Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #386  
Alt 07.11.2008, 20:05
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Mit Satin wäre nicht so doll, weil ich dann 3 verschiedene Stoffarten hab, ginge höchstens noch Taft. Nur der flattert doch dann nicht mehr so schön
Ich hatte es schon mit nem Stück Brautsatin probiert, aber der war furchtbar steif und trug an der Taille furchtbar auf (war allerdings auch doppelt so breit zugeschnitten)

P1010411.jpg

Eigentlich ja auch ne widersprüchliche Anforderung, die ich da an den Stoff stelle - er soll nicht krumpeln aber im Wind flattern

Aber da kommt mir der Gedanke, die Schärpe einfach mit farblich passendem Taft unterlegen, aber so, dass es bis hinten rum geht Dann kann nix krumpeln und die Bänder können flattern

Danke Jule, das ist ne Idee
Mit Zitat antworten
  #387  
Alt 07.11.2008, 20:35
Benutzerbild von cassia
cassia cassia ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.11.2004
Ort: Münster
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Tut mir leid, dass ich immer nix Konstruktives beitragen kann als meine Bewunderung, aber ich finde das so klasse, was Du da machst. Und Deine Rollsäume, und das noch mit Organza, ich bin schwer beeindruckt!!
Schön, dass es endlich weitergeht!!!!

Ein erfolgreiches Näh-Wochenende wünscht

Cassia (die seit einigen Monaten lieber Bratsche übt als näht...)
__________________
"Denn sehet die Teppichböden:sie weben nicht, sie streben nicht, und trotzdem reichen sie von Wand zu Wand" (W.Moers)
Mit Zitat antworten
  #388  
Alt 08.11.2008, 12:21
Benutzerbild von 1babymaus
1babymaus 1babymaus ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.07.2008
Beiträge: 14.892
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Also ich bin immer noch hin und weg von Deinem roten Kleid!!!! Du willst nicht zufällig da drinnen heiraten...! Ich find´s genial!
__________________
Iris, eine Schlusspfiffnähmaus auch am

Mein neuer Thread SWAP/WIP/UWYH/UFO die Zweite!!!
Meine bisherigen Werke!
Meine bisherigen Werke II!
Gewinnerin der Schürzen-Challange März 2009!

"Aus den Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen."
Johann Wolfgang von Goethe
Mit Zitat antworten
  #389  
Alt 08.11.2008, 12:32
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Zitat:
Zitat von 1babymaus Beitrag anzeigen
Also ich bin immer noch hin und weg von Deinem roten Kleid!!!! Du willst nicht zufällig da drinnen heiraten...! Ich find´s genial!

Nein, das hat wirklich zu viele Fehler und Macken

Aber so langsam hab ich die Befürchtung, dass dieses Kleid mit Taft und Organza gar nicht mehr so berauschend wirken könnte und grübele, ob ich lieber Satin, grüne Spitze (also, so leichte Tüllspitze mit Grünem zartem Muster - hab bloss noch keine schöne gefunden) und flieder Chiffon nehme. Allerdings wären das dann wieder 3 Stoffarten (aber so schön fließend). Und blöderweise hab ich die Organzastoffe ja schon gekauft

Und DER Satin hier ließ sich so bescheiden verarbeiten, dass ich eigentlich nie wieder Satin nähen will

Hach ja, ich werd immer bekloppter
Mit Zitat antworten
  #390  
Alt 08.11.2008, 16:39
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Hm, ich glaube, ich weiß jetzt, warum das Nesselkleid so weit geworden ist ... aber wie ich das verbessere ist mir grade nicht so klar

Dazu muss ich aber noch mal ein Stückchen zurück gehen

Auf den ersten Foto kann sehen, wie ich das Schnittmuster geändert habe, also die Taille 6cm nach oben versetzt. Die blaue Linie ist die Tallienlinie

P1010937.jpg

Auf dem zweiten habe ich das Schnittteil der Korsage mal aufgelegt, die ich ja statt zu kürzen um 4cm verlängert habe, damit sie besser formt. Wobei mir gerade der Gedanke kommt, damit hätte ich doch auch die Taille statt um 6cm nach oben um 4cm nach unten versetzt, oder? Aber merkwürdigerweise krumpelt es da nicht nach oben (nur wegen der Stäbchen?)

P1010940.jpg

Am hinteren Mittelteil kann man noch besser sehen, was passiert. Das Kleid wird ab der Taille wesentlich weiter als die Korsage

P1010943.jpg

Na gut, es soll ja locker auf der Hüfte sitzen, aber das ist mir doch etwas zu locker , also muss ich jetzt grübeln, wie ich das etwas ausgleiche.

Sieht eine von Euch vielleicht auf Anhieb, ob und wo ich einen Fehler gemacht habe?
War das mit der Korsage vielleicht doch keine gute Idee?

Auf jedenfall hab ich jetzt gesehen, dass die Schnittteile von Korsage und Kleid oben genau aufeinander passen. Das heißt, ich werde jetzt ersteinmal das ganze Nesselteil wieder auseinander pflücken und die Änderungen der Korsage auf meine Schnittmuster (der Korsage) übertragen.

Dann überlege ich mir, wie ich das auf das Schnittmuster des Kleides anpassen kann ... wer Ideen hat, immer her damit

Oh, und ich war im I-Net auf der Suche nach Spitze. Ist aber alles nicht so wirklich berauschend und grün derzeit offenbar völlig ungefragt

2 Sachen hab ich gefunden, aber irgendwie... ich hab mal wegen Stoffmustern da angefragt, mal sehen, ob sie anworten

Das Linke ist mint/lindgrün, das rechte nur mint
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg al-431-07-3.jpg (51,3 KB, 333x aufgerufen)
Dateityp: jpg al-1449-06-3.JPG (31,3 KB, 330x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
anfänger , brautkleid , entstehungsprozess , organza , wip

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein strandtaugliches Brautkleid Mina Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 153 10.05.2009 15:25
Gesucht: Applikation für mein Brautkleid cocinelle Brautkleider und Festmode 12 22.01.2007 19:45
Mein Brautkleid Susan Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 102 13.10.2006 21:57
Stoffe für mein romantisches Brautkleid Anabel23 Brautkleider und Festmode 6 17.06.2006 00:33
Suche gute und günstige Schneiderin die mein Brautkleid ändert! schmusetiger85 private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 3 14.04.2005 08:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:32 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19363 seconds with 14 queries