Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


WIP: Konnte es nicht lassen: Mein Mei Tai

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 31.08.2008, 00:16
Benutzerbild von dragonfly_1408
dragonfly_1408 dragonfly_1408 ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.02.2007
Ort: Ziemlich in der Mitte von D
Beiträge: 14.869
Downloads: 9
Uploads: 0
WIP: Konnte es nicht lassen: Mein Mei Tai

Huhu Ihr Lieben!

Ich habe es heute auch getan und meinen ersten Mei Tai genäht und dachte mir ich WIPs mal kurz da ja in letzter Zeit einige Anfragen durchs Forum geisterten.

Meine Zutatenliste:
Schnitt von Jacky Schnittmuster Tragehilfe
Außenstoff: Feincord
Innenstoff: karierter Baumwollstoff
leichte Einlage: Bodenwischtuch von JA!
2 Reststücken festes 5 mm Flies für die Schulterträger
Kordel als Wendehilfe.

1Zutaten.jpg

Als erstes habe ich die Träger rechts auf rechts zusammengenäht. Um sie leichter wenden zu können habe ich innen eine am oberen Ende angenähte Kordel eingelegt. Nach dem Nähen konnte ich an der Kordel ziehen und dabei die Träger wenden.

2Hilfskordel.jpg

In die beiden Schulterträger habe ich dann die passenden Fliesstreifen eingeführt und festgenäht.

Dann habe ich die Träger alle an die entsprechenden Stellen am Hauptteil angenäht, habe sie aber ca. 8 cm überstehen lassen, damit ich dort zum Schluß die Verstärkungsquadrate aufnähen kann.

Als nächstes habe ich die Träger mittig auf das Tuch gefaltet und dann meine drei Stoffschichten zusammengenäht.

3Knubbel.jpg

Den oberen Bogen habe ich dann noch eingezackt damit sich der Stoff besser um die Biegung legen kann.

4Zacken.jpg

Natürlich war meine Wendeöffnung mal wieder "fast" zu klein geraten und es war ein ganz schönes geknubbel das ganze zu wenden. *ompf*

So knubbelig wie dann alles aussah mußte ich erst einmal das Bügeleisen schwingen...

Aber es war ja schon fast geschafft: Nur noch einmal herum absteppen, die Verstärkungsquadrate aufnähen und die Träger ablängen und versäubern...

geschafft!

5fertig.jpg

Auch wenn es sich so einfach anhört, mich hats ganz schön Zeit gekostet.

Ein Foto mit Inhalt gibt es dann die Tage nachgereicht, denn wenn ich die Maus jetzt aus ihrem Bettchen hole findet sie das bestimmt nicht lustig.
__________________
Lieben Gruß!
Steffie

Die menschliche Stimme kann niemals so weit tragen wie die noch leisere Stimme des Gewissens. Mahatma Gandhi
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.08.2008, 22:22
Benutzerbild von dragonfly_1408
dragonfly_1408 dragonfly_1408 ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.02.2007
Ort: Ziemlich in der Mitte von D
Beiträge: 14.869
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: WIP: Konnte es nicht lassen: Mein Mei Tai

Huhu!

Auch wenn es niemanden zu interessieren scheint...

Hier noch mal mit Inhalt:

6Inhalt.jpg
__________________
Lieben Gruß!
Steffie

Die menschliche Stimme kann niemals so weit tragen wie die noch leisere Stimme des Gewissens. Mahatma Gandhi
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.08.2008, 22:32
Benutzerbild von Knopfhoff
Knopfhoff Knopfhoff ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.06.2008
Ort: Reinbek bei Hamburg
Beiträge: 101
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: WIP: Konnte es nicht lassen: Mein Mei Tai

Doch es interessiert und ist toll geworden.

Ich hab´ nur nichts, um es mit mir herum zu tragen

Aber wenn, dann möcht ich auch so nen Mei Tai!
__________________
Viele Grüße
Manuela

Seit dem 08.12.2008 glücklich mit einer Brother Innov-ís 350 (Special Edition) :schneider:

Knophoff blogt: http://knopfhoff.blogspot.com/
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.08.2008, 22:34
Marienkaefer Marienkaefer ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2008
Ort: Wien
Beiträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: WIP: Konnte es nicht lassen: Mein Mei Tai

SUPER!!!!!
hab mich zwar erst heute nachmittag hier registriert, habe aber seitdem ungeduldig auf das foto gewartet!!!! =)


sag, ich bin ein totaler nähanfänger....und möcht mir auch so gern einen mei tai nähen. die träger näh ich am innenstoff an, oder wie? und wie geht das mit den verstärkungsquadraten?

ich hab bis jetzt nur trägetücher verwendet, drücken die träger nicht mit der zeit ur? glaubst kann man die träger breiter machen bei der schulterpartie, damits etwa wie beim tragetuch ist? glaub dann wird das gewicht besser verteilt.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 31.08.2008, 22:35
Benutzerbild von Glückskind
Glückskind Glückskind ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.03.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: WIP: Konnte es nicht lassen: Mein Mei Tai

Schönes Teilchen und das Kind sieht auch ziemlich zufrieden aus!
Na, und wegen des Interesses... das kommt bestimmt noch!


Liebe Grüße,
Juliane
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein erster Nähversuch ein Mei Tai sunstar1981 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 31.08.2008 22:46
Erfahrungen mit selbst genähter Babytrage "Mei Tai"? Rumpelstilz Andere Diskussionen rund um unser Hobby 13 31.08.2008 00:23
Mei Tai selber nähen little-noah Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 6 23.09.2007 19:25
TIPP: anleitung "mei tai" - babytrage verlockend Nähideen 0 22.03.2007 13:28
Getackertes Mei Tai Panel lenalotte Filzen mit und ohne Maschinen 2 19.10.2006 08:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:42 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07671 seconds with 14 queries