Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #486  
Alt 25.11.2008, 12:59
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Hm, so .... jetzt habe ich alles mal ausgemessen und wenn ich mich nicht vertan habe, dann brauche ich doch etwas weniger Stoff als befürchtet

Allerdings habe ich mir auch nochmal die Fotos von meinem Kaufkleid angesehen, da war die Schleppe gar nicht unterfüttert und das ist auch Seidentaft.
Also überlege ich, bei meinem Kleid auch nur ein einfaches Unterkleid zu nähen und die Schleppe nicht zu füttern, sondern nur so ein Stoßband in den Saum zu machen ... dann fällt sie auch schön - und zum Laufen auf der Wiese kann ich sie ja hochstecken. Was meint Ihr?

Ich werd es also auf jeden Fall mit Seidentaft, Pongeseide und Baumwollsatin wagen ... Samstag wird bestellt.
Mit Zitat antworten
  #487  
Alt 25.11.2008, 14:23
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

So,
ein klein wenig konstruktiv war ich aber heute morgen doch noch

Ich habe mich daran versucht, das Schnittmuster für die Ärmel zu übertragen.

Zur Erinnerung: so sollten die Ärmel vom Mantel später mal aussehen

P1011059.jpg

Also habe ich mir das Linieal oder die Masseinheiten vorne aus dem Buch herauskopiert und die Maße in cm umgerechnet und auf ein Stück Papier übertragen.
Das ist das vorläufige Ergebnis:

P1011065.jpg

P1011066.jpg

Das Papier steht natürlich blöde, aber mal sehen...

Heute abend werde ich das Ganze noch auf Folie übertragen und morgen nocheinmal probieren und zunächst aus altem Stoff mal zuschneiden, damit ich sehe, ob es so hinkommt.

Dann muss ich das Schnittmuster für den Mantel noch einmal komplett stimmig machen und dann kann ich den Probemantel nähen

Ich denke auch, ich kann zumindest das Brustteil noch etwas kleiner machen ...
Mit Zitat antworten
  #488  
Alt 26.11.2008, 13:25
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Ich verzweifle hier mal wieder ... ganz allmählich ...
Ich weiß nicht, wo mein Fehler liegt
Vielleicht hat ja schonmal jemand von Euch Schnitte aus dem PoF-Buch genutzt und kann mir helfen?


Wenn ich das in dem Buch richtig verstanden habe, dann besteht das Original eigentlich aus mehreren Lagen auch an den Ärmeln, ich hab hier mal die Schnitteile aus dem Buch fotografiert, damit man weiß, worüber ich hier verzweifele

P1011078.jpg

Das große Teil links ist der Oberstoff des Ärmels, also das, was man am Ende sieht (siehe das Bild im vorigen Beitrag) und die 3 kleineren Teile sind offensichtlich eine Art Unterbau, wobei ich nicht weiß, ob ich das wirklich benötige. Aber gut ... von Anfang an:

Ich habe also zunächst einmal das große Teil für den Oberstoff in die Originalgröße übertragen, mit Hilfe des Lineals, das vorne im Buch abgebildet ist. Und dann aus einem alten Satinrest mal zugeschnitten und an die Puppe gesteckt:

P1011076.jpg

P1011075.jpg

Irgendwie sieht das besch...eiden aus
Mit Zitat antworten
  #489  
Alt 26.11.2008, 13:35
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Also habe ich dann auch mal die 3 kleineren Teile für den "Unterbau" auf Papier übertragen und angesteckt, aber irgendwie haut das hinten und vorne nicht hin ... ich weiß nicht, was ich falsch mache

P1011070.jpg

P1011073.jpg

Irgendwie ähnelt das dem Dilemma, was ich schon versucht hatte mit meinem Tunika-Schnitt.
Und dann hab ich den Oberstoff mal übergezogen und ich kann mich damit nicht abfinden:

P1011071.jpg

Wieso wirft das nen Haufen Falten?

Ich hab echt grad gar keine Lust mehr ... aber ich will es auch endlich mal fertig bekommen ...

HILFE!!!
Mit Zitat antworten
  #490  
Alt 26.11.2008, 14:37
ringelmops ringelmops ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.10.2008
Ort: Bodensee
Beiträge: 11
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Hallo,

kurz erst einmal zu mir: bin erst kurze Zeit hier Gast im Forum, aber gleich zu Anfang über Deinen Blogg gestolpert. Das wird wirklich sehr schön!

Wenn ich Dich richtig verstanden habe, soll das Kleid hinterher so aussehen, wie das von Kate Winslet in Titanic, richtig? (Ich konnte nicht alle 99 Seiten lesen, sorry...).

Wie auch immer, dem Schnitt entnehme ich, dass der untere Teil, also Brust und Rücken, ähnlich wie Dein rotes Kleid aussehen. Daran sind dann meiner Meinung nach für hinten und vorne die Ausschnittseitenteile mit Armkugel genäht und darin ein kleiner Kurzarmärmel eingesetzt. Diese fertigen Aus-
schnitt-/Armstücke werden dann einfach an das restliche Stück rangesetzt.
Also brauchst Du für diese Armvariante auch die drei kleinen Teile. Der Rest
sieht sogar eher nach Korsage aus.

Na ja, ich fürchte, ich bin nicht der geborene Erklärbär - aber vielleicht hilft Dir das trotzdem weiter. Bei Fragen gerne Rückantwort ...

Liebe Grüße und weiter so viel Erfolg

Ringelmops
__________________
Mit Zorn und Hass reißt man alles nieder, mit Geduld
und Liebe aber baut man aus nichts einen Tempel.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
anfänger , brautkleid , entstehungsprozess , organza , wip

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein strandtaugliches Brautkleid Mina Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 153 10.05.2009 15:25
Gesucht: Applikation für mein Brautkleid cocinelle Brautkleider und Festmode 12 22.01.2007 19:45
Mein Brautkleid Susan Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 102 13.10.2006 21:57
Stoffe für mein romantisches Brautkleid Anabel23 Brautkleider und Festmode 6 17.06.2006 00:33
Suche gute und günstige Schneiderin die mein Brautkleid ändert! schmusetiger85 private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 3 14.04.2005 08:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:05 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13289 seconds with 14 queries