Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #841  
Alt 26.04.2009, 16:57
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Nachdem gestern alles wie am Schnürchen lief, kam heute eine Katastrophe nach der anderen...

So, nach einer gefühlten Ewigkeit, hab ich nun auch die zweite Tüllbahn dran. Zu meiner großen Freude ist mir dabei aber blöderweise der Kräuselfaden gerissen und das erst, als ich schon 3/4 des Rockes fertig hatte. Außerdem musste ich bei dieser Gelegenheit feststellen, dass ich auch eine etwas lockere Fadenspannung hatte.
Aber weil ich keine 2m Naht wieder auftrennen wollte, hab ich mit der Hand den restlichen Tüll in Falten gelegt und mit Stecknadeln fixiert.
Tja, blöd nur, dass der meiste Tüll schon auf den anderen 3/4 des Rockes gelandet war und ich somit kaum noch Falten legen konnte

Das Ergebniss seht ihr hier

Tüll2.jpg Tüll hinten.jpg

Hinten ist der Rock etwas platter als vorne. Warum der Rock allerdings auf der linken Seite hinten so einfällt, wo doch der Tüll auf der rechten Seite gefehlt hat, leuchtet mir noch nicht so ein

Und damit ich sehe, wie es dann unterm Kleid aussieht, hab ich mal das Futterkleid und die Korsage drüber geheftet. Vorne ist es auch ganz schief, obwohl da genug Tüll ist. Das begreife ich noch nicht so ganz ...

Futter vorne.jpg Futter seite.jpg Futter hinten.jpg

Ich werd das Ganze jetzt wieder mit meinem Bettbezug abdecken - das dient nur dem Sichtschutz vor meinem neugierigen Freund - und bis Dienstag stehen lassen. Mal sehen, was dann ist. Entweder, ich trenne alles wieder auf oder ich lasse es so.
Die dritte Möglichkeit wäre, noch eine Tüllbahn hinten kurz unter die obere zu setzen, um zu stabilisieren. Oder nur eine Art Schleppe, die ich dann per Hand an das Futter staffiere. Da muss ich nochmal überlegen.

Für heute reicht es mir jedenfalls. Ich bin grad total frustriert.

Jetzt wird zusammengeräumt und dann geht es an's Wasser - schön Kaffe und Eis genießen, und die Füße abkühlen
Mit Zitat antworten
  #842  
Alt 26.04.2009, 17:09
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Hey Anke!
Das wirkt nur schief, weil es so auf der Puppe hängt.
Ein ausgestellter Rock wackelt immer, das soll er ja auch.
Schüttle Deine Else mal, dann hängt es woanders schief!!!!
Finde, Du hast das PRIMA gemacht!!
Für einen total 'geraden' (wie genagelt!) Look müßtest Du den gesamten Raum den der Rock ausfüllt mit Tüllrüschen 'ausstopfen'. Macht kein Mensch!!!!! Wer eine gerade Glocke will nimmt dann gleich Reifröcke. Dazu sind die ja da.
Es soll ja Bewegung haben; und das hast Du erreicht.
Gut gemacht!
Martin
Mit Zitat antworten
  #843  
Alt 26.04.2009, 17:28
Benutzerbild von klebefro
klebefro klebefro ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2008
Ort: berlin
Beiträge: 14.880
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

das sieht doch super aus...
müsstest man nicht einen reifrock nehmen, wenn man einen total geraden rock haben will???
Mit Zitat antworten
  #844  
Alt 26.04.2009, 17:32
Benutzerbild von Tinkerbell
Tinkerbell Tinkerbell ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: Oftringen
Beiträge: 14.871
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Wow, sieht super aus!

Sag mir doch noch mal, wann der grosse Tag ist!

LG Angela
__________________
Life is a journey - not a destination

The only place housework comes before sewing is in the dictionary!

Mein, bis jetzt, schönstes, selbst genähtes Teil

Tinkerbell bloggt auch!
Mit Zitat antworten
  #845  
Alt 26.04.2009, 19:39
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

So, das mit dem Eis war ein Reinfall, wir wollten ganz wichtig in Timmendorf Kaffee trinken,aber da war echt die Hölle los...
naja, nen Mini-Cappucchino und ein seltsam geschmackloses Paulaner alkoholfrei haben wir zu Wahnsinnspreisen dann doch noch bekommen...

... und das Eis später im Famila für zu Hause gekauft

Danke für Euer Lob, eigentlich ist ja auch ganz gut geworden. Mich stört nur, dass der Rock vorne so beulig aussieht. Na mal, sehen, vielleicht gibt es sich ja noch.

@Tinkerbell:
Unser großer Tag ist in 3 Monaten, am 24.07.
Und mein Schatz hat letzte Woche erfahren, dass er am 24.07. um 11Uhr eine Klausur schreiben soll. Um 11 ist die standesamtliche Trauung

@klebefro:
Ja, diese Glockenröcke wollte ich nicht, die mag ich nicht, daher der Tüllrock

So, nun gibt's Futter...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
anfänger , brautkleid , entstehungsprozess , organza , wip

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein strandtaugliches Brautkleid Mina Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 153 10.05.2009 15:25
Gesucht: Applikation für mein Brautkleid cocinelle Brautkleider und Festmode 12 22.01.2007 19:45
Mein Brautkleid Susan Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 102 13.10.2006 21:57
Stoffe für mein romantisches Brautkleid Anabel23 Brautkleider und Festmode 6 17.06.2006 00:33
Suche gute und günstige Schneiderin die mein Brautkleid ändert! schmusetiger85 private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 3 14.04.2005 08:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:12 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12904 seconds with 14 queries