Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Müller&Sohn: enge Hose steht hinten ab

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 05.08.2008, 12:06
Luthien Luthien ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 2.363
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Müller&Sohn: enge Hose steht hinten ab

6cm unter der Taillenlinie ist schon extrem tief. Da wundert es mich nicht, dass der Bund absteht.
__________________
Viele Grüsse an alle im Forum! Und danke für alle Antworten!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 05.08.2008, 12:12
Herr_S Herr_S ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.05.2006
Beiträge: 43
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Müller&Sohn: enge Hose steht hinten ab

würde es dann was helfen den Hinterhosenbruch schräger zu stellen, wenn der Bund so tief bleiben soll?
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 05.08.2008, 12:23
Luthien Luthien ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 2.363
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Müller&Sohn: enge Hose steht hinten ab

Bei so einem tiefen Bund wird vermutlich Nichts helfen. Wo soll die Hose denn noch Halt haben? Der Bund sitzt ja schon unter dem Hüftknochen und wenn Du Dich bückst rutscht er wahrscheinlich bis zum Steißbein runter.
Warum muss der Bund denn unbedingt so tief sitzen? Wenn Du eine besonders hüftige Optik haben möchtest, versuch doch mal, wie es Dir gefällt, wenn Du den Bund vorn tiefer setzt als hinten. Den Tip hat uns die Schneiderin beim Hosenmaßschnittkurs gegeben. Aber auch vorn wirst Du mit Deinen 6cm Probleme bekommen. Vermutlich wird die Hose vorn Querfalten werfen.
__________________
Viele Grüsse an alle im Forum! Und danke für alle Antworten!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 05.08.2008, 16:35
stofftante stofftante ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.383
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Müller&Sohn: enge Hose steht hinten ab

wenn Du die Hinterhose steiller stellst, wird die Kreuznaht länger und der schrägere Fadenlauf hilft, das die Hose besser mitgehen kann. Kann klappen. Mach die hintere TW kürzer als die vordere - stecke doch hinten an der Kreuznaht schön verlaufend ab und probier es aus, damit erreichst du in etwa die Wirkung der schrägeren längeren Kreuznaht und es wid hinten enger. Frauen mit schmaler Taille und etwa mehr Hüfte haben diese Probleme oft.
Aber besser wäre es schon, wenn Du hinten auf 4 cm und vorne auf 6 cm tiefer gehst, diese Angaben hängen natürlich von der Körperhöhe ab. Rutscht die HM auch nach unten weg beim Setzen oder steht sie nur ab?
LG
heidi
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 05.08.2008, 19:06
Herr_S Herr_S ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.05.2006
Beiträge: 43
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Müller&Sohn: enge Hose steht hinten ab

Hallo und Danke schön für Eure bisherigen Antworten!

Vorweg versuche ich noch etwas klarzustellen, ich bin jetzt nicht sicher, ob wir uns mißverstehen: die 6 cm beziehen sich von der Taillenlinie bis zur Bundansatzkante. Wenn ich jetzt einen drei cm breiten Bund rannähe beträgt der Abstand von der Bundoberkannte bis zur Taillenlinie 3 cm.


Hallo Heike,
die hintere Mitte rutscht auch etwas nach unten weg, aber nicht so stark wie sie absteht.

Was meinst Du mit steilerer Hinterhose? Ich dachte je schräger (d.h. weniger senkrecht) die Hinterhose, desto mehr Länge hat sie…

Deine Abkürzung TW bedeutet Taillenweite, oder?

Hinten werde ich mal nicht so tief mit der Taille gehen – ich hatte nur immer Angst, daß der Bund dann beim stehen von der Seite schief aussieht.


Danke Luthien auch für Deine Tipps!


Euer Herr_S

Geändert von Herr_S (05.08.2008 um 19:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lagenlook Kastenpulli steht hinten ab lelu Rubensfrauen 13 07.01.2008 21:40
Müller&Sohn-Standarthose Luthien April 2007 - Hosen 73 29.05.2007 11:29
Hose - Bund steht hinten ab LydiRedAngel Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 25.09.2006 01:30
Suche - Müller&Sohn Xanna private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 1 25.03.2006 16:34
röckchen in 98 steht hinten ab maus1 Fragen zu Schnitten 7 29.01.2005 17:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:10 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13285 seconds with 13 queries