Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Damen


Schnittmustersuche Damen
...


Alexander McQueen Wollkleid

Schnittmustersuche Damen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 07.08.2008, 15:32
Benutzerbild von carlamia
carlamia carlamia ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.02.2007
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Alexander McQueen Wollkleid

Hallo!
Ich würde es einfach mal ausprobieren, mehr als schief gehen kann es ja nicht!
Wie Angela schon gesagt hat, würde ich auch einen Tüll-Unterrock nähen. Dieser sollte ziemlich voluminös sein und aus weichem Tüll bestehen (nicht dem harten Karnevals-Zeugs). Eine Anleitung dafür gibt es meines Wissens bei Natron und Soda. Der Rock scheint übrigens asymmetrisch zu sein: rechts länger als links.
Beim Überkleid weiß ich halt nicht, wie Original du es gerne hättest... Ob es derartige Bündchen zu kaufen gibt, weiß ich auch nicht.
Ich würde einen Pulli-Schnitt nehmen und stark verlängern (natürlich in A-Linie, muss also nach unten hin auch weiter werden. Nimm doch vielleicht einen Rock-Schnitt als Anhaltspunkt..) Dann würde ich eine Tasche aufsetzen. (es scheinen sogar zwei Taschen zu sein, oder irre ich mich? Sieht so aus, als wäre eine Tasche in der Tasche!)
Die "Kapuze" scheint mir ein sehr weiter Rollkragen zu sein. Wie man sowas konstruiert, habe ich keine Ahnung! Es wäre aber natürlich eine Möglichkeit, einfach einen separaten Kragen zu nähen, wie ja schon vorgeschlagen wurde.
Schau mal hier, Modell D. (Guck dir mal die Schnittzeichnung an! Ich glaube nicht, dass man dafür einen Schnitt braucht!)
Vielleicht änderst du ja auch einen bestehenden Schnitt ab... Ich könnte mir ja auch Onion 5039 super vorstellen: Verlängern, nach unten hin weiter machen, Tüllrock runter... Wäre dann nicht ganz Original aber bestimmt auch superschön!

Als Stoff für ein Probekleid könntest du übrigens ein paar Fleece-Decken von Kik nehmen! Fleece fällt zwar anders als Strick, grundsätzlich zum Ausprobieren und Tüfteln könnte ich mir das aber gut vorstellen!

Ein tolles Kleid übrigens! Käme für mich nur nicht in Frage, weil es wohl an den Hüften sehr aufträgt...
__________________
Gruß
Katharina

... mein kleiner Blog...

Geändert von carlamia (07.08.2008 um 15:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 07.08.2008, 15:50
Benutzerbild von Boomer
Boomer Boomer ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Hürth
Beiträge: 14.870
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Alexander McQueen Wollkleid

für mich sieht das aus,als wäre es komplett gestrickt und dann ein separater Tüllunterrock dazu.

grüßli
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 07.08.2008, 16:01
Benutzerbild von carlamia
carlamia carlamia ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.02.2007
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Alexander McQueen Wollkleid

Ja, ich glaube, du hast Recht!
__________________
Gruß
Katharina

... mein kleiner Blog...
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 07.08.2008, 19:17
Benutzerbild von animaldream
animaldream animaldream ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2006
Ort: Meerbusch (nahe Düsseldorf)
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Alexander McQueen Wollkleid

Hallo,
ich stimme Euch zu! Ich vermute auch einmal, dass das Kleid gestrickt ist.
Allerdings ist es, liebe carlamia, keine A-Form, denn die würde ja von oben bis unten wie ein A aussehen, sondern die Form ist eine Sanduhrenform. (Möchte aber bitte hier nicht belehrend wirken!) Nur zur Klarstellung habe ich es erwähnt!
Das zu stricken und so hin zu bekommen, ist wahsninnig viel Arbeit und Aufwand, da es auch bestickt ist und viele Raffinessen hat! Es sieht aber toll aus!
LG Angela
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 08.08.2008, 11:50
Benutzerbild von katrin maass
katrin maass katrin maass ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.01.2005
Ort: Waalre, NL
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Alexander McQueen Wollkleid

Zitat:
Zitat von carlamia Beitrag anzeigen
Hallo!
Vielleicht änderst du ja auch einen bestehenden Schnitt ab... Ich könnte mir ja auch Onion 5039 super vorstellen: Verlängern, nach unten hin weiter machen, Tüllrock runter... Wäre dann nicht ganz Original aber bestimmt auch superschön!
Das finde ich eine tolle Idee, der Schnitt hat es mir sowieso angetan....
Das kommt mal direkt in meine "Inspirationsmappe
Das Originalkleid von Alexander McQueen ist mit Sicherheit komplett gestrickt, aus Stoff würde man die Bündchen bestimmt nicht so passend hinbekommen.
Aber eine Abwandlung davon kann ich mir aus einem schönen Strickstoff gut vorstellen.
Wobei, da sicher Geduld gefragt ist, Strickstoff ist nicht unbedingt so "Beginnerfreundlich". Aber wenn Du Fragen hast, hier wird Dir geholfen....
__________________
Liebe Grüße,
Katrin


7th heaven - Galerie
noch´n Nähblog

"Die beste Zeit, den Mund zu halten ist, wenn du glaubst, du musst jetzt etwas sagen oder platzen."
Josh Billings

http://tickers.baby-gaga.com/p/dev277pr___.png
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
McQueen und Yamamoto Jackenschnitt von Showstudio.com Stellaluna Fragen zu Schnitten 28 26.07.2008 22:04
Decke "Cars = Lightning McQueen" lebiann01 Patchwork und Quilting 8 06.11.2006 17:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:36 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10436 seconds with 13 queries