Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Zierstichen "um die Ecke" Nähen und schöne Abschlüsse derselben

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 21.08.2008, 19:40
Benutzerbild von liebeslottchen
liebeslottchen liebeslottchen ist offline
Mitarbeiterin im Nähmaschinengeschäft
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: Rüssingen
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
Zierstichen "um die Ecke" Nähen und schöne Abschlüsse derselben

Hallo zusammen!

In meinem bisherigen Leben bin ich ja eher weniger mit Zierstichen in Berührung gekommen, alldieweil meine "alten Gurken" davon nur wenige haben.

Nun komme ich ja tagtäglich auch mit "hochpreisigeren" Modellen in Berührung, die von diesen Zierstichen gleich so viele haben, dass man den Überblick verliert.

Nun experimentiere ich ein wenig mit diesen Stichen herum und habe doch glatt mal ein paar Fragen an Menschen, die schon ziersticherfahren sind.

Wie kann ich denn z.B so einen Zierstich hübsch im 90° Winkel nähen?
Je nach Muster kann nämlich folgendes passieren: ich nähe eine Seite zu Ende, drehe das Nähgut um 90° und nähe weiter aber dann näht die Maschine erst mal ein paar Millimeter rückwärts, weil sie in der Mitte des Musterrapports beginnt oder so und die Ecke sieht dann nicht mehr so richtig gut aus.

Überhaupt ist das mit dem Ende so eine Sache. Wenn ich die Maschinen so einstelle, dass nur ein Muster genäht wird, hört sie brav auf, wenn der Rapport zu Ende gestickt ist. Nähe ich das Muster "endlos" stoppt sie halt einfach, wenn ich aufhöre zu nähen auch wenn das mitten im Rapport ist.
Nun ist es ja aber eher blöd, nur immer einen Rapport nach dem anderen zu nähen. Von mir aus kann ich auch immer ein paar zusammenfassen und immer 20 Stück auf einmal nähen. Aber gibt es da vielleicht nen Trick, wie man auch beim Endlosmuster erst dann stoppt, wenn das Muster fertig ist?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.08.2008, 19:52
Benutzerbild von MichaelDUS
MichaelDUS MichaelDUS ist offline
Handarbeitsbuchautor und PRYM Produkte Vorführer
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.04.2002
Ort: Landeshauptstadt Düsseldorf
Beiträge: 14.867
Downloads: 3
Uploads: 3
AW: Zierstichen "um die Ecke" Nähen und schöne Abschlüsse derselben

Zitat:
Zitat von liebeslottchen Beitrag anzeigen
Wie kann ich denn z.B so einen Zierstich hübsch im 90° Winkel nähen?
Je nach Muster kann nämlich folgendes passieren: ich nähe eine Seite zu Ende, drehe das Nähgut um 90° und nähe weiter aber dann näht die Maschine erst mal ein paar Millimeter rückwärts, weil sie in der Mitte des Musterrapports beginnt oder so und die Ecke sieht dann nicht mehr so richtig gut aus.
Der letzte Zierstich der Reihe wird komplett genäht, dann erst wird das Nähgut gedreht und es wird die nächste Reihe genäht.



Zitat:
Zitat von liebeslottchen Beitrag anzeigen
Überhaupt ist das mit dem Ende so eine Sache. Wenn ich die Maschinen so einstelle, dass nur ein Muster genäht wird, hört sie brav auf, wenn der Rapport zu Ende gestickt ist. Nähe ich das Muster "endlos" stoppt sie halt einfach, wenn ich aufhöre zu nähen auch wenn das mitten im Rapport ist.
Da musst du halt probieren, bzw. wenn du den letzten Zierstich einer Reihe nähst, den Knopf drücken, der die Maschine dazu bringt den Zierstich zu beenden und dann zu stoppen.

Michael
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.08.2008, 19:58
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Zierstichen "um die Ecke" Nähen und schöne Abschlüsse derselben

Man kann auch einen Zierstich komplett zu Ende nähen, dann den fehlenden Abstand mit einfach Gradstichen oder Zigzag (je nach Muster) überbrücken und dann einfach mit einem neuen Rapport starten. Dann hat man in der Ecke auch nicht die Gefahr, dass sich zwei Muster direkt in der Ecke überlappen.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.08.2008, 19:58
Benutzerbild von liebeslottchen
liebeslottchen liebeslottchen ist offline
Mitarbeiterin im Nähmaschinengeschäft
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: Rüssingen
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Zierstichen "um die Ecke" Nähen und schöne Abschlüsse derselben

Zitat:
Zitat von MichaelDUS Beitrag anzeigen
Der letzte Zierstich der Reihe wird komplett genäht, dann erst wird das Nähgut gedreht und es wird die nächste Reihe genäht.
Ich hab aber ein paar Muster heute ausprobiert, wo das auch komisch aussieht. Muss ich noch mal testen.



Zitat:
Da musst du halt probieren, bzw. wenn du den letzten Zierstich einer Reihe nähst, den Knopf drücken, der die Maschine dazu bringt den Zierstich zu beenden und dann zu stoppen.

Michael
Den Knopf drücken!!!!! Meinst du du damit, dass ich beim Nähen von Zierstichen nicht mit dem Pedal arbeiten sollte sondern nur mit der Start-Taste? Das wäre natürlich eine Idee. Wenn das stimmt, könnte man das eigentlich auch in die diversen Bedienungsanleitungen hinein schreiben
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.08.2008, 20:02
Benutzerbild von liebeslottchen
liebeslottchen liebeslottchen ist offline
Mitarbeiterin im Nähmaschinengeschäft
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: Rüssingen
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Zierstichen "um die Ecke" Nähen und schöne Abschlüsse derselben

Zitat:
Zitat von Wirbelwind Beitrag anzeigen
Man kann auch einen Zierstich komplett zu Ende nähen, dann den fehlenden Abstand mit einfach Gradstichen oder Zigzag (je nach Muster) überbrücken und dann einfach mit einem neuen Rapport starten. Dann hat man in der Ecke auch nicht die Gefahr, dass sich zwei Muster direkt in der Ecke überlappen.
Muss ich mir den "fehlenden Abstand" dann irgendwie ausmessen vorher?
Ich hab den Eindruck, dass ich jeden Zierstich ganz genau "beobachten" muss, um jeweils sagen zu können, wo der beginnt und endet.
Oder mach ich mir da etwas zuviel Gedanken darum?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die schöne HELENA, eine "TUSSI-TASCHE" die groß und praktisch ist. pallikari Taschen 69 31.01.2017 20:50
Um die Ecke nähen-wie? Bastelschnitte Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 17.10.2007 13:40
Um die Ecke nähen mit der Overlock? xxkerstinxx Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 20.09.2007 14:31
Ideen für "Die Schöne und das Biest" krawoem Schnittmustersuche Kostüme 6 09.03.2006 00:54
kann man um die Ecke "rollsäumen"? schnippel Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 09.06.2005 23:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:05 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09202 seconds with 13 queries