Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #461  
Alt 13.11.2008, 21:37
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Hier ersteinmal das Ergebniss
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P1011050.jpg (42,4 KB, 407x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #462  
Alt 13.11.2008, 21:40
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Wenn ich mir das aber ales hier gerade nochmal angucke, befürchte ich, ich hätte das schönere Ergebniss bekommen, wenn ich erst Raglanärmel gemacht hätte und dann den Ausschnitt verändert hätte.
Da wäre nämlich die Naht mehr iin Achselhöhe und nicht soweit oben ...

Na gut, alles nächste Woche
Mit Zitat antworten
  #463  
Alt 14.11.2008, 10:03
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Ich hba im Internet nochmehr Fotos gefunden, von dem Kleid - es sieht ja eher so aus, als hätte man auf ein Schulterfreies Oberteil die Ärmel oben aufgesetzt. Also die Nähte verlaufen von der Achsel bis knapp über die Brust

Kann man erkennen, was ich meine? Der Ärmel ist da etwas länger, also war ich ja sogar mit der ersten Idee schonmal auf der richtigen Fährte, oder? Nur dass es da keine Falten hatte ...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Kopie.jpg (29,9 KB, 383x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #464  
Alt 14.11.2008, 11:03
Benutzerbild von Angel56
Angel56 Angel56 ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.03.2008
Ort: NRW
Beiträge: 7.976
Blog-Einträge: 2
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Anke du hast den Ärmel gerade geschnitten und um die Falten weg zubekommen wird das schräg geschnitten. So das an dem Brustansatz die Naht schon im schrägen Schnitt ist und die zur Schulter dann auch und auf der Rückenseite das gegen stück.
Ich hoffe du verstehst was ich meine! Leider kann ich nicht zeichnen und auch nicht mit unserm Drucker Scanner umgehen.
Versuch es einfach!
__________________
Liebe Grüße Angel


Gewinnerin des Mon. Nov. 2011 Thema was kuscheliges für mich
ich bin eine Schlusspfiffmaus und
Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar

Gewinnerin des Mon. Juli Thema alles was sexy ist

Angels Handarbeiten
Jeder Tag ist ein Neuanfang und gibt kraft für einen weitern!
Mit Zitat antworten
  #465  
Alt 20.11.2008, 11:10
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Guten Morgen,

Entschuldigt bitte, dass ich so lange nix geschrieben habe, aber mir ging es die letzten Tage ganz furchtbar. Nein nein, ich bin nicht krank - jedenfalls nicht körperlich ...

Ich fühle mich nur hin- und hergerissen, weil ich meinem Kleid irgendwie untreu geworden bin.
Ich hab ein Brautkleid gekauft! Und es ist wunderwunderschön

Ich hab's gesehen, meine Mutter, meine Trauzeugin UND ich haben angefangen zu heulen und dann ist es zur Kasse gewandert - so ganz von allein...

Ich hab mein Feenkleid verraten!

Aber natürlich werde ich das Kleid hier fertig nähen und zu meiner Hochzeit anziehen. Nur eben nicht, wie geplant, zur Freien Zeremonie, sondern schon auf dem Standesamt. Zählt das auch? So aufgebretzelt und bunt war bestimmt noch keine Braut auf dem Standesamt, die hinterher noch ne andere Zeremonie feiert, oder ?
Oder hab ich das Kleid jetzt verraten?
Ich hab 2 Tage mit mir gekämpft, ob ich das Kleid wieder zurückgeben sollte, und mich ganz schlecht gefühlt, aber ich kann es nicht zurückgeben - das ist einfach ein Traum...

Im Moment kann ich allerdings nicht viel weitermachen, weil das Buch immer noch nicht da ist - und das brauch ich ja für die Ärmel. Morgen hab ich frei, da kann ich noch einmal ein wenig experimentieren und vielleicht sind dann auch schon die nächsten bestellten Stoffproben da - schöne Seidentafte, aber nicht allzu teuer...

Ich hab auch übelegt, ob ich schon den Futterstoff und das ganze Nähzubehör besorge und schonmal mit dem Unterock und der Schärpe für das Originalkleid anfange. Oder ist das noch zu früh?
Und so richtig weiß ich auch noch nicht, wie ich den Bund oben von dem Unterrock richtig schön und sauber hinbekomme. Oder ob ich gar keinen Extra-Unterrock nähe, sondern den Organza auf das Futterkleid nähe. Also, unter das Kleid ... Versteht man, was ich meine?
Und ich hab auch festgestellt, das Seidentafte ja etwas fester als dieser blöde Billigsatin sind - muss das Futter dann eigentlich bis in die Schleppenspitze gehen? Mal abgesehen davon, dass man von unten die Nähte sieht, aber die sind ja nicht direkt in der Spitze
Weil sonst nähe ich das Futterkleid einfach normallang ohne Schleppe und setze auf das Futter die Organzavolants - was denkt Ihr?

So, nun hab ich mich wieder voll und ganz mit meinem Feenkleid beschäftigt, aber ich fühl mich trotzdem noch komisch
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
anfänger , brautkleid , entstehungsprozess , organza , wip

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein strandtaugliches Brautkleid Mina Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 153 10.05.2009 15:25
Gesucht: Applikation für mein Brautkleid cocinelle Brautkleider und Festmode 12 22.01.2007 19:45
Mein Brautkleid Susan Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 102 13.10.2006 21:57
Stoffe für mein romantisches Brautkleid Anabel23 Brautkleider und Festmode 6 17.06.2006 00:33
Suche gute und günstige Schneiderin die mein Brautkleid ändert! schmusetiger85 private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 3 14.04.2005 08:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:16 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09047 seconds with 14 queries