Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Welches Handstickgarn (Marke)?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.08.2008, 19:14
Jacinta Jacinta ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.04.2008
Beiträge: 49
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage Welches Handstickgarn (Marke)?

Meine uralten Stickgarnvorräte gehen zur Neige, so muss ich nun nachkaufen. Leider habe ich keine Ahnung, wie die Qualität der einzelnen Garne heute so ist und was gut zu verarbeiten ist. Es gibt da verschiedener Anbieter.

Ich hoffe, Ihr könnt mir Eure Erfahrungen mitteilen und mir damit die Entscheidung etwas leichter machen. "Irgendwas" kaufen, will ich nicht. Vor allem mag ich kein sythetisches Zeugs.

Schon mal vorab vielen Dank!

Jacinta
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.08.2008, 19:37
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.996
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Welches Stickgarn (Marke)?

Da ist viel geschmackssache bzw. eine Frage, was die Maschine gerne mag.

Generell hast du die Wahl zwischen Poly, Viscose und Baumwollstickgarn. Wenn alles künstliche Ausscheidet, bleibt dir noch Baumwollstickgarn.

Ich benutze dabei das von Mettler, das läuft bei mir gut. Allerdings habe ich keine Stickmaschine sondern verwende es nur für freies Sticken und Zierstiche.

Auch Sulky und Gütermann mag meine Maschine, in diesem Fall die Viscosegarne, bei Gütermann läuft sogar das Metallicgarn gut durch. (Passende Nadel vorausgesetzt)

Madeira mag meine Maschine hingegen nicht, das gibt ständig Fadenriss und Metallgarne sind eine absolute Katastrophe.

Allerdings reagiert jede Maschine anders.

Ich würde einfach mal von verschiedenen Firmen ein Röllchen kaufen und Probesticken, dann siehst du, was deine Maschine so mag.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: fait main N° 421 (Février 2017)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.08.2008, 19:51
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Welches Stickgarn (Marke)?

Geht es dir denn ums Handsticken oder ums Maschinensticken?

Das, was Marion über Metallgarn schreibt, ist sehr subjektiv. Metallgarne, auch die von Madeira laufen auf meinen Maschinen beim "Handsticken mit der Nähmaschine" und beim rein maschinellen Sticken sehr gut - vielleicht, weil ich ein paar Tricks kenne

Viscose ist auch nicht unbedingt sythetisch/künstlich. Viscose ist zwar eine Kunstfaser, aber aus natürlichen Rohstoffen.
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass alle Markengarne, egal ob fürs Hand- oder Maschinensticken fast gleich gut sind. Schlechte Erfahrungen habe ich nur mit "Billigmarken" gemacht, wobei auch noch der Glanz ziemlich billig, kirmesmäßig war, für meinen Geschmack.

Man/frau kann auch mit Seidengarn sticken - sogar auf der Maschine.
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.08.2008, 21:45
Jacinta Jacinta ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.04.2008
Beiträge: 49
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Welches Stickgarn (Marke)?

Zitat:
Zitat von ennertblume Beitrag anzeigen
Geht es dir denn ums Handsticken oder ums Maschinensticken?

Man/frau kann auch mit Seidengarn sticken - sogar auf der Maschine.


Ihr habt Recht! Sorry, hatte vergessen, dass ich natürlich Handsticken meine. Irgendwie war mir nicht präsent, dass es dafür sogar Maschinen gibt. Naja, liegt wohl an meiner Vorliebe für längst vergangene Zeiten. Aber meine Nähmaschine kann - glaube ich - auch... Müsste ich glatt mal probieren.

Wie sieht es denn mit der Farbechtheit aus. Wenn man z.B. eine Tischdecke mal etwas wärmer waschen will/muss.

Seidengarn klingt jedenfalls nicht schlecht. Habe ich nur bisher bei Karstadt nicht gesehen. Die haben da wohl nur Anchor in Baumwolle, soweit ich mich jetzt erinnere.

Gibt es nicht sogar Leinengarn?

Geändert von Jacinta (04.08.2008 um 21:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.08.2008, 22:31
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.996
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Welches Stickgarn (Marke)?

Ich weiß, daß es von DMC mal Leinengarn gab... aber ob das aktuell noch erhältlich ist... ich habe auch nur noch Baumwolle gesehen, sei es "normal" oder als Perlgarn.

(Synthetische Garne zum Handsticken habe ich hingegen noch nie gesehen.)
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: fait main N° 421 (Février 2017)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
anchor dmc madeira , welches stickgarn(marke)?

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
schneiderpuppe - welche marke? ladylyndon Andere Diskussionen rund um unser Hobby 5 11.04.2007 19:15
Marke Singer betty´slikeafairy Singer 6 24.08.2006 15:33
Nähseide der Marke Kupfer Siidastöffli Händlerbesprechung 4 12.05.2006 08:18
Handstickgarn für die Nähmaschine Naehnadel Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 14 28.02.2006 14:42
Marke zaek linde Andere Diskussionen rund um unser Hobby 2 27.10.2005 19:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:55 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07318 seconds with 13 queries