Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Änderungen und Reparaturen - der Hobbyschneiderin Alptraum?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #36  
Alt 14.08.2008, 22:38
Benutzerbild von corvuscorax
corvuscorax corvuscorax ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.05.2007
Ort: nahe am verbotenen Wald, bei der Schwefelquelle
Beiträge: 15.595
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Änderungen und Reparaturen - der Hobbyschneiderin Alptraum?

Also, gerne mache ich das auch nicht, aber ich überliste mich selbst: Mein Nähtisch ist recht klein, da kann man nicht viel stapeln. Und es stört meinen Ordnungssinn, wenn soviel unerledigtes Zeug da liegt, also wird das schnellstmöglich gemacht. Leztens wollte mein Mann einen neuen Reißverschluß in eine Hose haben. Den alten habe ich rausgetrennt und mir dabei den Nahttrenner abgebrochen. *Frust* seither liegt die Hose mit eingestecktem, aber noch nicht genähtem Reißverschluß, aber demnächst ist sie mit dran. Ich sammle maximal 10 Teile und dann gehts weiter. Dafür "belohne" ich mich mit einem schönen Teil.

LG Andrea
__________________
Gruß cc
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 14.08.2008, 22:45
Benutzerbild von corvuscorax
corvuscorax corvuscorax ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.05.2007
Ort: nahe am verbotenen Wald, bei der Schwefelquelle
Beiträge: 15.595
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Änderungen und Reparaturen - der Hobbyschneiderin Alptraum?

Zitat:
Zitat von Chaotina Beitrag anzeigen
Was meint ihr könnte ich denn z.B.für ein gekonntes Flickwerk am Hosenknie nehmen? Oder fürs Kürzen von Hosenbeinen?
nachtrag: (hatte erst geschrieben und dann gelesen )
Letztens sagte eine Freundin meiner Mutter, sie müsse vor dem Urlaub noch in die Änderungsschneiderei, ihre Hose wieder abholen, eine Jeans, die mal lang war und nun eine Caprihose ist. Darauf meine Mutter völlig entgeistert "das gibst du weg? Kannst du das nicht selber!?" Jenun, nicht jeder kann mit einer Nähma umgehen. Der Spaß hat 10€ gekostet, mit Schlitz an der Seite und Ziernaht....
__________________
Gruß cc
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 14.08.2008, 22:54
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Änderungen und Reparaturen - der Hobbyschneiderin Alptraum?

@Anette:

Zitat Tagore: "Ich schlief und träumte, das Leben sei schön. Ich erwachte und sah, das Leben ist Pflicht. Ich handelte und siehe, aus Pflicht wurde Freude".

Das mit dem Heiligenschein ist ein Familienwitz. Wir haben eine Freundin, die sich gerne selbst beweihräuchert. Dann sagen wir, dass sie wieder mal ihren Heiligenschein poliert.

Damit meine ich so ein gewisses "Schaut her, ich war so tüchtig und habe wieder was gutes getan..." Gefühl. Also ich verteile als erstes laut und demonstrativ die geflickten Sachen bei den diversen Empfängern, lasse mich bedanken und loben, schimpfe über die vielen Löcher..und schneide mir dann was neues zu.

Übrigens habe ich noch nie einen RV ausgewechselt. Höchstens mal einen rausgetrennt, damit es in der Schneiderei nicht ganz so teuer wird. Das gebe ich ausser Haus. Vielmehr, ich lasse es ausser Haus geben. Die Gänge dahin kann nämlich derjenige, der gerne einen RV ausgewechselt hätte, schön selbst machen. Damit hat sich mancher Reparaturwunsch von selbst und preiswert erledigt.

Dazu muss ich allerdings sagen, dass meine Kinder ja bisher noch wuchsen, und zwar schneller als der Austausch des RV gegangen wäre. Bei meinem Mann war es mal der RV in einer teuren Sporthose und mir selbst ist - ehrlich - noch nie ein Hosenrv kaputt gegangen.

Gruss Isebill
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 15.08.2008, 21:37
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.224
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Änderungen und Reparaturen - der Hobbyschneiderin Alptraum?

Zitat:
Zitat von elenayasmin Beitrag anzeigen
Eigentlich ist das Ausbessern, Reparieren oder Ändern eines Kleidungsstückes doch auch Nähen - oder? Warum nur macht es mir dann keinen Spaß? Ich habe in meiner Nähecke eine Kiste mit Sachen stehen, die geändert oder repariert werden müssen - leider wird diese Kiste immer voller statt leerer. Ab und an nehme ich sie mir mit schlechtem Gewissen vor, weil die Sachen darin eigentlich alle noch gut tragbar sind (wenn der kleine Riss mit einer Applikation repariert wurde, der Knopf angenäht ist, der Reißverschluss ausgetauscht etc.), aber in der Kiste ein trauriges Dasein fristen.
Das könnte glatt von mir sein - ich habe auch eine Kiste mit solchen ungeliebten Arbeiten. Meist mache ich mich da dran, wenn ich nur wenig Zeit zwischendurch habe. Gestern haben wieder einige Teile den Rückweg in die Kleiderschränke angetreten - aber nach einem Tag ist es dann genug. Heute habe ich ganz was anderes gemacht. Morgen muss ich noch mal räumen, ob noch Sachen sind, die man jetzt im Herbst brauchen könnte. Kurze Hosen muss ich wohl nicht mehr reparieren.
Manche Sachen liegen aber echt ewig da drin. Z.B. eine Kinderjacke, die jetzt wohl nicht mehr passen wird ...
Wenn es eine Hose von mir ist, die ich gern mag, dann mach ich sie evt. sofort, aber ansonsten, gilt das Motto "aus den Augen aus dem Sinn".
Aber weggeworfen wird erst mal nix ...

LG Rita
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 22.08.2008, 06:44
Benutzerbild von Benja
Benja Benja ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.11.2004
Ort: Elmshorn bei Hamburg
Beiträge: 14.871
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Änderungen und Reparaturen - der Hobbyschneiderin Alptraum?

Hallo alle miteinander!

Wir sind ja eine 5 köpfige Familie. Drei Personen über 16 und zwei unter 11.

Ich denke mal das so um die 70% meiner Nähtätigkeiten aus flicken, stopfen und ändern besteht und ich mache es gerne.
Abends so gemütlich auf dem Sofa mit der Hand zu nähen finde ich total entspannend. (Besonders wenn ein "Tatort" im Hintergrund läuft)
Bei größeren Flickarbeiten, wo ich die Nähmaschine benötige, kann es schon mal vorkommen das es ein oder zweit Tage liegen bleibt bis ich Zeit habe mich an die Maschine zu setzen. Dann werden die Sachen eben kurz im Nähzimmer zwischen gelagert.

Wie gesagt, ich habe überhaupt kein Problem damit. Im Gegenteil! Ich freue mich wenn ich etwas so gut ausgebessert habe das man es nicht sieht
Das einzige was ich nicht mache sind Reißverschlüsse auswechseln. Dafür habe ich eine Änderungsschneiderin die mir das für 6,- Euro incl. Reißverschluß macht.

LG von Andrea die sich heute mal wieder übers sockenstopfen freut.
__________________
Lieber Gruß von Andrea


Hier gehts zu meinem Nähblog:stoffknutscher:
Und hier zu meinem Quiltblog
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hobbyschneiderin in der Burda? brigittes Zeitschriften 17 20.01.2006 09:25
Der weinrote Alptraum Darcy Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 48 01.07.2005 06:37
Hobbyschneiderin in der Rheinpfalz! stebo79 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 0 28.06.2005 15:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:52 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10183 seconds with 14 queries