Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #101  
Alt 31.08.2008, 19:33
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Ich hab's geschafft ... das Futter ist auch gesteppt...

Nachdem die Korsage endlich saß und Stäbchen bekommen hatte, habe ich sie unter das geheftete Futter gezogen und das Futter abgesteckt. Ging leider nicht ganz so einfach, weil ich etwas zu großzügig mit der Nahtzugabe war, so dass das Kleid furchtbar eng saß. Aber gut ... Ich hab sie dann kurzerhand meiner Puppe angezogen (die leider schlanker als ich ist) und es da versucht.

Dann hab ich das Futter endlich gesteppt und hier ist das Ergebniss

P1010723.jpg
P1010724.jpg
P1010726.jpg

An der linken Seite beult es noch ein wenig aus, aber ich denke und hoffe das bekomme ich hin, wenn ich Oberstoff und Futter und Korsage aufeinander nähe (hoffentlich). Naja, und so ganz gerade hat mein Freund das Ganze auch nicht zusammengesteckt

Ansonsten gefällt es mir schon recht gut, auch vom Fall das Rockes her. Es ist genauso, wie ich es mir vorgestellt hatte, insofern muss auch nur ein ganz klein wenig Tüll drunter, eigentlich nur, damit der Futterstoff nicht an den Beinen klebt ... Ich habe auch schon überlegt, statt Tüll Organza zu nehmen. Das hatte ich mal in einem anderen Thread gelesen, dass das auch ginge (da ging es allerdings um ein Kleid für ein Blumenmädchen). Und vielleicht fällt Organza ja auch etwas weicher als Tüll, oder, der Rock soll ja schon noch etwas Falten haben ud nicht so steif wirken....
Mit Zitat antworten
  #102  
Alt 01.09.2008, 10:42
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 19.225
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Hut ab!
Die Stellen, die dir noch nicht ganz gefallen, kriegst du bestimmt auch noch hin.
__________________
Viele Grüße, Heidrun
---------
Sieht gut aus, wenn die Naht nicht wär.
Zuckerpuppe - 2nd generation - frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
  #103  
Alt 01.09.2008, 18:14
Benutzerbild von Leiser_Traum
Leiser_Traum Leiser_Traum ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.04.2007
Ort: Im Pott
Beiträge: 535
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Das sieht doch schon richtig gut aus. Das bißchen was Dir nicht gefällt bekommst Du sicher auch noch hin. Du arbeitest wirklich sehr eifrig für Dein Traumkleid.

LG Nicoletta
__________________
Einen Menschen zu lieben heißt ihn zu sehen wie Gott ihn gemeint hat.
Mit Zitat antworten
  #104  
Alt 01.09.2008, 18:35
Benutzerbild von sonoemi
sonoemi sonoemi ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.02.2005
Ort: CH
Beiträge: 547
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Hallo,

sieht doch schon prima aus und die kleinen Problemchen beseitigst Du auch noch, da bin ich mir sicher!

Liebe Grüsse
Sabine
__________________
Mein Blogwww.sonoemi.blogspot.com
Mit Zitat antworten
  #105  
Alt 01.09.2008, 21:34
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Vielen lieben Dank für Euer Lob ... das motiviert doch sehr ... (Ich denk auch schon kaum noch an das Kleid aus dem Brautladen)

Allerdings hab ich mal noch eine andere Frage, und hoffe, die gehört hierher:
Das mit dem
- zuerst mit Stecknadeln heften
- dann evtl. mit Heftfaden

hab ich von meiner Mutter gelernt.

Diese Methode an sich ist ja für einen Anfänger sehr praktisch, weil nix verrutschen kann und man die Teile anprobieren kann, ohne dass es piekst. Aber bei so einem feinen Stöffchen hat sie eben auch den Haken, dass es blöde Löcher gibt und/oder Fäden zieht

Habt Ihr da evtl. einen kleinen Tip, so als erfahrene Hobbyschneiderinnen, wie man das anders lösen kann? Ich möchte ja nur ungern mein Kleid schon vor der Hochzeit mit Löchern und Fäden versehen - das kommt bei meinem Talent noch früh genug . Aber ich brauche eben die Unterstützung beim anprobieren und beim Nähen, sonst wird's bei mir alles noch krumm und schief.

Würde mich ganz doll freuen, wenn Ihr mir da auf die Sprünge helfen könnt (genau genommen geht es dabei dann um Taft und Organza )
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
anfänger , brautkleid , entstehungsprozess , organza , wip

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein strandtaugliches Brautkleid Mina Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 153 10.05.2009 15:25
Gesucht: Applikation für mein Brautkleid cocinelle Brautkleider und Festmode 12 22.01.2007 19:45
Mein Brautkleid Susan Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 102 13.10.2006 21:57
Stoffe für mein romantisches Brautkleid Anabel23 Brautkleider und Festmode 6 17.06.2006 00:33
Suche gute und günstige Schneiderin die mein Brautkleid ändert! schmusetiger85 private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 3 14.04.2005 08:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:32 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09477 seconds with 14 queries