Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Shirt - Ausschnittgröße

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.08.2008, 13:43
Cira Cira ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.05.2006
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 597
Downloads: 0
Uploads: 0
Shirt - Ausschnittgröße

Hallo,
ich habe ein Kauf-Shirt abkopiert mit Folie. Ich frage mich, wie ich das mit der Ausschnittgröße mache, normal wird ja das Einfaßband 5-10 % kürzer als der tatsächliche Ausschnitt angenäht. Wenn ich das jetzt so abmale, muß ich dann den Ausschnitt 5-10 % größer im Schnittmuster zeichnen, weil sonst der Ausschnitt zu klein wird? Es ist ein V-Ausschnitt:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg shirt.JPG (2,6 KB, 222x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüße
Cira
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.08.2008, 14:10
Benutzerbild von Raaga
Raaga Raaga ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 2.811
Downloads: 20
Uploads: 0
AW: Shirt - Ausschnittgröße

Aus deiner Skitze schließe ich, dass es sich um eine Wickelshirtoptik handelt. Ich kenne dein Original nicht, aber meine Erfahrung ist, dass Wickelshirts sich gerne "offenherzig" zeigen, wenn du dich einmal bücken mußt. Deshalb ist ein leicher Gummizug hilfreich, der das Ganze eng an der Haut auf Zug hält, auch wenn du dich bewegst. Deshalb würde ich (ohne Gewähr) vorschlagen, den Stoff nicht größer zuzuschneiden und mit dem Gummi vorsichtig auf Zug zu bringen, aber nicht zu viel.

Sieh dir am besten das Originalshirt nochmal an, ich vermute, dass du dann siehst, wie das genäht wurde.

Ich hoffe, ich habe dir helfen können.

Gruß

Raaga
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.08.2008, 14:15
Cira Cira ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.05.2006
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 597
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Shirt - Ausschnittgröße

Hallo,
danke erst mal. Das Shirt ist nur Wickeloptik. D.h. es sind zwei Teile an der Trennlinie aneinandergenäht, wobei sich an der Trennlinie das schmale Paspel-Halsbündchen bis zur Seitennaht verlängert. Glatt hingelegt zieht es sich etwas zusammen, angezogen sitzt es ganz glatt u. körpernah. Gummizug ist keiner drin.
__________________
Liebe Grüße
Cira
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.08.2008, 14:27
Benutzerbild von Raaga
Raaga Raaga ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 2.811
Downloads: 20
Uploads: 0
AW: Shirt - Ausschnittgröße

Ja, ich vermute, ein leichter Zug im Ausschnitt ist hilfreich. Wie du ihn erreichst, durch Gummi, leicht elastisches Einfaßband, etwas eingehaltener Jersey, ist deine Wahl. Aber ich denke, der Zug darf auf keinen Fall stark sich, es darf sich nichts kräuseln oder auch nur unangenehm ziehen.

Gruß

Raaga
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.08.2008, 14:47
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 17.484
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Shirt - Ausschnittgröße

hallo Cira,
schau mal in meinen UWYH, Beitrag 6. Ich denke mal, mein Shirt ist genauso. Ich habe das einfassband ca 10% kürzer genommen als den Ausschnitt. Allerdings denke ich, dass ich das lletzte Stück vor dem "Unterlappen" nicht hätte dehnen sollen, da zieht es sich etwas.
__________________
Viele Grüße, Heidrun
---------
Sieht gut aus, wenn die Naht nicht wär.
Zuckerpuppe - 2nd generation - frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
aktuelles shirt/babydoll-shirt spoods Schnittmustersuche Damen 8 18.02.2008 16:42
T-Shirt meeri.tinchen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 25.02.2007 15:38
TFT Shirt: Burda 08/2006, Shirt 104 DianaM Fragen zu Schnitten 25 15.01.2007 21:00
Armloses Shirt in Shirt mit Arm umwandeln rotezorra Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 29.12.2006 18:36
Herren T-Shirt Ottobre Hebst 2005? Komische Bezeichnung!?!? Großer T-Shirt Schnitt??? Zwergenkind Zeitschriften 8 09.04.2006 11:49


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:12 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11317 seconds with 14 queries