Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



An alle Profis

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 29.07.2008, 15:06
Schnittig Schnittig ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.07.2008
Ort: Derzeit lebe ich in der wunderschönen Steiermark in Österreich
Beiträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
Unglücklich An alle Profis

Hallo Ihr Lieben!

Seit heute bin ich registriertes Mitglied dieses Forums und gleich zu Beginn möchte ich Euch bitten mir mit einem Problem zu helfen.

Wie schafft Ihr es den Schnitt auf den Stoff zu bekommen ohne dass Euch dieser ständig flöten geht, sprich abhaut, es irgendwo knittert wenn ne Nadel drinnensteckt oder die Nahtzugabe "unprofessionell" schief wird.

Vielleicht kann mir ja jemand einen Tipp geben wie ich das in Zukunft besser hinkriege.

Vielen Dank schon im Voraus!!!

Doris
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.07.2008, 15:14
Kaethchen Kaethchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2004
Ort: Nord-Württemberg
Beiträge: 15.062
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: An alle Profis

Na, das klingt nach wenig Übung...............also üben und nicht ungeduldig sein.

Gruß Elke, die dich herzlich hier willkommen heisst.
__________________
LG Elke
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.07.2008, 15:18
kassandrax kassandrax ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: OWL
Beiträge: 4.436
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: An alle Profis

Das Feststecken des Schnittes ist reine Übungssache. Will es gar nicht gelingen solltest du über die Anschaffung einer großen Schneidematte und eines Rollschneiders nachdenken. Dann reicht es den Schnitt aufzulegen, durch Auflegen von Gewichten am rumrutschen verhindern und fertig.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.07.2008, 15:28
Benutzerbild von Topcat
Topcat Topcat ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.03.2008
Ort: im schönen Traisental
Beiträge: 8.448
Downloads: 12
Uploads: 2
AW: An alle Profis

Hallo Schnittig!

Meinst Du wie wir es schaffen, daß der Stoff auf dem Tisch und die Schnittteile oben auf liegen bleiben?

Ist das Stoffstück zu lange um auf dem Tisch liegen zu bleiben, stelle ich meist einen Sessel bei; rutscht der Stoff dann immer noch, hilft beschweren.
(schwere Töpfe, Pfannen, Türstopper, Aschenbecher,........)

Die Schnittteile steckst Du am besten mit Stecknadeln fest, aber das weißt Du ja ohnehin.

Und ob die Nahtzugabe einmal ein bißchen schief ist, war mir schon vorher wurscht und seit ich die Overlock habe, erst recht.

Ist Deine Frage damit beantwortet?
__________________
LG Christa, bin eine Schlußpfiffnähmaus - und stolz drauf
---------------------------
Mein Blog:
Christa's Sammelsurium
Mäusecontest gewonnen: April 2010 (Heimdeko), Mai 2011 (Iris' Mäuschen), Oktober 2015 (Jeans)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.07.2008, 15:31
Kaethchen Kaethchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2004
Ort: Nord-Württemberg
Beiträge: 15.062
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: An alle Profis

Zitat:
Zitat von kassandrax Beitrag anzeigen
Das Feststecken des Schnittes ist reine Übungssache. Will es gar nicht gelingen solltest du über die Anschaffung einer großen Schneidematte und eines Rollschneiders nachdenken. Dann reicht es den Schnitt aufzulegen, durch Auflegen von Gewichten am rumrutschen verhindern und fertig.

Das wäre aber nur bei dünnen Stofflagen möglich, doppleten Walk(Frottee, Jeans u.ä.) kriegst du damit nicht durch. Da hilft nur eine gute Schneiderschere. Ich habe mir zu Weihnachten wieder eine gegönnt. Die 80 Euro ist sie alle mal wert.

Gruß Elke
__________________
LG Elke

Geändert von Kaethchen (29.07.2008 um 15:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe!!!! an alle PC Profis mit Embirerfahrung Elsnadel Rund um PC und Internet 4 30.04.2006 16:48
Auch Profis passiert es ... gabi die erste Andere Diskussionen rund um unser Hobby 11 26.01.2006 17:56
Profis gesucht blue Allgemeine Kaufberatung 1 01.08.2005 20:59
2 fragen an die profis hier seidensamt Andere Diskussionen rund um unser Hobby 6 09.03.2005 19:15
An die Patchwork-Profis ... Stoffekontor Patchwork und Quilting 12 27.02.2005 12:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:21 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10808 seconds with 13 queries