Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > UWYH


UWYH
Use-What-You-Have = heißt, nutze was Du schon hast, besitzt, anwenden kannst. Dieser Forumsbereich kann Materialberge abbauen helfen und neue Impulse bringen.


Aber danach nie wieder bei Stoffen sparen!

UWYH


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 29.08.2008, 13:51
Benutzerbild von PetraPetra
PetraPetra PetraPetra ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 565
Downloads: 0
Uploads: 0
Aber danach nie wieder bei Stoffen sparen!

Liebe Leute,

schon vor diesen Threads habe ich mir Stoff- und Wollkaufverbot auferlegt
und mich auch ganz gut dran gehalten (kein Verbot für Zubehör :-} )

Und nun ärgere ich mich, dass ich immer mal auf Schnäppchen hereingefallen
bin:
Gerade z.B. habe ich einen Rock geschneidert - nicht *nur* genäht- und der
Aufwand ist eigentlich für den billigen Stoff vergleichsweise zu gross
gewesen.
Und das war nicht das erste Mal. Oft hatte ich so wenig Vertrauen in mein
Können und/oder mein Durchhaltevermögen, dass ich mich mit billiger
Qualität begnügt habe.
Die Sachen werden dann auch ganz O.K., süss
oder ganz nett, aber ich trage sie nur eine Saison oder höchstens zwei.

Kennt ihr das auch??

Nach diesem UWYH-Abschnitt ist jedenfalls Schluss damit und ich werde ab
jetzt nicht mehr so sehr auf den Preis zu schauen sondern
nur noch zu kaufen was mir 100% gefällt!

Gespannt auf eure Kommentare,
Petra
__________________
Nähen ist besser als Yoga
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.08.2008, 14:19
Benutzerbild von slashcutter
slashcutter slashcutter ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2006
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 16.233
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Aber danach nie wieder bei Stoffen sparen!

Hallo Petra,
das kenne ich auch, gerade bei den abgelagerten Stoffen. Ich denke bei mir hat es damit zu tun, das ich insgesamt qualitätsbewußter geworden bin (auch z.B. beim Essen und Trinken, Schuhe.....) Ich habe den Eindruck, das liegt auch etwas an der Erfahrung, inzwischen kann ich eigentlich alle selbstgenähte Kleidung tragen und fühle mich wohl darin, das war vor Jahren nicht der Fall.... und außerdem trage ich meine Kleidungsstücke insgesamt länger. Früher war ich oft mal auf gewisse Modetrends "hereingefallen" und nach einer saison wurde aussortiert.
LG
Christiane
PS: Manchmal überlege ich aber auch bei den abgelagerten, ob ich mir daraus tatsächlich was nähen muß....oder ob die Arbeit mir dazu zuviel ist.
manche Stoffe verwende ich dann einfach für Werkproben für meine Schüler....
__________________
Wer sich bewegen will sucht Wege, wer stehen bleibt sucht Gründe.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.08.2008, 14:36
ute123 ute123 ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2007
Beiträge: 1.530
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Aber danach nie wieder bei Stoffen sparen!

Wenn Du jeden Euro umdrehen musst (so wie ich), dann schau mal zu Schlussverkaufszeiten in den Läden nach heruntergesetzten Markenstoffen. Ich habe das am Dienstag und gestern gemacht und einige sehr schöne und qualitativ hochwertige Stöffchen erbeutet
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.08.2008, 15:02
Benutzerbild von banni
banni banni ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.04.2007
Beiträge: 14.872
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Aber danach nie wieder bei Stoffen sparen!

Hallo!
Es ist natürlich schön, wenn man ein gutes "Händchen" hat und im Sonderangebot gute Qualität zum günstigen Preis ergattern kann und dazu noch geschmacksicher in Farb - und Musterwahl ist. Sprich, genau weiß was einem steht und gefällt.

Am Anfang einer "Nähkarriere" ist das einfach meist nicht so, da man erst anfängt sich mit Schnittformen, Stoffqualitäten usw. auseinanderzusetzen. Zudem wird vieles nicht soo toll, oder man vergreift sich einfach im Schnitt oder im dazu gehörigen Stoff (Farbe, Qualität). Es eignet sich einfach nicht jedes Stöffchen für jeden Zweck gleich gut.

Mit zunehmendem Alter weiß man meist auch genauer, was man will und was bestimmt nicht.

Dies alles führt leider dazu, dass man erstmal einige TfTs oder niedliche aber zum Typ unpassende Stücke produziert. Ist halt ein Lernprozess.

Ich bin jetzt auch soweit, dass ich sagen kann: Lieber ein richtig guter Stoff, auch wenn er teuer ist, wenn es denn genau der richtige ist. Im Endeffekt komm ich da günstiger als wenn ich durch Hamsterkäufe den Schrank voller Stoff habe. Aber dazu gehört eben auch die Sicherheit, dass ich weiß:
Das wird was! ( sag ich mal so )

Am Anfang kann es besser sein erstmal mit (natürlich guten) Sonderangeboten zu arbeiten. Es sei, denn man braucht sich finanziell darüber keine Gedanken zu machen, dann kanns gern auch gleich 100% Kaschmir sein fürs erste Mäntelchen.

Und dann ist es ja auch noch so, dass es genau den Stoff, den ich mir wünsche nicht immer gibt. Also, muss ich halt doch manchmal auf Vorrat zugreifen .
__________________
Grüße von Andrea

... wer los lässt, hat die Hände frei .....
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.08.2008, 15:08
Benutzerbild von dieAndrea
dieAndrea dieAndrea ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.07.2008
Ort: Aachen
Beiträge: 360
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Aber danach nie wieder bei Stoffen sparen!

Ich stehe ja noch total am Anfang und hab mir 2 günstige Jersey-Stoffe bestellt. Der eine ist viel zu dünn und wirklich schwierig zu vernähen, der andere ist eher dick und da frag ich mich auch noch, was ich daraus mal machen werden/soll. Ich habe hier auch gemerkt, dass es nicht immer die beste Wahl ist so günstige Stoffe zu kaufen, jedoch hab ich noch ein bisschen Angst, mir einen teuren Stoff zu kaufen und den dann falsch zu verarbeiten. Daher übe ich noch an den günstigen Stoffen (gerne auch mal Baumwollstoffe als Vorlage für 1€) und gehe dann erst an teurere Stoffe über (dabei lerne ich dann auch mal mit schwierigen Stoffen umzugehen )

Ich denke ich werde weiterhin noch nach günstigen Stoffen gucken, jedoch erstmal nicht mehr über das Internet, sondern im Geschäft! Wenn ich die ersten Sachen fertig habe und mir mehr zutraue, dann steige ich auch auf mehr Qualität um.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fehlstiche bei dünnem Jersey, nicht aber bei festen Stoffen...warum ? buntfisch Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 09.05.2008 15:04
Nie wieder Stäbchenband/Rigeline!!! Püppi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 18.06.2007 15:13
De Stoffenkraam - nie wieder! Julietta Händlerbesprechung 2 03.06.2006 22:54
Überhaupt von nichts ne Ahnung, aber verrückt danach anzufangen... Lhyra Schnittmustersuche Kinder 7 12.11.2005 16:58
Bis zu 45% sparen bei Stoffen kleine-lillyfee Kommerzielle Angebote 0 25.11.2004 21:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07600 seconds with 13 queries