Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Jersey auf alter Nähmaschine säumen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 26.08.2008, 16:48
Arra Arra ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.08.2008
Beiträge: 6
Downloads: 0
Uploads: 0
Jersey auf alter Nähmaschine säumen

Hallo,

ich bin neu hier und habe überhaupt keine Ahnung vom Nähen. Bisher hab ich, abgesehen von dem Bisschen Nähunterricht in der Schule, erst hin und wieder mal nen Knopf angenäht und kürzlich in einem Anflug von Größenwahn aus einem alten Laken einen Rock handgenäht. Von dem Ergebnis beflügelt hab ich dann mal das alte Nähmaschinen-Erbstück aus den 20-ern, das ich eigentlich nur zu Dekozwecken im Vorzimmer stehen hatte, zum Säumen ausprobiert. Das hat super geklappt, nachdem ich das Treten erstmal raus hatte. Dann habe ich beschlossen, ein paar der T-Shirts, die mir nicht passen umzunähen. Nachdem ich im Internet gelesen hatte, dass dafür zumindest Zick-zack-Stich vonnöten ist, hab ich de alte Nähmaschine meiner Schwiemu hervorgekramt und es damit versucht. Diese Nähmaschine ist älter als ich dachte, vermutlich aus den 50ern, wohl ein Vormodell der Quelle Ideal 750. Das Problem: Auf festen Stoffen in ganz unterschiedlichen Dicken läuft der Zick-zack-Stich problemlos, sobald ich einen elastischen Stoff nehme ist es vorbei, die Stiche werden brutal unregelmäßig. Ich habe versucht Stichlängen und -weiten sowie den Füßchendruck zu variieren, allerdings ohne Erfolg.
Meine Frage: Gibt es einen Trick die Maschine doch noch dazu zu bringen, mit den elastischen Stoffen zurecht zu kommen oder ist es aussichtslos? Vielleicht sind die alten Maschinen einfach nicht für elastische Stoffe geeignet? Oder aber ich brauch ne spezielle Nadel oder Faden oder so? Aber passen Nadeln von heute überhaupt zu solch alten Nähmaschinen?

Ich möcht einfach wissen, ob es sinnvoll ist, noch an der Maschine rum zu probieren, oder ob ich sie direkt aufgeben sollte. Da ich ja nicht weiß ob ich wirklich auch in Zukunft nähen werde, möcht ich mir jetzt nicht unbedingt ne neue Nähmaschine anschaffen.

Liebe Grüße u Dank für die Geduld beim Durchlesen dieser Textwurst,

Arra
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.08.2008, 18:26
kassandrax kassandrax ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: OWL
Beiträge: 4.414
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Jersey auf alter Nähmaschine säumen

Mach dir mal keine Sorgen, auch ältere Maschinen sind hervorragend dazu geeignet Jersey zu nähen und so manche alte Maschine ist darin sogar besser als die schicken neuen. Säumen von Jersey allerdings kann bei allen Maschinen Probleme machen und manchmal muss man einiges ausprobieren um zu einem guten Ergebnis zu kommen.

Zunächst einmal ist es wichtig die richtige Nadel zu verwenden also in diesem Fall eine Jersey- oder Stretchnadel. Der Zickzackstich darf keinesfalls zu klein oder zu kurz eingestellt werden, beides führt zu Wellenbildung und den Nähfussdruck sollte man für Jersey niedriger als normal einstellen.

Viele hier im Forum benutzen Zwillingsnadeln um Säume in Jersey zu nähen. Da laufen dann auf der Oberseite des Stoffes zwei gerade Nähte und von unten ist ein Zickzackstich zu sehen.

