Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #156  
Alt 09.09.2008, 19:35
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

@1babymaus, Leanne und Rumpelstilz:

Ich muss mal ganz dumm nachfragen, was genau meint ihr mit "Mitte der Schleppe"? Die Spitze oder mitten auf der Schleppe?

Meine Idee war letzteres, allerdings mit 3 Knöpfen, die so ein wenig auf oder an den Keilnähten verteilt sind. Und dann kleine Schlaufen. Wobei ich das Problem hab, das ja noch Organza drüber kommt, als extra "Mantel" der nur an den Nähten und der Schleppenspitze vorsichtig mit dem Kleid zusammengeheftet wird. Und ich die Knöpfe da zwar super drunter verstecken könnte, aber irgendwie auch durchbekommen muss. Versteht Ihr was ich meine?
Und für den Hochzeitswalzer an sich (da soll es ja bitte schön majestetisch aussehen ) wollte ich eine Schlaufe unter die Spitze machen, aber so, dass ich das Handgelenk durchbekomme. Ich kann die Schleppe beim besten Willen nicht mit nem Finger halten

Hört sich sicher wüst an Ich werd es mit dem Probekleid alles ganz genau austesten
Mit Zitat antworten
  #157  
Alt 09.09.2008, 19:45
Benutzerbild von 1babymaus
1babymaus 1babymaus ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.07.2008
Beiträge: 14.889
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Also genau gesagt war das Befestigungshäkchen direkt auf dem Steiß (so ungefähr 3 cm über dem Pobackenanfang würde ich sagen - kann´s nicht besser beschreiben).

Das Teil, was man hier dann einhakt (war denke ich ein winziges durchsichtiges Ringchen) war genau an der Stelle (oh je, wie soll ich die jetzt erklären....???)... Hm ... Nimm mal an, wenn Du quasi keine Schleppe hättest ... von dem gedachten Saum bis zu dem Häkchen gemessen ist sagen wir mal 90 cm. Dann mußt du genau diesen Abstand von deinem Schleppenende Richtung zu dem Häkchen messen und da dieses Ringchen anbringen.

Du verkürzt quasi die Schleppe beim Einhängen wieder zu einem "normalen" Kleid. Und mir fällt gerade ein, dass dann rechts und links (quasi fast bei den Seitennähten) am Saum winzige durchsichtige Druckknöpfchen angebracht waren (die Gegenstücke irgendwo an der Schleppe), die dann den unteren Teil der hochgesteckten Schleppe schön an Ort und Stelle gehalten haben, damit das Teil sich hinten nicht zusammenwurstelt.

Uff! Ich hoffe ich konnte Dir helfen!

Falls es zu undeutlich war, kann ich ja mal versuchen das Kleid zu fotografieren!!!
__________________
Iris, eine Schlusspfiffnähmaus auch am

Mein neuer Thread SWAP/WIP/UWYH/UFO die Zweite!!!
Meine bisherigen Werke!
Meine bisherigen Werke II!
Gewinnerin der Schürzen-Challange März 2009!

"Aus den Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen."
Johann Wolfgang von Goethe
Mit Zitat antworten
  #158  
Alt 10.09.2008, 00:25
Benutzerbild von poo-tee-weet
poo-tee-weet poo-tee-weet ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.09.2007
Beiträge: 56
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Zitat:
Zitat von Kaffeefee Beitrag anzeigen
Hej, Du bist die erste die bei der Kombi nicht die Hände überm Kopf zusammenschlägt
Hier meldet sich auch noch jemand der diese Kombi toll findet!!!
Lass dir nix einreden!!! Du machst das echt super und das Kleid wird bestimmt ein Traum um den dich jede beneiden wird!
__________________
Liebe Grüße


poo-tee-weet
Mit Zitat antworten
  #159  
Alt 10.09.2008, 09:46
Benutzerbild von BlondesGift
BlondesGift BlondesGift ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.10.2007
Ort: Köln
Beiträge: 376
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Hey

und ich dachte du heiratest in dunkelrosa...
Aber weiß mir rosa sieht auch total süß aus, lass dir da bloß nicht reinreden. Vielleicht können die sich nur nicht das Kleid vorstellen?

Das mit einem Häckchen knapp unterm Po, wo die Schleppe festgesteckt wird, hab ich schon oft gehört und auch gesehen. Allerdings halten die normalerweise sehr gut. Guck doch einfach mal in ein Brautgeschäft rein und schau dir sowas an.

LG Melanie
Mit Zitat antworten
  #160  
Alt 10.09.2008, 10:20
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Ja, die meisten haben bei der Kombi Weiß-Grün-Rosa geschrien und konnten sich trotz Zeichnung irgendwie nix vorstellen. Auch als sie die Stoffproben gesehen haben (hab extra mal von allem nen halben Meter bestellt).
Ich muss aber auch eines zugeben - wenn der Stoff zusammengelegt ist, sehen die Farben schon seeeehr kräftig aus, vor allem das Grün ist dann grasgrün (und schimmert leicht blau, wenn es sich bewegt). Aber man näht Stoffe ja auch eigentlich nicht zusammengelegt
Mein erstes Fotos von den Stoffen an Püppi sah auch etwas kräftiger aus das Licht (wobei ich das durchaus toll find, weil es wirklich nach mir aussieht ). Ich hab Euch extra das bessere Foto gezeigt

P1010774.jpg

P1010749.jpg

In der Sonne in einem Park sieht das bestimmt klasse aus
Jetzt lauft Ihr auch alle davon, oder?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
anfänger , brautkleid , entstehungsprozess , organza , wip

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein strandtaugliches Brautkleid Mina Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 153 10.05.2009 15:25
Gesucht: Applikation für mein Brautkleid cocinelle Brautkleider und Festmode 12 22.01.2007 19:45
Mein Brautkleid Susan Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 102 13.10.2006 21:57
Stoffe für mein romantisches Brautkleid Anabel23 Brautkleider und Festmode 6 17.06.2006 00:33
Suche gute und günstige Schneiderin die mein Brautkleid ändert! schmusetiger85 private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 3 14.04.2005 08:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:21 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09012 seconds with 14 queries