Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #286  
Alt 09.10.2008, 13:32
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Hallo Melanie

nein nein, keine Sorge, mir geht's gut
Ich bastel nur gerade an einem Kleinprojekt und hab ne Menge dienstlich um die Ohren ... aber bald hab ich Urlaub und da bin ich erstmal für ne Woche weg

Wird also noch ein Weilchen dauern, bis es was neues zu berichten gibt.
Mit Zitat antworten
  #287  
Alt 10.10.2008, 15:56
Uri Uri ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.11.2007
Beiträge: 17
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Hallo KAffefee!
War kein Problem wegen der PN
Ich kann dir nur leider noch keine zurückschreiben, weil ich ziemlich neu bin im Forum und deswegen noch keine PNs schicken darf anscheinend.
Ich hab leider die nächsten Wochen kein Internet und komm auch net an des Buch ran, weil ich gerade umziehe.
Aber sobald ich wieder an die Zivilisation angeschlossen bin schau ich nach und schreib dir, bzw schicke dir einfach mal den Schnitt, vielleicht hilft dir das ja weiter. Der Schnitt ist übrigens genau der vom schwarz-roten-Cocktailkleid.
Liebe Grüße!
Mit Zitat antworten
  #288  
Alt 10.10.2008, 18:01
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Hallo Uri,

Mach Dir keinen Stress
Ich muss erstmal mein Kleinprojekt fertig bekommen - das ist schlimmer als das Brautkleid - und dann muss ich in den Urlaub fahren. Zu richtig großen Aktionen in dieser Geschichte komme ich ohnehin erst wieder Ende des Montas oder im Nobvember
Mit Zitat antworten
  #289  
Alt 16.10.2008, 18:30
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Nachdem ich die letzte Woche mit einem etwas kleineren (aber nicht weniger aufregendem ) Projekt zu kämpfen hatte, habe ich mir heute (2 Tage vor meinem Urlaub) nochmal ein wenig Zeit genommen und mit dem Unterrock angefangen. Natürlich ein Probeteil.

Da ich das alles ja nicht ganz so voluminös und bauschig haben möchte, habe ich mir überlegt, eine Art Petticoat nach der Anleitung von Sew'n'Sushis zu nähen. Da Petticoats aber in der Regel doch eher steif sind und den Rock sehr voluminiös machen, hatte ich die Idee, statt Tüll oder Petticoatstoff lieber Organza zu nehmen. Und den Unterrock, auf den die Volants aufgesetzt werden aus ganz normalem Futtertaft zu nähen, den ich auch für das Brautkleid verwenden werde.

In diesem (Probe)Fall ist es nun allerdings kein Futtertaft, sondern immer noch das blöde flutschige Stöffchen, dass ich da hatte und wo ich eigentlich nicht wirklich weiß, was es ist. Egal...

Bisher habe ich es geschafft, mir einen Schnitt zu konstruieren und aus Abdeckplane zuzuschneiden und daraus den Unterrock zu nähen.

P1010873.jpg

Dieser hängt nun auf einem Bügel aus, damit ich ihn nach meinem Urlaub ablängen, säumen und mit den Volants besetzen kann.

Nun rätsele ich, wieviel Organza ich eigentlich genau dafür benötige?
Ob 3m reichen um daraus Unterrock-Volants und die Schärpe zu nähen? Das ist wirklich schwierig, weil ich nur 7m weißen Organza habe, den ich bestimmt schon allein für den Mantel benötige. Zwar habe ich letztens in der Stadt 3m schönen apfelgrünen Dekoorganza gefunden, den ich eigentlich nur für die Probeschärpe nutzen wollte, aber muss ja auch knapp 2m lang werden.
Oje, oje, das muss mein Schatz wohl morgen nochmal in die Stadt.

Im übrigen habe ich mir überlegt, dass ich nachher beim richtigen Brautkleid sowohl die Schärpe als auch den Unterrock aus fliederfarbenem Organza machen möchte und vorne den Saum des Kleides etwas höher mache (so ca. 5cm), damit der Unterrock leicht vorblitzt... Wenn schon farbenfroh, dann richtig

Worüber ich mir auch noch nicht so ganz im klaren bin, ist, ob ich den Unterrock als Einzelteil nähe mit Bund und RV (oder Gummizug)? Oder ob ich ihn in das Kleid ans Futter nähe?
Hat da jemand Erfahrungen oder Tips?
Mit Zitat antworten
  #290  
Alt 17.10.2008, 14:21
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

So, nach langem Hin und Her hab ich mich entschieden, den grünen Organza zu zerschnippeln...
Hier mal kurz ein Bild davon, wie das Probekleid am Ende farblich aussehen wird. Der grüne Organza der Schärpe geht jetzt ersteinmal für den Unterrock drauf, Schatz muss morgen in die Stadt noch was kaufen

P1010874.jpg

Jaja, mein Probekleid wird genauso farbenfroh wie das Original

Da ich es nicht ganz so bauschig haben möchte, sondern einfach nur so, dass der Rock nicht komplett "anklatscht", werde ich nur 2 Bahnen Volants annähen. Und zwar in den unteren beieden Dritteln. Das obere Drittel des Unterrocks werde ich so lassen, da ich sonst befürchte, wie ein Kegel auszusehen.

Ich werd nach dem Essen also ersteinmal die Rockweite im für die Volants messen und jeweils mal 1,5 nehmen. dann überlege ich noch, da Organza ja auch nicht soooo steif ist, die obere Volantbahn sogar länger zu machen, vielleicht sogar bis zum Saum der Unteren? Aber da bin ich mir noch nicht so sicher, ob es dann nicht auch wie ein Kegel aussieht.

Na gut, jetzt gibt's erstmal Mittag
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
anfänger , brautkleid , entstehungsprozess , organza , wip

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein strandtaugliches Brautkleid Mina Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 153 10.05.2009 15:25
Gesucht: Applikation für mein Brautkleid cocinelle Brautkleider und Festmode 12 22.01.2007 19:45
Mein Brautkleid Susan Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 102 13.10.2006 21:57
Stoffe für mein romantisches Brautkleid Anabel23 Brautkleider und Festmode 6 17.06.2006 00:33
Suche gute und günstige Schneiderin die mein Brautkleid ändert! schmusetiger85 private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 3 14.04.2005 08:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:17 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,14575 seconds with 14 queries