Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1011  
Alt 10.06.2009, 16:12
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Ich könnt den ganzen Krempel grad in die Ecke pfeffern

Und wenn ich es glatt auf unseren riesigen Esstisch lege? Ich krieg einfach die Schnittlinie nicht ordentlich markiert, weder mit Nadeln, noch mit Heftfaden. Es ist ständig schief - ich könnt heulen

und ob's auf Minna besser klappt bezweifel ich grade

Ich könnte es mit Schrägband verstürzen - aber erstmal muss ich gerade abschneiden und da hapert es schon
Mit Zitat antworten
  #1012  
Alt 10.06.2009, 16:18
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Ich frage mich, wie die das in den Brautläden eigentlich machen?
Ich war ja letzte Woche auch zur Anprobe und zum Abstecken für das andere Kleid. Die haben da einfach alles, was zuviel war mit hunderttausend Stecknadeln nach innen umgesteckt, bis die Länge stimmte. Bei mir mussten fast 10cm weg. Woher wissen, die nachher wie und wo sie abschneiden müssen? Ich mein, die nähen das doch nicht einfach so wie es jetzt gesteckt ist fest, oder?
Mit Zitat antworten
  #1013  
Alt 10.06.2009, 16:31
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

So, nu bin ich auch noch die Treppe runtergeplumpst : nun geh ich erstmal blaue Flecken pusten

Schatz bringt nachher 9m Satinschrägband mit. Ich kann mir ja in Ruhe überlegen, was ich mache, aber das scheint das Sinnvollste zu sein. Wie ich den Satin allerdings erstmal ordentlich ablänge, überleg ich mir jetzt bei nem Tässchen Johannisbeertee und beim meditativen Bügeln
Mit Zitat antworten
  #1014  
Alt 10.06.2009, 17:31
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Ich hatte gerade noch eine ganz andere Idee. Vielleicht ist das ja auch völliger Blödsinn und absolut nicht machbar, aber:

ich hab noch dieses Hosenstoßband hier rumliegen, dass man eigentlich unten in die Männerhosen macht. Das hatte ich ursprünglich mal für die Schleppe gekauft, um es in den Saum zu machen. Wenn ich den Satinsaum damit verstürze, dann würde er doch nicht nur schön schwer nach unten fallen, sondern wäre auch vor dem abwetzen ein wenig geschützt, oder? Nur so ein unprofessioneller, experimenteller Gedanke.
Ist soetwas prinzipiell machbar oder würdet Ihr definitiv davon abraten?

Ich glaub die treppe hat Spuren hinterlassen.

Jetzt mach ich lieber ersteinmal das Ringkissen fertig
Mit Zitat antworten
  #1015  
Alt 10.06.2009, 19:02
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Also heute habe ich die Intelligenz echt mit Löffeln gefressen

Da ich am Kleid schlicht verzweifelt bin, hab ich mir das Ringkissen vorgenommen, dass ja noch nicht wirklich fertig war. Ich musste zunächst einmal die NZ zurückscheiden, damit ich es besser wenden konnte. Und was mache ich?
Ich bügel die nicht nur die NZ, sondern das ganze Kissen und damit die schöne Raffung völlig platt, auf der später mal die Ringe liegen sollten.

Na, wie dem auch sei, das Kissen ist gewendet, mit Füllwatte vollgestopft und die Wendeöffnung mit nem unsichtbaren Staffierstich verschlossen.

Für heute ist Schluss mit Nähen, das bringt eh nix mehr.
Ich werd jetzt lecker Fisch und neue Kartoffeln kochen gehen Vielleicht kommt mir über Nacht die rettende Idee zum Saum
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
anfänger , brautkleid , entstehungsprozess , organza , wip

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein strandtaugliches Brautkleid Mina Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 153 10.05.2009 15:25
Gesucht: Applikation für mein Brautkleid cocinelle Brautkleider und Festmode 12 22.01.2007 19:45
Mein Brautkleid Susan Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 102 13.10.2006 21:57
Stoffe für mein romantisches Brautkleid Anabel23 Brautkleider und Festmode 6 17.06.2006 00:33
Suche gute und günstige Schneiderin die mein Brautkleid ändert! schmusetiger85 private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 3 14.04.2005 08:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:44 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08758 seconds with 14 queries