licht aufgehen
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.09.2008, 10:59
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.084
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Probestücke????

Ich würde sagen - in einen der sauren Äpfel mußt Du beißen.... Entweder Du schneidest gleich in den richtigen Stoff - dann mußt Du damit leben können, dass es ein Teil für die Tonne werden könnte - oder Du machst Dir die zusätzliche Arbeit, ein Probemodell zu erstellen...

Ich mache Probemodelle dann, wenn der Originalstoff was ganz besonderes / entsprechend teuer war - oder der Schnitt so ist, dass ich am fertigen Teil schlecht noch Änderungen machen kann. Dabei werden alle unwichtigen Details (Taschen usw) weggelassen - und das Probeteil wird hinterher normalerweise vernichtet - weil das aus alter Bettwäsche oder Bomull gemacht wird.

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.09.2008, 11:07
ute123 ute123 ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2007
Beiträge: 1.530
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Probestücke????

Ich nehme den Schnitt und messe konkret aus, ob es mir passt. Dazu nehme ich als Vergleich ein gut sitzendes ähnliches Teil. Grössere Änderungen sind damit erledigt. Kleinere Anpassungen lassen sich hinterher über die Nahtzugabe ganz gut regeln.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.09.2008, 11:20
Calamitylilly Calamitylilly ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2005
Ort: München, Zürich, nein: Wallisellen
Beiträge: 15.017
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Probestücke????

Ich nähe von jedem (kleidungs-)Schnitt ein Probeteil. Manchmal aus Bomull, meistens aber aus einem ähnlichen Stoff, den ich günstig in der Resteverramschung ergattert hab .
Meine Probemodelle dürfen weiterleben , manchmal ändere ich an der Form was ab oder verlege Nähte.

Früher hab ich gelacht über Probemodelle, dann hab ich soviele TfTs produziert mit teurem Stoff daß ich seitdem vorher ausprobiere

Viel Erfolg,
Lilly
__________________
Nicht die prachtvollen Segel sind es, die das Schiff treiben; es ist der unsichtbare Wind.
Dixon, 1866 - 1946
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.09.2008, 11:20
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 24.115
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Probestücke????

Ich mache es nicht immer, aber häufig, weil ich eine derart "nicht-Standard" Figur habe, daß ich immer ändern muß und zwar auch in den Längenmaßen, die man über die Nahtzugaben oft nicht anpassen kann.

Immer mache ich es bei Burdaschnitten weil mir die besonders schlecht passen und wenn ich einen Schnitt über mehrere Größen vergrößert habe. Da füge ich zwar ein paar Änderungen gleich ein, etwa eine FBA oder verkürzen des Oberkörpers, aber es bleibt immer noch genug Änderungsbedarf für ein Probemodell. Das nähe ich dann auch zum Wegwerfen, also ohne Besätze, Taschen und Co.

Wenn ich Schnitte von Butterick, Vogue oder McCall habe, dann nähe ich nicht immer ein Probemodell, weil mir die an den Stellen, wo man hinterher nicht mehr ändern kann, besser passen. Oder ich nähe ein "tragbares Probemodell", wenn ich den Stoff ganz sicher nicht versauen will. Man kann z.B. von einem Kleid nur den oberen Teil als Shirt oder Bluse nähen, wenn die Paßformprobleme vor allem da auftreten. Dann habe ich nicht zweimal das gleiche.

Der andere Vorteil ist, daß das Nähen des eigentlichen Teiles schneller geht, weil man es schon mal durchgespielt hat.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Selbst gekauft….
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:42 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,24896 seconds with 12 queries