Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Wer näht mit mir zusammen die Lotus Tunika?

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 29.08.2008, 11:49
zottelschnatz zottelschnatz ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 104
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Wer näht mit mir zusammen die Lotus Tunika?

Hallo Ihr,

weil hier gerade das Futter diskutiert wird, klinke ich mich mal ein. Ich nähe zwar bei Euch nicht mit, aber bei mir liegt der Schnitt für die Anna Tunika. Der Materialvorschlag ist ja nicht anders als bei der Lotus - Tunika. Jetzt hätte ich dafür einen schönen Patchworkstoff hier, aber ich habe noch nie was anderes gefüttertes genäht als Kinderjacken und bin etwas ratlos. Womit füttere ich denn jetzt? Warum muß es leichter Baumwollstoff sein, so deute ich zumindest cotton muslin, und nicht Futterseide? Ungefüttert erscheint mir der Stoff zu dünn. Könnte einer von Euch Profis mal helfen?

Petra
__________________
Lebenskunst ist nicht zuletzt die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Vittorio de Sica
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 29.08.2008, 12:07
Benutzerbild von Leann
Leann Leann ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.07.2008
Ort: Franken
Beiträge: 1.204
Blog-Einträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wer näht mit mir zusammen die Lotus Tunika?

@Petra: Ich habe einen ganz normalen Futterstoff genommen leichte Baumwolle hätte ich als zu viel des guten empfunden.
Mein Oberstoff ist zwar blickdicht aber doch eher dünn da ist so ein Futterstoff nicht verkehrt.
__________________
LG Leann

Bin wieder fleißig am
http://www.smiliemania.de/smilie.php?smile_ID=4642
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 29.08.2008, 13:36
zottelschnatz zottelschnatz ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 104
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Wer näht mit mir zusammen die Lotus Tunika?

Ich danke Euch! Mein Bauchgefühl hätte mir auch zu normalem Futterstoff geraten und leichter zu beschaffen ist der für mich auch. Nur nähen läßt sich die Baumwolle sicher leichter.

Petra
__________________
Lebenskunst ist nicht zuletzt die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Vittorio de Sica
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 29.08.2008, 16:46
Benutzerbild von Tinkerbell
Tinkerbell Tinkerbell ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: Oftringen
Beiträge: 14.871
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Wer näht mit mir zusammen die Lotus Tunika?

@Martina

Ein ganz schönes Wochenende wünsche ich dir in Grindelwald. Das Wetter soll super sein über die Tage, geniesse die Zeit!!

Ich habe heute Morgen die Ärmel fertig eingenäht nachdem meine Hirnwindungen sich entknotet haben. Am Nachmittag habe ich etwas digitalisiert und nun muss ich mit meiner Tochter reden ob ich mich an die Nähmaschine verziehen darf

Liebe Grüsse und bis bald
Angela

P.S.: Bianca und Doro, wie geht es euch mit der Tunika?
__________________
Life is a journey - not a destination

The only place housework comes before sewing is in the dictionary!

Mein, bis jetzt, schönstes, selbst genähtes Teil

Tinkerbell bloggt auch!
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 31.08.2008, 01:20
Benutzerbild von Tinkerbell
Tinkerbell Tinkerbell ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: Oftringen
Beiträge: 14.871
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Wer näht mit mir zusammen die Lotus Tunika?

So, meine Lieben ich habe das Probeteil fertig. Bei der nächsten werde ich den Beleg und das Kleid vor dem Verstürzen heften. Das muss dann sein. Ausserdem werde ich noch zwei cm Brustumfang zugeben, damit es bequemer wird. Beim Bewegen spannt es ein wenig. Zum füttern empfehle ich nur sehr dünne Stoffe oder Futterstoff.

Aber mal der Reihe nach. Zuerst habe ich die "upper bodice" vom Futterstoff von Hand angenäht, so ist die Naht verschwunden und es sieht von innen genau so sauber aus wie von aussen. Danach habe ich ein wenig gestickt und als dies fertig war den Bund genäht. Diesen habe ich durch die Öffnung des Futters, an der Rückennaht gezogen und zusammen genäht, danach die Nahtzugabe gegen den Saum runter gebügelt und umgesteckt und nochmals umnäht. Und dann zu guter Letzt, habe ich die Rückenöffnung des Futters um den Reissverschluss von Hand angenäht, damit keine Naht von aussen sichtbar ist.

Ich habe euch ja erzählt, dass mir immer wieder ein Dirndl in den Sinn gekommen ist, als ich die Tunika in den Händen hielt. Was gehört zu Dirndl? Genau die Wiesn! Und dazu gehören die Lebkuchenherzen. So eines habe ich mir gestern Nachmittag digitalisiert. Die Umrandung ist übrigens eine Zackenlitze. Auf der anderen Seite ist noch ein (Platz)Hirsch...

Ja, ich glaube unsere zwei Jahre in Bayern sind nicht spurlos an mir vorbei gegangen...

Ich wünsche euch eine geruhsame Nacht!

LG Angela
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Herzl_lotus500.jpg (42,4 KB, 424x aufgerufen)
__________________
Life is a journey - not a destination

The only place housework comes before sewing is in the dictionary!

Mein, bis jetzt, schönstes, selbst genähtes Teil

Tinkerbell bloggt auch!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer näht mit mir im Raum Aschersleben,Hettstedt oder Umgebung...? Fina Andere Diskussionen rund um unser Hobby 2 30.09.2012 21:52
Mit welchem Garn näht Ihr Eure Pullis (und so) zusammen? inia Stricken und Häkeln 7 28.08.2007 11:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:26 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09213 seconds with 14 queries