Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


FBA beim taillierten Blazer mit Wiener Nähten

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.08.2008, 11:35
MaxLau MaxLau ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.07.2005
Ort: Hessisch Lichtenau
Beiträge: 15.198
Blog-Einträge: 25
Downloads: 4
Uploads: 0
FBA beim taillierten Blazer mit Wiener Nähten

Hallo Ihr Lieben,

ich nähe gerade einen taillierten Blazer mit Wiener Nähten. Dank Tini's FBA-Hilfe aus dem Internet hat das auch mit der Weitenzugabe im Brustbereich gut geklappt. Aber jetzt ... wie geht es weiter.

Ich benötigte auf jeder Seite ca. 4 cm Mehrweite. Diese Mehrweite wird ja kontinuierlich vom Brustpunkt bis zum Saum fortgesetzt. Jetzt habe ich aber auch in der Taille jeweils 4 cm auf jeder Seite mehr - also insgesamt 8 cm mehr im Vorderteil. Da ist dann nichts mehr von Taillierung zu sehen.
Nun habe ich bereits die gesamten Schnittteile in der Taille enger gemacht und im seitlichen Vorderteil einen weiteren Abnäher eingefügt. Ist denn mein Gedankengang bzw. Arbeitsgang richtig oder wisst ihr eine bessere Lösung? Ich bin über jede Anregung dankbar. Habe nämlich gestern Nacht noch im Bett über eine Lösung sinniert.

Liebe Grüsse

Martina
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.08.2008, 12:21
Benutzerbild von Muschka
Muschka Muschka ist offline
Näherei für Sportbekleidung
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.04.2006
Ort: Saarland
Beiträge: 14.868
Downloads: 27
Uploads: 2
AW: FBA beim taillierten Blazer mit Wiener Nähten

Hallo Martina,

Deine Gedankengänge stimmen. Wenn der Schnitt zuerst wegen der größeren Oberweite weiter gemacht wird, Du aber die Taillenweite beibehalten willst, dann musst Du nochmal wegnehmen.

Vielleicht kannst Du aber die Abnäherweite auch noch etwas auf die Seitenlinie und auf die Nähte hinten verteilen?
Dann bräuchtest du keinen 2. Abnäher vorne.

Viel Erfolg

LG Ursel
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.08.2008, 16:33
MaxLau MaxLau ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.07.2005
Ort: Hessisch Lichtenau
Beiträge: 15.198
Blog-Einträge: 25
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: FBA beim taillierten Blazer mit Wiener Nähten

Hallo Ursel,

vielen Dank für deine Antwort. Ja, hinten habe ich auch etwas von der Taillenweite weggenommen. Nur es ist soviel - 8 cm. Jedenfalls empfinde ich das als sehr viel.
Allerdings die Passform über den Busen - das finde ich ganz toll. Vor den FBAs sah es immer ein bißchen "Na ja" aus. Vorne: ich spreng jetzt gleich die Bluse und hinten: wir haben Platz für zwei.

LG Martina
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.08.2008, 18:38
KirstenMaus KirstenMaus ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.06.2006
Ort: Bielefeld
Beiträge: 14.965
Downloads: 37
Uploads: 0
AW: FBA beim taillierten Blazer mit Wiener Nähten

Hallo Martina,

ich habe auch schon mal bei Wiener Nähten einen FBA gemacht, nach dieser Anleitung. Ich habe damals vergessen, in der Taille wieder Weite wegzunehmen, aber bei der Jacke ist es nicht so dramatisch gewesen, da ich ja auch mal einen Pullover o.ä. drunter anziehen will.

Heute würde ich glaube ich folgende Änderungen machen
Grafik1.jpg

In der Taulle (B) würde ich an den blauen Punkten (Seitenähte) jeweils 1 cm wegnehmen (auch für das Rückenteil). An den roten Punkten auf jedem der Schnittteile 0,5 cm.
Beim Rückenteil wieder analog.

Dann hast Du zusammen 4 x 1 cm plus 8 x 0,5 cm = 8 cm die gleichmäßig verteilt sind, wobei diese max. 8 cm in der Taille erreicht werden.
Wegnehmen würde ich das beginnend an der "Unterbrustline" A bei 0 bis Maximum bei Taille B und dann wieder auf 0 in der Hüfte C.

Je nach der Körbchengröße (BusenFORM)kann es natürlich auch sein, das du bei A schon fast das Maximum wegnehmen mußt und dann bis B nur noch leicht wegnimmst.

Wie gesagt, ich kämpfe auch noch mit Schnittveränderungen, aber bei meiner Jacke habe ich schon viel gelernt. Zur Zeit tüftel ich an einem FBA bei einem Hemdblusenschnitt mit einem normalen Brustabnäher von der Seitennaht UND einem senkrechten Abnäher vom Saum bis hoch "fast" unter den Brustpunkt.

Hoffe ich konnte Dir ein bischen helfen.

Kirsten
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.08.2008, 19:24
MaxLau MaxLau ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.07.2005
Ort: Hessisch Lichtenau
Beiträge: 15.198
Blog-Einträge: 25
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: FBA beim taillierten Blazer mit Wiener Nähten

Hallo Kirsten,

vielen Dank für die Anleitung. Ich hatte durch die Suchfunktion hier im Forum bereits deinen Thread gefunden, nur leider funktionierte der angegebene Link bei mir nicht. Aber jetzt - jetzt klappt es. Im Übrigen ist es die gleiche Vorgehensweise wie bei Tini.
Wie auch bei dir im Thread beschrieben, liegt mein Brustpunkt auf dem mittleren Vorderteil - nicht auf dem Seitlichen. Ich habe dies jetzt einfach einmal ingnoriert, habe mich an der horizontalen Höhe des Brustpunktes orientiert und bin mit dem Sitz zufrieden. (Ich werde auch nie mehr als zufrieden sein. Es geht ja noch besser!).

LG Martina
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
fba , wiener nähte

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schnitt für Sommerkleid mit Wiener Nähten gesucht! annilu Schnittmustersuche Damen 7 30.07.2008 16:44
Nochmal FBA und Wiener Nähte - stehe auf dem Schlauch KirstenMaus Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 23 14.07.2008 22:44
FBA bei Prinzess-Nähten sikagie Fragen zu Schnitten 5 22.08.2007 20:49
Taille enger bei Wiener Nähten dod Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 17.06.2006 21:20
Suche T-Shirtschnitt mit "Wiener Nähten" Eklis Schnittmustersuche Damen 12 10.02.2006 15:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:06 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,21003 seconds with 14 queries