Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 10.08.2008, 15:48
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Da dachte ich nun, ich hab ein freies Wochenende und kann so richtig schön nähen und was war? Pustekuchen...

Aber immerhin habe ich es gestern geschafft, die Teile des Oberstoffes zuzuschneiden und zusammen zunähen ... natürlich mit mehrmaliger Anprobe und abstecken...

Heute habe ich dann den Oberstoff zunächst auf die Korsage geheftet und nachdem alles saß hab ich es auch angesteppt. Leider hab ich das alles falsch herum unter die Näma gelegt, sodass ich Intelligenzbolzen zum Teil die Stäbchen (obwohl schon vorher oben durch zunähen des Schrägbandes am hochrutschen gehindert) doch noch übernäht habe, weil ich mit der Naht verrutscht bin... Ich nehme an, das erklärt die Falten am oberen Rand.



Aber immerhin sitzt es recht gut und fühlt sich auch bequem an. Es könnte obenrum vielleicht noch etwas enger, aber es kommt ja auch noch der grüne Organza mit den Trägern drüber, der auch ein wenig was hält (hoffe ich).

Da ich noch keinen passenden Reißverschluss gefunden habe, hält die Korsage momentan immer noch mit Stecknadeln, vielleicht ändert sich das diese Woche.

Und dann kann ich mir langsam Gedanken zum Rock machen. Der soll ja nicht ganz so weit ausgestellt sein, wie der Originalschnitt hier.

@MarieValerie:
Du hattest in dem anderen Fred geschrieben der Schnitt hätte eine weite von 2,5 bis 3m. Was genau misst man da? Ich hab mal bei meinem Probekleid die Saumlänge gemessen, also immer am Saum lang auch die Schleppe. Das waren tatsächlich auch 3m Also, messe ich die Weite dieses Schnitts mit Schleppe oder ohne und wie genau?
Und kann ich eigentlich auch beim Zuschneiden schon irgendwie meine kurzen Beine berücksichtigen? Denn das Kürzen hinterher wird ja sicher schwierig, oder?

So, für heute ist aber ersteinmal wieder Schluss, nächste Woche werde ich wohl kaum etwas schaffen, da ich kaum frei hab. Aber mal sehen...

Liebe Grüße
Anke
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P1010661.jpg (26,5 KB, 1499x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1010662.jpg (18,5 KB, 1495x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 11.08.2008, 09:16
Benutzerbild von MarieValerie
MarieValerie MarieValerie ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.02.2005
Ort: Eschweiler
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

hi anke, ich messe einmal mit und einmal ohne schleppe. die schleppe bringt natürlich noch mehr, weil sie nach hinten weg geht.
wieso sollte kürzen denn ein problem sein? an sich nicht. dumm ist natürlich, bei sich selber zu kürzen. ist was nervig. vielleicht findest du ja jemanden, der dir die länge absteckt.
__________________


Viele Grüße

Silke
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 12.08.2008, 19:59
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Zitat:
Zitat von MarieValerie Beitrag anzeigen
wieso sollte kürzen denn ein problem sein?
ich hatte überlegt, zuerst Oben und Unten zusammen zunähen, um das Kleid dann umzudrehen, damit man unten nicht den blöden Saum sieht... Naja, und dann geht kürzen ja nicht mehr. ... Wie macht man das denn sonst, damit unten der Saum nicht so zu sehen ist?

Da ich heute doch frei hatte, hab ich mich mal einem etwas weniger aufwendigen Kleid gewidmet - das Probekleid für's Standesamt. Die Teile hatte ich zwischendurch mal zugeschnitten und ich finde, fertig sieht es gar nicht mal so übel aus.(außer vielleicht dass der Stoff eher nach Nachthemd aussieht) Es wird ein ganz weißes Taftkleid (auch wenn mich alle für ... halten, weil ich auf dem Standesamt weiß heirate und hinterher farbig - "das machen aber alle anderen andersrum". Egal, ich bin nun mal nicht alle.)


So, und nun fange ich noch an die Schnittmuster auf Backpapier zu übertragen (ich will den schönen Schnitt nicht gleich zerstückeln). Mal sehen, wie weit ich komme. Ich hab auch nochmal die Weite an meinem ersten Probekleid gemessen, ohne Schleppe waren es ca. 2m. Also werde ich die Schnittteile dann auch so umknicken, dass der Rock da auch eine Weite von 2m hat. Aber alles ganz in Ruhe...

Oh, noch eine Frage außerhalb des Themas: Ich wollte eigentlich das Foto in den Text machen, aber irgendwie funktioniert das nicht. Kann mir da jemand helfen?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P1010666.jpg (28,3 KB, 1380x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 12.08.2008, 20:51
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

kann man diese Schnittmusterbögen eigentlich bügeln oder so? Diese 100 kleine Fältchen und Knicke machen mich ganz wuschig ...
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 12.08.2008, 21:06
Benutzerbild von sonoemi
sonoemi sonoemi ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.02.2005
Ort: CH
Beiträge: 547
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Klar, mache ich auch immer bei 1 Punkt und ohne Dampf.

Liebe Grüsse
Sabine
__________________
Mein Blogwww.sonoemi.blogspot.com
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
anfänger , brautkleid , entstehungsprozess , organza , wip

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein strandtaugliches Brautkleid Mina Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 153 10.05.2009 15:25
Gesucht: Applikation für mein Brautkleid cocinelle Brautkleider und Festmode 12 22.01.2007 19:45
Mein Brautkleid Susan Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 102 13.10.2006 21:57
Stoffe für mein romantisches Brautkleid Anabel23 Brautkleider und Festmode 6 17.06.2006 00:33
Suche gute und günstige Schneiderin die mein Brautkleid ändert! schmusetiger85 private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 3 14.04.2005 08:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:27 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09085 seconds with 14 queries