Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Dächer-Ärmel, wie mach ich den

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 30.09.2008, 15:58
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.243
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Dächer-Ärmel, wie mach ich den

Hi Miri,
ich antworte mal "auf Verdacht"
Ich denke, das Prinzessteil kannst du nehmen, es sei denn, du hättest einen richtig dicken Stoff. Der Ärmel wird ja eh faltig-plustrig eingesetzt, wie ich das sehe, dann kommt das schon hin, denk ich mal.
Und wenn du es verstürzt, kannst du vielleicht auch eine etwas dünnere Vlieseline nehmen. Als ich den fred gerade las, hatte ich erst H 250 im Kopf, jetzt aber nur noch H 200. Vielleicht würde sogar H 180 reichen, wenn der Stoff nicht allzu lappig ist.

Lustig, gestern in der U-Bahn sah ich so ein Ärmelteil (in schmaler) an einem Anorak und überlegte, wie sowas wohl genäht wird

Viel Spaß und Erfolg!
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 30.09.2008, 22:03
Benutzerbild von nalpon
nalpon nalpon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 15.535
Downloads: 26
Uploads: 1
AW: Dächer-Ärmel, wie mach ich den

Hi,
danke für Deine Antwort. Ich glaub fast, ich brauche keine Vlieseline. Mir schwebt jetzt ein Kunstleder vor, das ist nicht so dünn. Ich würde dann dieses überstehende Teil sozusagen qilten in Reihen, also parallel zum Rand und dann wieder eine Reihe daneben und wieder eine, dann wird es schon steif. Ich versuch dann erst mal an einem Stückchen, aber es liegt ja doppelt und dann noch die Quiltlinien . . . . das müßte eigentlich reichen.
__________________
Viele Grüße Moni
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 01.10.2008, 08:43
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.243
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Dächer-Ärmel, wie mach ich den

Hi,
meinst du glattes Kunstleder? Ich glaube auch, dass du dann keine Vlieseline brauchst. Ich denke, das wird einen recht festen Eindruck machen.
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 01.10.2008, 10:55
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.488
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Dächer-Ärmel, wie mach ich den

Hi Naplon,,
bei dieser Art von Schnitt solltest Du genau wissen was Du willst, denn viele Wege führen nach Rom. Das Prinzip bei deinem rosa Entwurf habe ich mal versucht zu übernehmen (wie ich es verstandern habe). Davon habe ich eine Skizze gemacht (nur für das Vorderteil - schematisch). Klar, kannst Du das "Dach" (grün gefüllt) gleich anschneiden, spart dir immerhin eine Naht. Das Beleg 1 kannst Du auch am Beleg 2 (das mit dem Brustabnäher) anschneiden. Spart wieder eine Naht.(Ist mir eben erst eingefallen, ja, so ist es am besten).
Dann habe ich mich mal gedanklich nur mit dem angeschnittenen "Dach" ohne Prinzessnaht beschäftigt. Das ist die die linke Skizze. Überzeugt mich nicht. Später ist mir gedämmert, das bei deinem üppigen Ärmel auch eine Raglankonstruktion nicht verkehrt wäre (die Konstruktion ist für Kugelärmel). Beim Raglan ist schon ein Teil des Vorderteils integriert, erspart eine Lage Stoff oben, wo es enger wird. (Man könnte das auch bei einem Kugelärmel anschneiden, das muß aber erst richtig mit Zeit konstruiert werden.)
Am besten machst Du Dir erst den Schnitt, zeichnest die Belege ein, kopierst sie und baust das Ganze zusammen. Dann siehst Du schon weiter.
Wenn Du die Raglanlösung bevorzugst, gib Bescheid, dann versuche ich das mal.
LG
heidi

Als klassische Vorlage sehe ich den Hubertusmantel oder die Golffalte im Jacket.
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Dachaermel.pdf (17,1 KB, 10x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 01.10.2008, 16:20
Benutzerbild von nalpon
nalpon nalpon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 15.535
Downloads: 26
Uploads: 1
AW: Dächer-Ärmel, wie mach ich den

Zitat:
Zitat von stoffmadame Beitrag anzeigen
Hi,
meinst du glattes Kunstleder? Ich glaube auch, dass du dann keine Vlieseline brauchst. Ich denke, das wird einen recht festen Eindruck machen.
Ja, genau, glattes Kunstleder und die Rückseite ist so schwarz mit einer Art dünnem Schaumstoff oder so, ich kann das nicht genau ausdrücken. Ist aber relativ fest schon ohne Stepperei.
__________________
Viele Grüße Moni
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was mach ich nur mit den vielen Äpfeln? Tati-Stickbär Boardküche 24 22.07.2007 22:39
Hilfe!! Wie mach ich das Morwen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 06.06.2007 09:28
was mach ich mit den Zacken? Vlieseline? Sunny1966 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 35 24.02.2007 22:36
Wie verstürze ich den Ärmel ? claraxenia Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 20.05.2005 14:18
Patchwork wie mach ich das ... StoffySteffi Patchwork und Quilting 3 19.11.2004 19:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:59 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08758 seconds with 14 queries