Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #861  
Alt 28.04.2009, 16:47
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

So, nun hab ich mir den ganzen Spaß noch einmal angesehen und festgestellt - ich muss noch 3 Chiffonstreifen für den Gürtel zuschneiden, sonst wird er zu dünn und zu transparent

Oh mann, darauf hab ich gar keine Lust
Mit Zitat antworten
  #862  
Alt 28.04.2009, 18:10
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Die 3 Gürtelteile sind inzwischen zugeschnitten und während der Fransenkleber trocknet, muss ih mir wirklich langsam mal Gedanken machen, wie das mit der Schärpe funktionieren soll.

So langsam verlässt mich ja der Mut und ich hab die Befürchtung, das alles falsch angegangen zu sein.

Also, die Grüne Schärpe soll in die Seitennaht genäht werden und zwar so, dass sie oben am Ausschnitt endet

Schärpenproblem.jpg

Der weinrote Gürtel muss irgendwie auch so befestigt werden, dass er oben in der Seitennaht sitzt, aber UNTER der grünen Schärpe - damit es da keinen Absatz gibt. Wenn ich den Gürtel einfach nur umbinde, sieht man, wo ich den weißen CHiffon mit Einlage verstärkt habe und man sieht, wie die grüne Schärpe in die Naht gesetzt wurde. Das gibt ja dann ne Ecke ...

Ich hab schon überlegt, ob ich den Gürtel im vorderen mittleren Drittel mit der grünen Schärpe verbinde - einfache kleine Staffierstiche oder mit der NäMa.
Und dann nicht in die Seitennaht einsetze, sondern knappdavor auch an die grüne Schärpe nähe und nur den grünen Chiffon in die Naht mache. Dann sitzt der Gürtel, wo er soll und nix kann verrutschen

Na gut, jetzt nähe ich die 3 Teile ersteinmal zusammen und mache den Gürtel komplett - vielleicht kommt mir beim Nähen ja die zündende Idee
Mit Zitat antworten
  #863  
Alt 28.04.2009, 20:57
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

So langsam bin ich echt platt, frutriert und ... möcht am liebsten alles in die Tonne hauen

Nachdem ich die 3 Teile des Gürtel wieder mit französische Nähen - und wieder mit der falschen NZ , habe ich beide Stoffbahnen an einer langen Seite links auf links aufeinander gesteppt.

heften Längsseite.jpg

Durch die falsche NZ passten die Nähte natürlich nicht richtig aufeinander, aber da ich langsam echt im ***** bin, hab ich da jetzt kurzer Hand gepfuscht
Nach der Längsseite hab ich die beiden kurzen Seiten zusammengesteppt und dann in der Mitte des Gürtel auf der noch offenen Längsseite eine Öffnung zum Wende markiert.

Öffnung markieren.jpg

Dann jweils von den beiden kurzen Seiten aus hin zur Markierung gesteppt. Weil ich kein Lust mehr hatte und die Nadeln eh immer aus dem Chiffon gerutscht sind, hab ich mir das Heften verkniffen und einfach frei Hand genäht.
Im Großen und Ganzen ist das wohl das gefpuschteste Teil eine Brautkleides EVER!!


gesteppt.jpg

Hier kann man nochmal die Wendeöffnung sehen, die jetzt zum Zuge kommt.

Wendeöffnung.jpg

Nun muss ich das alles nämlich auf links oder rechts wenden und die franz. Naht machen. Und wenn das gemacht hast, dann friemel ich irgendwie die Wendeöffnung zu.
Und dann seh ich ersteinmal zu, dass ich die Chiffonteile zusammengenäht bekomme. Vielleicht sollte ich das auch zuerst machen?

Auf jeden Fall kommt meine Ma am Freitagabend extra aus Bitterfeld um mir Samstag das Kleid abzustecken - bis dahin muss es fertig sein, und ich habe nur noch morgen frei. Oh Mann, ob ich das schaffe?

Am besten ich koch erstmal Kaffee und seh dann weiter ...
Mit Zitat antworten
  #864  
Alt 28.04.2009, 21:00
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Oh ach ja Nachtrag - ich hab mir grad überlegt, den Gürtel erst wenn alles fertig ist anzustaffieren. Also einmal mittig unter die grüne Schärpe und dann jeweils rechts und links knapp vor der Seitennaht. Meint ihr das geht?

man merkt das ich müse bin, ich kann nicht mehr tippen
Mit Zitat antworten
  #865  
Alt 28.04.2009, 21:09
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Hm, wenn ich so darüber nachdenke - macht es wirklich Sinn, die beiden Chiffonlagen an den Seitennähten wie eine Stofflage zu vernähen, um die Schärpe einzufassen? Oder genügt es, sie in den weißen Chffon einzufassen?

Ich in mir grad total unsicher, was ich mache...

Ich wart mal ab, bis der KAffee durch ist
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
anfänger , brautkleid , entstehungsprozess , organza , wip

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein strandtaugliches Brautkleid Mina Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 153 10.05.2009 15:25
Gesucht: Applikation für mein Brautkleid cocinelle Brautkleider und Festmode 12 22.01.2007 19:45
Mein Brautkleid Susan Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 102 13.10.2006 21:57
Stoffe für mein romantisches Brautkleid Anabel23 Brautkleider und Festmode 6 17.06.2006 00:33
Suche gute und günstige Schneiderin die mein Brautkleid ändert! schmusetiger85 private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 3 14.04.2005 08:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:12 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13102 seconds with 14 queries