Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #351  
Alt 30.10.2008, 13:10
sewing-gum sewing-gum ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.01.2005
Beiträge: 14.876
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Zitat:
auch noch nicht richtig, wie ich den Bund mache?
Mein Vorschlag:
simpelst!!!
kein Beleg, keine Verstärkung, einfach versäubern und gut is'
__________________
Liebe Grüße, Claudia

"Es gibt drei Arten von Lügen: Lügen, Komplimente und Statistiken...."
Benjamin Disraeli
Mit Zitat antworten
  #352  
Alt 30.10.2008, 13:57
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Ich steh gerade irgendwie gedanklich auf dem Schlauch :

Ich bin dabei, die Schnittmuster auf Folie zu übertragen und komm grad nicht weiter.
Das Problem ist ja, dass ich die Taille um 6cm. nach oben versetzen muss, also ja eigentlich auch bei der eingearbeiteten Korsage, oder? Dann wird die aber ersteinmal sehr kurz
Aber eigentlich war ja meine Überlegung, sie etwas nach unten zu ziehen, damit sie den Bauch etwas formt, also mach ich das Kürzen doch wieder rückgängig, oder?

Reicht es also, wenn ich bei den Schnittteilen für das Kleid die Taille hochsetze und bei den Teilen der Korsage nichts ändere? Oder hab ich jetzt einen Denkfehler?

Wie genau verlängere ich eine Korsage eigentlich nach unten?

In meinem Hirn ist gead nix mehr drin

Werd jetzt ersteinmal das Schnittteil für den Unterrock machen und die Kleiderteile, vielleicht kommt der Geistesblitz ja noch...
Mit Zitat antworten
  #353  
Alt 30.10.2008, 14:09
Benutzerbild von 1babymaus
1babymaus 1babymaus ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.07.2008
Beiträge: 14.914
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Zitat:
Zitat von Kaffeefee Beitrag anzeigen
P.S. hattu vielleicht noch einen Tip für die Schleppe?
Ich schau mal, wie das bei meinem Brautkleid gemacht wurde. Vielleicht kann ich ja auch noch mal Bilder machen. Weiß aber nicht, ob ich heute und morgen dazukomme!
__________________
Iris, eine Schlusspfiffnähmaus auch am

Mein neuer Thread SWAP/WIP/UWYH/UFO die Zweite!!!
Meine bisherigen Werke!
Meine bisherigen Werke II!
Gewinnerin der Schürzen-Challange März 2009!

"Aus den Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen."
Johann Wolfgang von Goethe
Mit Zitat antworten
  #354  
Alt 30.10.2008, 14:25
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Oh, das wäre super vielen Dank

Muss auch nicht sofort sein, bin eh erstmal mit kopieren beschäftigt und die Einladungskarten müssen auch noch fertig gebastelt werden
Mit Zitat antworten
  #355  
Alt 30.10.2008, 16:43
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

So, jetzt habe ich alle Schnittteile, auch den Keil für die Schleppe und den Unterrock, noch einmal fein säuberlich auf Folie übertragen... Das einzige, was noch fehlt, ist ein Schnittmuster bzw. Schnittteil für den Organzamantel. Aber dass kann ich erst erstellen, wenn alles anderen Schnittteile größenmäßig angepasst sind... Weil, da habe ich vor, die Schnittteile des Kleides (ohne Keil) nebeneinander auf die Folie zu legen, sodass ein großes entsteht - damit ich nicht soviele Nähte habe. Die einzigen Nähte sollen also die vom Keil und die an den Ärmeln sein.

Als nächstes werde ich dann die Taille versetzen, die muss ja 6cm höher.
Und wenn ich das geschafft habe, muss ich wieder an allen Teilen 10cm rechts und links in der Weite wegnehmen.
Nur in der Länge werde ich noch nichts kürzen. Das Ablängen und Säumen denke ich, werde ich einer Schneiderin überlassen, wenn alles soweit fertig ist. Das ist mir doch zu heikel

Was die Korsage angeht, bin ich zu dem Schluss gekommen, gar nichts zu ändern. Denn ich muss ja an der "Hier verlängern oder kürzen-Linie" erst 6cm kürzen und dann müsste ich da ca. 4cm wieder ranhängen. Dann kann es auch so bleiben. Es sei denn, Ihr habt Einwände
Obwohl, wenn ich mir die Bilder nochmal so ansehen, wollte ich sie ja noch länger haben. Also, müsste ich sie doch einfach nur verlängern an der besagten Linie Oder hat das Einfluss auf den Sitz der Taille?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
anfänger , brautkleid , entstehungsprozess , organza , wip

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein strandtaugliches Brautkleid Mina Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 153 10.05.2009 15:25
Gesucht: Applikation für mein Brautkleid cocinelle Brautkleider und Festmode 12 22.01.2007 19:45
Mein Brautkleid Susan Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 102 13.10.2006 21:57
Stoffe für mein romantisches Brautkleid Anabel23 Brautkleider und Festmode 6 17.06.2006 00:33
Suche gute und günstige Schneiderin die mein Brautkleid ändert! schmusetiger85 private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 3 14.04.2005 08:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12662 seconds with 14 queries