Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


gecrashten Stoff beim Nähen bügeln??

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.08.2008, 17:05
Benutzerbild von Xanna
Xanna Xanna ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.03.2005
Ort: Darmstadt
Beiträge: 921
Blog-Einträge: 4
Downloads: 1
Uploads: 0
Frage gecrashten Stoff beim Nähen bügeln??

Hallo zusammen,

der Betreff sagts ja schon: Was mache ich bei gecrashtem Stoff mit dem Ausbügeln von Abnähern, Nähten/Nahtzugaben etc.???

Einfach drauflosbügeln nur eben vorsichtig? Oder gar nicht bügeln ? Kann ich mich nicht vorstellen...

Wer hat einen Tipp?

LG & Danke,
Xanna
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.08.2008, 18:16
kamichri kamichri ist offline
Direktrice und Kursgeberin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.02.2007
Ort: Landkreis Altötting
Beiträge: 550
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: gecrashten Stoff beim Nähen bügeln??

Hallo,

du hast doch sicher einen Rest zum probieren. Versuch es mal ohne Dampf oder mit ganz wenig. Nicht so fest aufdrücken, mit dem Bügeleisen.
Oder nach guter alter Schneidermanier, dämpfen und mit der Hand drücken bis es kalt ist. Man kann auch einen Bürstenrücken hernehmen.

LG kamichri
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.08.2008, 18:31
NähenKreativ NähenKreativ ist offline
2008 verstorben, wir werden Ihr Andenken ehren
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.03.2008
Ort: Niedersachsen, 27299
Beiträge: 64
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: gecrashten Stoff beim Nähen bügeln??

Bei Crash-Stoffen benutze ich nur dem Dampf.
Das Bügeleisen leicht über die Naht halten und richtig viel Dampf geben.
Dann nur leicht das Eisen aufsetzen und gleich wieder runternehmen.
Die Naht mit einer Bürste flach klopfen. Bisher hat das gut geklappt.
Probier es an einem Rest einfach mal aus.

Lg Katja
__________________
Man kann nicht alles können, aber alles versuchen!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.08.2008, 20:14
Kaethchen Kaethchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2004
Ort: Nord-Württemberg
Beiträge: 15.006
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: gecrashten Stoff beim Nähen bügeln??

Hi,

ich habe heute Nachmittag gebügelt. Unter anderem eine Searsuckerbluse und selbiges Hemd. Die sehen beide nach der Wäsche immer fürchterlich verkrumpelt aus, die muss man ordentlich mit Dampf bügeln um sie wieder in ihre ursprüngliche Form zu bringen.

Nach dem Bügeln haben sie wieder ihre normalen Searsuckeroptik, also probe bügeln und dann hemmungslos dämpfen, aber bitte nicht mit dem Eisen auf dem Stoff herumdrücken, sondern sanft gleiten.

Gruß Elke
__________________
LG Elke
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.08.2008, 21:36
Benutzerbild von Xanna
Xanna Xanna ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.03.2005
Ort: Darmstadt
Beiträge: 921
Blog-Einträge: 4
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: gecrashten Stoff beim Nähen bügeln??

Vielen Dank für Eure Tipps. Auf das bearbeiten der Naht mit einer Bürste wäre ich nie gekommen. Komischerweise kam ich auch nicht auf die Idee mit einem Probestück probe zu bügeln . Vermutlich hatte mein Unterbewusstes keine Lust, extra die ganze Bügelei aufzubauen. Jetzt hab ich erst mal die Abnäher gemacht und probiere dann nachher mal die verschiedenen Varianten durch.

LG,
Xanna

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
gecrashten Stoff bügeln PetraJ Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 31.01.2008 22:40
Unterer Stoff zieht sich zusammen beim Nähen die_luise Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 11.11.2007 23:11
Was muss ich beim nähen und Bügeln von BW-Samt beachten? - Bitte um Hilfestellung waniwa Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 01.09.2006 19:55
Stoff wellt sich beim Nähen Asmara Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 29.09.2005 11:24
Farbe ändert sich beim Bügeln - wie kann das sein? anea Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 16.05.2005 00:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:53 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06989 seconds with 13 queries