Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Raffung mit Gummi?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.08.2008, 19:56
jule-7 jule-7 ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.05.2006
Beiträge: 30
Downloads: 0
Uploads: 0
Raffung mit Gummi?

Hallo!

Ich würde gerne mal so eine Raffung nähen, allerdings weiß ich nicht, wie es geht. Näh ich das mit einem Gummifaden? Und wie ist der Schnitt? Der muss ja dann logischerweise weiter sein oder?

Danke für die Hilfe!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.08.2008, 20:02
Benutzerbild von ive25
ive25 ive25 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 15.035
Downloads: 7
Uploads: 2
AW: Raffung mit Gummi?

Hallo Jule,

diese Art Raffung heißt smoken.

Zum Schnitt werden sich bestimmt viele Andere melden, hab so etwas noch nicht verarbeitet.

Gruß

Eva
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.08.2008, 20:17
jule-7 jule-7 ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.05.2006
Beiträge: 30
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Raffung mit Gummi?

Super, danke! Wie ich's verarbeite, ist mir jetzt klar und schnitttechnisch werd ich's vielleicht auch selbst rausfinden. (Aber wer noch Infos hat - her damit! *g*)
Ich schäm mich ja richtig... hab ein Modestudium hinter mir und weiß das nicht. Hab wohl nicht immer aufgepasst, hehe.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.08.2008, 20:54
elbia elbia ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2003
Ort: um Ulm herum
Beiträge: 1.915
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Raffung mit Gummi?

Hallo Jule,

auf welche Art und Weise du smoken kannst, hängt von der Art deiner Maschine ab
Mit einer Maschine mit CB-Greifer lässt es sich recht simpel smoken, indem man den Gummismokfaden - ist etwas dünner als Hutgummi und gibt es auf kleinen Röllchen mit 10 Metern drauf - von Hand auf die Unterfadenspule wickelt und den Gummifaden also als Untergarn verwendet. Da man in der Regel die Spannung der Spulenkapsel verändern muss, ist es sehr ratsam sich entweder eine extra Spulenkapsel für solche "Spässchen" anzuschaffen, an der man ungeniert rumschrauben kann, ohne sich die Fadenspannung für normale Näharbeiten total zu verstellen, oder man markiert sich die Einstellung sehr sehr gut und zählt mit, ob man mehrere Umdrehungen der Schraube verstellt hat Ansonsten verflucht man den Tag, an dem man beschlossen hat, dass man gerne etwas smoken möchte
Mit diesem Smokgummi als Unterfaden näht man dann mit nicht zu kleiner Stichlänge (ich habe gute Erfahrungen mit Stichlänge 3 gemacht) mit Geradstich die Smoklinien.

Was den Schnitt betrifft, würde ich dir raten die gesmokte "Passe" als extra Teil zu schneiden. Für unterhalb der Smokpasse würde ich einen Schnitt für eine Carmenbluse nehmen - da gibt es derzeit sicher mehrere Schnittmuster zur Auswahl.

Die gesmokte Passe extra, weil man beim Smoken, wie oben beschrieben, nicht völlig im Griff hat, wie stark der Stoff gekräuselt wird. Man kann den Kräuselgrad zwar durch lockern oder erhöhen der Spannung an der Spulenkapsel beeinflussen, aber es bleibt dennoch ein Lotteriespiel

Für die Passe also einen laaaaaangen Streifen Stoff schneiden, so viele Smoknähreihen nähen, wie man gerne möchte und die benötigte Länge erst dann ablängen, wenn man mit dem Streifen fertig ist und man am Körper Maß nehman kann. Den gesmokten Streifen an der Unterkante dann auf die Länge des Ausschnittes der Carmenbluse einreihen und feststeppen - eventuell dabei einen Tunnel vorsehen, falls man die Ausschnittkante dann noch in der Weite anpassen muss
__________________
Grüßle

elbia

Meine Galerie

Rosinen im Kopf
sind die ideale Nahrung
für den kleinen Mann im Ohr
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.08.2008, 20:58
elbia elbia ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2003
Ort: um Ulm herum
Beiträge: 1.915
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Raffung mit Gummi?

Was vergessen

Bei einer Maschine mit horizontal liegender Spule, also wo man die Spule von oben einlegt, ohne extra Spulenkapsel, weiß ich leider nicht, ob das funktioniert Da ich keine solche Maschine besitze weiß ich nicht, ob man da die Unterfadenspannung einstellen und seinen Bedürfnissen anpassen kann
__________________
Grüßle

elbia

Meine Galerie

Rosinen im Kopf
sind die ideale Nahrung
für den kleinen Mann im Ohr
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kleid mit Raffung Emaranda Fragen zu Schnitten 5 27.05.2008 19:45
Top mit Raffung am Ausschnitt Katzjonas Fragen zu Schnitten 2 22.06.2007 17:47
Shirt-Schnitt mit Raffung Chiara Fragen zu Schnitten 2 01.05.2007 19:46
Bluse mit Raffung vorne KleinesMenschlein Schnittmustersuche Damen 12 16.07.2006 10:03
festliches Oberteil mit Raffung brinchen Fragen zu Schnitten 2 06.06.2006 15:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:34 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,49080 seconds with 13 queries