Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #216  
Alt 19.09.2008, 11:58
Benutzerbild von Sternrenette
Sternrenette Sternrenette ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2005
Beiträge: 14.954
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Zitat:
Zitat von Kaffeefee Beitrag anzeigen
Was ich nun noch überlege ist, ob ich wirklich, wie weiter oben geschrieben, den Organza wie das Kleid zuschneide und wie eine Lage verarbeite. Dann ist der Organza an allen Nähten fest mit dem Taft vernäht.
Oder ob ich versuche, es trotzdem so extra wie möglich zu nähen. Sprich, vorne ein großes Organza teil, das bis zu den Seiten geht und hinten 2 Seitenteile und den Keil. Und dann eben nur oben mit Taft und Futter verstüzen. Dann fällt es bestimmt luftiger. Versteht Ihr was ich meine? Dann habe ich nur an den Seiten und hinten beim Keil Nähte.
Hallo Kaffeefee,
den Organza und den Taft in einer Lage zu verarbeiten funktioniert nicht. Der Taft fällt locker (zumindest wenn es so eine Qualität wie auf dem Foto ist) und der Organza steif, daher würde der Taft durchhängen.

Ich habe nicht alle Beiträge gelesen bisher, aber ich finde eine steifer Organza passt so gar nicht zum fließenden Stil des Kleides. Ich könnte mir einen transparenten weich fallenden Stoff dazu viel besser vorstellen. Das sähe auch viel "feiner" bzw. festlicher aus.
Ein bißchen erinnert mich dein Kleid an das von Keira Knightley, dass sie in 2007 bei den Filmfestspielen in Venedig trug. (Corsage, mit Schleife betonte Emirelinie, weiter Rock mit kleiner Schleppe).
Foto ist z.B. hier Keira Knightley verzaubert Venedig | RP ONLINE


Viele Grüße
Ingrid
Mit Zitat antworten
  #217  
Alt 19.09.2008, 12:22
Benutzerbild von Leann
Leann Leann ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.07.2008
Ort: Franken
Beiträge: 1.204
Blog-Einträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Zitat:
Zitat von Kaffeefee Beitrag anzeigen
Da gibt's ein Schnittmuster zu? ... Na gut, es war ja eh nur (m)eine "Inspiration" , aber da muss ich mich mal auf die Suche machen, es kommen ja noch mehr Gelegenheiten für Schöne Kleider.
Yup...hab das 1999 bei Ebay.USA gekauft. Sind 2 Schnittmuster drin einmal für das Kleid als Rose von der Titanic hüpfen wollte und Jack sie rettete *wie romantisch* und das was sie am Schluß an hatte als die Titanic unterging. Wenn ich mal Zeit und muse habe näh ich mal eines da von *rein aus Spaß an der Freud* denn gebrauchen kann ich es eigentlich ned
__________________
LG Leann

Bin wieder fleißig am
http://www.smiliemania.de/smilie.php?smile_ID=4642
Mit Zitat antworten
  #218  
Alt 19.09.2008, 13:00
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Zitat:
Zitat von Sternrenette Beitrag anzeigen
Hallo Kaffeefee,
den Organza und den Taft in einer Lage zu verarbeiten funktioniert nicht. Der Taft fällt locker (zumindest wenn es so eine Qualität wie auf dem Foto ist) und der Organza steif, daher würde der Taft durchhängen.

Ich habe nicht alle Beiträge gelesen bisher, aber ich finde eine steifer Organza passt so gar nicht zum fließenden Stil des Kleides. Ich könnte mir einen transparenten weich fallenden Stoff dazu viel besser vorstellen. Das sähe auch viel "feiner" bzw. festlicher aus.
Ein bißchen erinnert mich dein Kleid an das von Keira Knightley, dass sie in 2007 bei den Filmfestspielen in Venedig trug. (Corsage, mit Schleife betonte Emirelinie, weiter Rock mit kleiner Schleppe).
Foto ist z.B. hier Keira Knightley verzaubert Venedig | RP ONLINE


Viele Grüße
Ingrid
Das auf dem Foto ist Brautsatin ... den hatte ich ursprünglich angedacht, aber er gefällt mir nicht. Der Taft ist dünner und glänzt nicht so, hab aber noch kein großes Stück da.
Was den Organza angeht, werd ich das ja jetzt am Probekleid testen, aber ich hab noch keinen Stoff gefunden (z.B. Chiffon) der farblich genauso aussieht und changiert, wie der grüne Organza.

Naja, gaaaanz entfernt das Kleid von Keira Knightley, find ich. Ich wollt auch gar nicht SO ein Kleid, da müsste ich ja 10 Kilo abnehmen .
Und ich find, ich hab ja ne viiiiel schönere und längere Schleppe und nen tieferen Rückenausschnitt
Mit Zitat antworten
  #219  
Alt 19.09.2008, 13:46
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Es ist zum Verzweifeln

Immer, wenn ich denke, heut hab ich mal Zeit, kommt irgendwas dazwischen. Nun war ich also eine Stunde mit Kater beim Tierarzt, hab ihm im Bad sein Krankenlager gerichtet, die ganze Bude gefeudelt ...

... Hej, ich kann endlich die zugeschnittenen Teile bügeln
Mit Zitat antworten
  #220  
Alt 19.09.2008, 13:46
Benutzerbild von Sternrenette
Sternrenette Sternrenette ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2005
Beiträge: 14.954
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Kann es überhaupt changierenden Chiffon geben? Habe bisher nur matte, nichtglänzende Chiffons gesehen. Vielleicht kommt noch sehr feiner Tüll in Frage? Aber den gibts vermutlich auch nicht in changierend.

Viele Grüße
Ingrid
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
anfänger , brautkleid , entstehungsprozess , organza , wip

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein strandtaugliches Brautkleid Mina Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 153 10.05.2009 15:25
Gesucht: Applikation für mein Brautkleid cocinelle Brautkleider und Festmode 12 22.01.2007 19:45
Mein Brautkleid Susan Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 102 13.10.2006 21:57
Stoffe für mein romantisches Brautkleid Anabel23 Brautkleider und Festmode 6 17.06.2006 00:33
Suche gute und günstige Schneiderin die mein Brautkleid ändert! schmusetiger85 private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 3 14.04.2005 08:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:45 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10328 seconds with 14 queries