Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


WIP: Konnte es nicht lassen: Mein Mei Tai

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 06.10.2009, 16:28
Benutzerbild von santander
santander santander ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2007
Ort: 52441
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: WIP: Konnte es nicht lassen: Mein Mei Tai

hier die fotos: (darf ich das so zeigen?)

die zweite waagerechte linie "markierungslinie" ist die abnähermarkierung.

und der untere keil ist der abnäher
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg franziska ab juli09 036.jpg (26,6 KB, 478x aufgerufen)
Dateityp: jpg franziska ab juli09 037.jpg (29,2 KB, 477x aufgerufen)
__________________
liebe grüße

simone


http://tragetraum.blogspot.de/

Geändert von santander (06.10.2009 um 20:49 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 27.10.2009, 16:27
kiora kiora ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.04.2009
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: WIP: Konnte es nicht lassen: Mein Mei Tai

hihi schon lustig, wen man hier so wiedertrifft
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 20.11.2009, 00:26
queenilly queenilly ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.11.2009
Ort: daheim
Beiträge: 8
Downloads: 2
Uploads: 0
Daumen hoch AW: WIP: Konnte es nicht lassen: Mein Mei Tai

Hallo, ich bin echt begeistert,bin erst seit grag hier registriert und gleich das gefunden was ich gesucht hab( top) werd mich gleich an die Arbeit machen.Muss halt noch alles besorgen aber ich werde so schnell wie möglich anfangen sonst wächst mir mein Krümel noch raus
Lg
__________________
Ich liebe nähen als Hobby,aber nicht als Beruf!
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 06.02.2010, 12:37
Ruwi Ruwi ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.01.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 28
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: WIP: Konnte es nicht lassen: Mein Mei Tai

Toll! Ich finde die Verbesserung mit dem Abnäher super.
Ich möchte mir auch einen Mei Tai für mein jüngstes Tageskind nähen und suche schon seit Tagen nach einer guten Anleitung. Da gibt es ja leider viel zu viele. Welche ist nun die am besten geeigneste?
Die Kleine ist gerade ein Jahr alt, ist sehr ziehrlich und wiegt bestimmt noch keine 10 kg. Auf dem Foto vom Schnittmuster sieht man ja gut, daß es da verschiedene Größen gibt. Wo bekomme ich den Schnitt?
Viele Grüße!
Ruwi
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 06.02.2010, 13:59
Benutzerbild von ~*Jenny*~
~*Jenny*~ ~*Jenny*~ ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.12.2008
Beiträge: 14.869
Downloads: 31
Uploads: 0
AW: WIP: Konnte es nicht lassen: Mein Mei Tai

Hallo

den Schnitt gibt es bei Dawanda- einfach nach Mei Tai E-Book suchen dann findest du den Schnitt von Kleinigkeit-er ist super und die Verkäuferin hilft auch ganz lieb wenn fragen sind-ich hab meinen auch danach genäht (siehe meine Galerie)
__________________
Gruss Jenny


"Jede Gesellschaft lässt sich daran messen, wie sie auf Fremde reagiert"

Günter Wallraff


Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein erster Nähversuch ein Mei Tai sunstar1981 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 31.08.2008 22:46
Erfahrungen mit selbst genähter Babytrage "Mei Tai"? Rumpelstilz Andere Diskussionen rund um unser Hobby 13 31.08.2008 00:23
Mei Tai selber nähen little-noah Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 6 23.09.2007 19:25
TIPP: anleitung "mei tai" - babytrage verlockend Nähideen 0 22.03.2007 13:28
Getackertes Mei Tai Panel lenalotte Filzen mit und ohne Maschinen 2 19.10.2006 08:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:34 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07975 seconds with 14 queries