Besonders schwierige Jerseys kann man austricksen indem man sie mit Stärke einsprüht oder indem man auswaschbares Vlies (manchmal tuts auch schlichtes Butterbrot- oder Backpapier) zum Nähen unter den Saum legt.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.08.2008, 19:48
Benutzerbild von peterle
peterle peterle ist offline
Administrationskasper
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.12.2001
Ort: Aachen
Beiträge: 17.161
Downloads: 18
Uploads: 19
AW: Jersey auf alter Nähmaschine säumen

Was für eine Maschine ist das denn?
__________________
grüße
peterle

„Du musst nicht über Meere reisen. Du musst nicht in den Himmel hinaufsteigen. Du musst nicht die Alpen überqueren. Der Weg, der dir gewiesen ist, ist nicht weit:
Du musst Gott nur bis zu dir selbst entgegengehen.“
Bernhard von Clairvaux
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.08.2008, 23:15
Arra Arra ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.08.2008
Beiträge: 6
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Jersey auf alter Nähmaschine säumen

Vielen Dank für die ermutigende Antwort. Nun weiß ich immerhin, dass die Nadel wohl das Problem war und es also noch Hoffnung gibt Nun stellt sich aber die Frage, ob Nähmaschinennadeln genormt sind oder ob ich eine modellspezifische Nadel brauche? Sollte das letztere der Fall sein, so wär das Ganze wohl dennoch ziemlich aussichtslos...

Was für eine Maschine das nun genau ist, weiß ich eben nicht. Eine recht einfache Ideal von Quelle. Der Schriftzug Ideal ist vorne vorhanden, am Motor gibt es noch ne weitere Aufschrift Type: U28-30 und dann noch ne Nummer, sowie die üblichen technischen Daten für Elektrogeräte. Ich vermute sie stammt aus den 50ern oder 60ern?
Die Maschine schaut eigentlich ziemlich unverwendet aus. Ob es bei Quelle noch Bestandteile für so alte Maschinen gibt? Wohl eher nicht.

LG

Arra
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.08.2008, 23:32
Benutzerbild von corvuscorax
corvuscorax corvuscorax ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.05.2007
Ort: nahe am verbotenen Wald, bei der Schwefelquelle
Beiträge: 15.595
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Jersey auf alter Nähmaschine säumen

Hallo,

nimm die vorhandene Nadel einfach mal raus. Falls die Anleitung zu der Maschine noch existiert, steht da drin, was für Nadeln sie braucht. Meistens nimmt man heute sogenannte Flachkolbennadeln, die sind an der Hinterseite oben (da wo man sie einschiebt) abgeflacht. Und dann eine dem Stoff entsprechende Sorte (Stretch, Jenas, Microtex, Universal.....) und Stärke (70 ist für zemlich dünn und dann aufsteigend, 80, 90 für recht dick etc.) Für Jersey ganz wichtig "Ball Point" mit abgerundeter Spitze, damit es keine Laufmaschen gibt. Nimm am besten eine Musternadel mit in ein Fachgeschäft, falls in der Nähe vorhanden.
Bei der alten Maschine von meiner Mutter hatte ich ähnliche Probleme, kein verstellbarer Nähfußdruck, der Stoff hat sich gewellt, da er gezogen wurde...
soweit möglich habe ich mir manchmal mit aufbügelbarem Nahtband geholfen, das sit ein dünner Streifen Vlies mit einem durchgehenden Faden in dern Mitte. Damit geht zwar die Elastizität flöten, aber es wellt sich auch nicht mehr. Ob man das so in einem Nähkurs lernen würde, weiß ich allerdings nicht. Aber irgendwie muß man sich ja behelfen.

LG Andrea
__________________
Gruß cc
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Appli Jersey auf Jersey mit Stickmaschine nostra Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 24.06.2008 17:37
Jersey wellt sich beim Säumen??!! kariertesschaf Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 27.02.2008 11:19
Ich suche bitte Hilfe zu alter Phönix Rundschiff-Nähmaschine Matze_Berlin andere Marken 8 18.02.2007 12:00
Was machen mit alter kaputter (?) Nähmaschine Ida andere Marken 3 08.02.2007 11:58
Was tun mit alter Nähmaschine? wuseltina Andere Diskussionen rund um unser Hobby 14 20.10.2006 11:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:36 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10784 seconds with 13 queries