Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Kostüme


Kostüme
Tanz, Theater, Karneval


Schnitte für Männerkleidung 1600-1620 +NL

Kostüme


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 07.09.2008, 16:47
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Schnitte für Männerkleidung 1600-1620 +NL

Es wird diesen Herbst ein lang ersehntes Buch heraus kommen, das Vermächtnis der leider schon verstorbenen Janet Arnold - sozusagen der Päpstin der Kostümkunde:
Dieses Buch wird dir bestimmt viele Fragen beantworten:
Amazon.de: Patterns of Fashion 4: The Cut and Construction of Linen Shirts, Smocks, Neckwear, Headwear and Accessories for Men and Women C. 1540 - 1660: 4: Janet Arnold: Englische Bücher
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 07.09.2008, 18:57
Benutzerbild von zimtstern
zimtstern zimtstern ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2001
Ort: Oberschwäbin in Belgien
Beiträge: 3.452
Downloads: 25
Uploads: 0
AW: Schnitte für Männerkleidung 1600-1620 +NL

Zitat:
Zitat von merkur147drummer2 Beitrag anzeigen
...Ich studiere Modedesign in Antwerpen, ...
... die Bibliothek des Modemuseums http://www.momu.be/bibliotheek/ in Antwerpen müsste Literatur zu dem Thema bieten .
Von Janet Arnold sind jedenfalls 6 Bücher im Online-Katalog gelistet.
Und zum Stichwort "ondergoed" werden 33 Treffer aufgeführt ,
auch das von BumbleBee empfohlene "History of Underclothes" von C. Willett Cunnington ist zu finden.
__________________
Einen lieben Gruss von

zimtstern
*******

Handarbeit ist
LUXUS

Geändert von zimtstern (07.09.2008 um 19:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 10.09.2008, 12:24
merkur147drummer2 merkur147drummer2 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.07.2007
Beiträge: 83
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnitte für Männerkleidung 1600-1620 +NL

danke euch !
ich konnte noch icht ins MoMu, da ich noch in Berlin war/ es erst wieder im September geöffnet wurde. Heute werde ich aber eure Tipps mal suchen.
Ichmelde mich mit Resulaten
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 13.09.2008, 16:49
merkur147drummer2 merkur147drummer2 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.07.2007
Beiträge: 83
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnitte für Männerkleidung 1600-1620 +NL

also, so wie ich das sehe, gabs damals nur Hemden und vereinzelt auch sowas ähnliches wie Unterhosen
das Hemd schaut ja auch auf dem Gemälde an Händen und kragen heraus
glaubt ihr, der Kragen ist teil des Hemdes und lediglich aus mehreren Lagen plissierten Stoffes gefertigt ?
Ausserdem, glaubt ihr, die Schuhe könnte man auch selbst herstellen, da mir die rund 200€ doch etwas viel sind
Als Hut werde ich wohl nach einem einfachen Filzhut schauen
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 13.09.2008, 18:08
Benutzerbild von Anonymus
Anonymus Anonymus ist offline
ACHTUNG: Frei wählbarer Account in einigen Forenbereichen.
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.08.2002
Beiträge: 7.905
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnitte für Männerkleidung 1600-1620 +NL

Zitat:
Zitat von merkur147drummer2 Beitrag anzeigen
also, so wie ich das sehe, gabs damals nur Hemden und vereinzelt auch sowas ähnliches wie Unterhosen
das Hemd schaut ja auch auf dem Gemälde an Händen und kragen heraus
Eine eigenständige Unterhose ist unwahrscheinlich. Eventuell wurde das Hemd unter zusammengebunden.

Zitat:
Zitat von merkur147drummer2 Beitrag anzeigen
glaubt ihr, der Kragen ist teil des Hemdes und lediglich aus mehreren Lagen plissierten Stoffes gefertigt ?
Ich würde sagen, der Kragen wurde separat umgebunden.
Schau' Dir mal das Bild von Pieter Codde an:
http://z.about.com/d/arthistory/1/0/...gl_0707_09.jpg

Der Kragen des Mannes in der Mitte (mit gelber Schärpe) scheint einen ähnlichen Kragen zu tragen. Auf dem Bild ist die Machart ganz gut zu erkennen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bedienungsanleitung AEG NM 1600 alberto Bedienungsanleitung gesucht 0 18.12.2007 11:49
passende Nadeln für den DBX1 Nadelstandart (z.B. Janome 1600 P) Rucksackdesigner Janome 4 05.09.2007 15:37
Janome 1600 DBX-Organ Nadeln ????????? mirre1 Janome 3 19.08.2007 22:54
Bedienungsanleitung für AEG NM 1600 Kanimo Bedienungsanleitung gesucht 2 18.07.2007 10:31
Janome 1600 P. Weiß jemand, wie sie so ist. kleinkarina Janome 8 18.05.2005 17:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:45 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08889 seconds with 14 queries