Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Tilda - ein Name - ein Stil


Tilda - ein Name - ein Stil
Nicht nur Puppen werden genäht, die man mit Tilda umschreibt :). Hier ist es zu sehen


Urheberrecht?

Tilda - ein Name - ein Stil


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 10.10.2008, 15:51
carmen75 carmen75 ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.06.2006
Beiträge: 538
Blog-Einträge: 2
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Urheberrecht?

Zitat:
Zitat von charliebrown Beitrag anzeigen
...

@ Carmen,
wie kommst du denn darauf, dass ich von Urheberrecht und Copyright noch nie was gelesen habe, und denkst auch noch ich würde mich strafbar machen (womit eigentlich ?? außer gebrauchte Burdas und alten Stoff habe ich noch nie was verkauft) ,
bloß weil ich bezüglich der Tombola eine entspanntere Meinung habe?
siehe auch Kerstin's Meinung

charliebrown
Hallo charliebrown,

das habe ich nie gesagt! Das hast du falsch verstanden. Ich sagte nur: Jeder sollte sich über das Urheberrecht bescheid wissen. Unwissenheit schützt hier nicht vor Strafe. Und ich sagte auch in ein paar Einträge vorher, daß sie doch beim Verlag nachfragen kann, ob sie es für eine Tombola stiften kann. Sicher ist sicher!!!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 10.10.2008, 18:19
Benutzerbild von Mumm
Mumm Mumm ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.06.2005
Ort: Bremen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Urheberrecht?

Zitat:
Zitat von Capricorna Beitrag anzeigen
Hm,

seit wann ist denn das Verschenken verboten? Wäre mir neu...

Haltet mal den Ball flach. Diana will damit kein Geld verdienen, die Tombola verkauft Lose, nicht die Gewinne und wird selbstverständlich (!) auch nicht mit den Markennamen der Produkte Werbung machen, also wo ist das Problem?
- Und was soll denn bei einer kleinen Dorftombola passieren? Glaubt ihr, da stehen sämtliche Verlagsvertreter Deutschlands dabei und prüfen jeden Gewinn? Denn nur die wären klageberechtigt, keiner sonst.

Nicht, dass ich ein Rechtsverdreher wäre; nur meine persönliche Meinung.

Liebe Grüße
Kerstin

genau so sehe ich das auch!

Liebe Grüsse
Sally

Mumm`s Welt
__________________
Liebe Grüsse
Sally

"Kinder tun gut..nur Mut"



Mumms bloggt
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 11.10.2008, 11:26
Benutzerbild von janchen
janchen janchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.12.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 14.870
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Urheberrecht?

Ich werde mal etwas ausfürlicher, ich bin in einem Thimbleberries Club. Die Frauen in diesem Club erstellen einen großen Quilt und verkaufen Lose. Der Erlös geht an eine gemeinnützige Einrichtung. Jetzt wollen die Mitglieder dieses Clubs aber auch noch ein paar Kleinigkeiten nähen, damit es nicht nur den großen Quilt zu gewinnen gibt sondern noch ein paar kleinere Preise.
Jetzt würde mich halt interessieren, darf ich eine Schnittvorlage verwenden aus irgendeinem Buch? Welches ist ja egal.

Diana
__________________
Liebe Grüße

Diana
_____________________________________
Man muß nicht immer alles verstehen.


Country Cottage
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 11.10.2008, 15:04
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.573
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Urheberrecht?

Diana,

wir alle hier können immer nur mehr oder wenige fundierte Vermutungen in den Raum stellen. Ob du dich dieser oder jener Meinung anschliesst, musst du leider selbst entscheiden.

Wenn du ganz auf Nummer sicher gehen willst, könntest du eine Anfrage an den Rechtsinhaber bzw. an den hier ansässigen Verwerter der Rechte, den deutschen Verlag der Bücher, stellen. Denn nur der Rechtsinhaber selbst -oder im Streitfall ein Gericht - wird solche Fragen letztgültig entscheiden können.

Ich persönlich denke, keine Nachfrage ist nötig. Du verschenkst etwas. Das ist gesetzlich klar erlaubt. Macht sich hier etwa irgendjemand Gedanken, ob er dieses oder jenes aus einem Buch nachgenähte Teil zu Weihnachten verschenken darf? Sicherlich nicht. Wäre irgendwie albern, diese Überlegung, oder?

Dass ihr auch mit dem Markennamen keine Werbung macht oder behauptet, das wäre Original-dies-und-jenes oder gar eure Erfindung, ist auch klar, oder?

Liebe Grüße,
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 11.10.2008, 15:34
kassandrax kassandrax ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: OWL
Beiträge: 4.382
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Urheberrecht?

Auch ich bin keine Rechtsanwältin und entscheide mit gesundem Menschenverstand
Verboten ist in der Regel die gewerbliche Nutzung. Verschenke ich das Genähte, so ist das keine gewerbliche Nutzung. Und auch der Beschenkte, im Fall der Tombola vermutlich ein gemeinnütziger Verein, ist fein raus denn der Losverkauf dient dem Allgemeinwohl und ist nicht gewerblich.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
urheberrecht?

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Doofe Frage: gekaufte Stickvorlagen/Urheberrecht bzw. Copyright??? schneckerl Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 15 14.05.2008 14:30
Arztkittel - gewerblich - Urheberrecht F.Schlauter Fragen zu Schnitten 5 09.01.2008 12:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:17 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07332 seconds with 13 queries