Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Gurte doppelt nähen auf Stoff

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 24.08.2008, 13:19
Benutzerbild von micha
micha micha ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2004
Ort: Bayern
Beiträge: 177
Downloads: 0
Uploads: 0
Gurte doppelt nähen auf Stoff

Hallo,

ich habe eine Tasche genäht, wo zwei Lagen Gurt (Dicke so 1,5 mm) und noch eine Lage stärkeren Stoff. So, nun muss man die, oder sollte man die mit stärkeren Garn nähen und zwar: 33 yds/vgs was auch immer das bedeutet
(mein normales Garn hat 110yds ) ich nehme an es ist die Stärke, auf alle Fälle hab ich ne 110´ner Nadel genommen aber meine Veritas hat es gar nicht geschafft das zu nähen, die Nadel hat sich immer nach rechts verbogen wenn sie im Greifer war, also nähen konne man gar nicht...
dann hab ich das dünne Garn genommen und da ging es ein wenig zu nähen aber auch bescheiden, ich habe dann meine Pfaff genommen und da war es glaube ich ein wenig besser aber sehr unbefriedigned
Ich dachte meine Veritas schafft das, habe schon mal Persenning genäht...naja nun meine Frage hier an die, welche Hundehalsbänder nähen uns so was in der Art, welche Maschine habt ihr und welches Garn nehmt ihr?
Brauche ich eine andere Maschine um dieses Zeug zu nähen??

micha
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.08.2008, 20:40
Benutzerbild von josef
josef josef ist offline
Nähmaschinenmechaniker
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2007
Ort: Werneck, Unterfranken
Beiträge: 13.362
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Gurte doppelt nähen auf Stoff

Zitat:
Zitat von micha Beitrag anzeigen
Hallo,
ich habe eine Tasche genäht, wo zwei Lagen Gurt (Dicke so 1,5 mm) und noch eine Lage stärkeren Stoff. So, nun muss man die, oder sollte man die mit stärkeren Garn nähen und zwar: 33 yds/vgs was auch immer das bedeutet
(mein normales Garn hat 110yds ) ich nehme an es ist die Stärke, auf alle Fälle hab ich ne 110´ner Nadel genommen aber meine Veritas hat es gar nicht geschafft das zu nähen, die Nadel hat sich immer nach rechts verbogen wenn sie im Greifer war, also nähen konne man gar nicht...
dann hab ich das dünne Garn genommen und da ging es ein wenig zu nähen aber auch bescheiden, ich habe dann meine Pfaff genommen und da war es glaube ich ein wenig besser aber sehr unbefriedigned
Ich dachte meine Veritas schafft das, habe schon mal Persenning genäht...naja nun meine Frage hier an die, welche Hundehalsbänder nähen und so was in der Art, welche Maschinen habt ihr und welches Garn nehmt ihr?
Brauche ich eine andere Maschine um dieses Zeug zu nähen??
micha
sorry,
die alte veritas aus DDR-beständen ? die könnte es, wenn der keilriemen nicht rutscht
oder meinste den yoghurtbecher aus fernost ? die kann das nicht auf dauer

Zitat:
Zitat von cutiepie Beitrag anzeigen
Hallo,
zwei Lagen Gurt und diverse Lagen Einlagen und Stoff dazu nähe ich ohne Probleme mit meiner Pfaff Varimatic, mit 80er Nadel und Allesnäher. So genäht hält das Taschen die ich mit zur Uni geschleppt habe, mit einem vollen Leitz Ordner, Schlepptop und diversen Bücher etc.
Ein ziehender Hund könnte aber schon größere Kräfte aufweisen, da könnte stärkeres Garn sinnvoll sein.....
Gruß, Bianca
... und stärkere nadel, damit das garn dann auch durchpasst

gruß josef
__________________
gruß josef
der nähmaschinen-mechaniker
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.08.2008, 07:47
Benutzerbild von josef
josef josef ist offline
Nähmaschinenmechaniker
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2007
Ort: Werneck, Unterfranken
Beiträge: 13.362
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Gurte doppelt nähen auf Stoff

du meinst die stopfstellungs-arretierung ...
das ist meiner meinung nach aber unnötig, denn da wird ja nur er weg des hebels begrenzt

gruß josef
__________________
gruß josef
der nähmaschinen-mechaniker
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.08.2008, 09:07
Benutzerbild von micha
micha micha ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2004
Ort: Bayern
Beiträge: 177
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Gurte doppelt nähen auf Stoff

Danke für Eure Antworten.

Also ich verstehe nicht ganz, was ist ein Joghurtbecher?
Ich habe eine original Veritas aus DDR-Zeiten, dann schätze ich ist der Keilriemen nicht fest, weil der hat sich gedreht und die Nadel nicht.
Und dann hatte ich das Problem das Die Nadel raus ging.

Irgendwie bin ich keine Schritt weiter....

Micha
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.08.2008, 14:25
Benutzerbild von josef
josef josef ist offline
Nähmaschinenmechaniker
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2007
Ort: Werneck, Unterfranken
Beiträge: 13.362
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Gurte doppelt nähen auf Stoff

sorry,
das hört sich aber nun anders an
zu 1.) wenn der motor über den keilriemen das handrad bewegt, aber die nadel (das nähwerk) nicht mitgeht, muß die handradkupplung eventuell nachgestellt werden
zu 2.) wenn die nadel vom nadelhalter nicht mehr festgehalten wird, ist der nadelhalter kaputt
das teil wird aber schwer zu beschaffen sein

mit "yoghurtbecher aus fernost" meinte ich eine zur zeit unter dem namen "Veritas" verkaufte billige no-name-maschine mit plastik-gehäuse, die aber mit der DDR-konstuktion nichts gemeinsames hat

gruß josef
__________________
gruß josef
der nähmaschinen-mechaniker
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Knopfloch doppelt nähen oder Gimpe? gaultiernaehen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 09.02.2010 14:17
Braucht jemand Möbel-Transport-Gurte? Knuffelchen Kommerzielle Angebote 0 30.05.2006 01:03
Ideen gesucht, Stoff doppelt Monaqueue Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 25.02.2006 17:05
Gurte vom Autokindersitz geschimmelt Maximus Freud und Leid 18 28.12.2004 12:08
Habe Buch "Nähen Neue Ideen für ein schönes Zuhause" doppelt kleinkarina private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 2 04.12.2004 14:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:13 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,17215 seconds with 13 queries