Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #71  
Alt 23.08.2008, 09:01
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Geh gleich mal meine Pinzette suchen

Hab neben meiner Näma schon eine Einkaufs- und bitte merken-Liste, damit ich dann beim Brautkleid auch wirklich richtig ausgestattet bin und nix schief geht ... Da ist das Vlies auch gleich mit drauf geschrieben (und das Schnittmusterpapier bzw. Folie. Geht eigentlich auch so eine Malerfolie aus'm Baumarkt, die hat genau die Größe und liegt bei mir noch massenweise rum?)

Und wenn ich zu den geraden Nähten dann noch ordentlichen Stoff kaufe, kann ja eigentlich gar nichts mehr schief gehen
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 23.08.2008, 15:32
Kathy Kathy ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: Mainz
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Falls Du mit Seide arbeiten solltest, dann denk dran, dass Wasser (zum lösen des wasserlöslichen Vlies) Wasserflecken gibt.

Oder hab ich das mit dem vlies jetzt falsch verstanden?

Viel Erfolg und viele Grüße
Kathy

P.s.: Malerfolie (die etwas dickere) nehmen hier viele für Schnittmuster...
Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 23.08.2008, 17:03
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Zitat:
Zitat von Kathy Beitrag anzeigen
Falls Du mit Seide arbeiten solltest, dann denk dran, dass Wasser (zum lösen des wasserlöslichen Vlies) Wasserflecken gibt.
Nein, Seide war nicht geplant, das ist mir als Anfänger noch zu heikel
Ich schwanke noch zwischen Brautsatin, das war mein erster Gedanke (ist aber so typisch) oder Taft, der gefällt mir eigentlich besser und ich hoffe, er ist besser zu verarbeiten, als der blöde Polysatin, den ich jetzt hab

Vlies brauch ich zum versäubern der zugeschnittenen Teile - sonst wird's bei mir krumm und schief (s.o.)

Ich hab meinen Schatz auch schon in die Spur geschickt, der ist heut eh in der Stadt unterwegs. Das Butterbrotpapier mit der Pinzette rauspipeln ist doch echt mühsam .. Also, werd ich auch erst nächste Woche weiter machen (Irgendwer hat hier mal geschrieben, das Forum mache süchtig und dann kommt man nicht zum Nähen - ich finde nähen macht süchtig und mein Haushalt kommt zu kurz )
Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 24.08.2008, 18:31
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 19.967
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Zitat:
Zitat von Kaffeefee Beitrag anzeigen
(und das Schnittmusterpapier bzw. Folie. Geht eigentlich auch so eine Malerfolie aus'm Baumarkt, die hat genau die Größe und liegt bei mir noch massenweise rum?)
Die geht, aber am besten die dicke. Die ist prima dafür. Die dünne, die man üblicherweise zum Abdecken beim Streichen nimmt, ist zu fuddelig und oft statisch aufgeladen.
__________________
Viele Grüße, Heidrun
---------
Sieht gut aus, wenn die Naht nicht wär.
Zuckerpuppe - 2nd generation - frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 24.08.2008, 18:37
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

So, mein Schatz hat mir gestern Soluvlies besorgt (ganze 3m, er hat's halt gut gemeint ) und meine Wohnung ist auch wieder auf Hochglanz gebracht.

Und da ich heut Abend allein bin, habe ich das zugeschnittene und bereits mit Backpapier versäuberte Stoffteil wieder vom Backpapier befreit (die Pipelei war einfach nix für mich ) und wollte ich es gleich nochmal mit dem Vlies versuchen. Aber ich bin wohl heut nicht so geschickt... Mir reißt entweder ständig der Faden, die Ober- oder die Unterfadenspannung haut nicht hin, der Stoff rollt sich zusammen oder es gibt ein Fadenchaos beim Nähen und dann klemmt alles (vielleicht sollte ich doch nen Schneider suchen ).
Gut, aber vielleicht klappts die nächsten Tage besser.
Meine eigentliche Frage ist, wie bekomme ich das Vlies wieder raus? Ich hab so ca. 1cm schmale Streifen geschnitten, die ich unter die Nahtkante gelegt hab ... Jetzt hab ich das Stoffteil im Waschbecken mit einem Schwammtuch abgewaschen, aber das war bestimmt nicht richtig, oder?

Wie macht man das richtig?

Fotos kann ich leider grad nicht zeigen, die Kamera ist unterwegs

So, ich werd jetzt Feierabend machen, vielleicht finde ich hier noch gute Themen, die mir weiterhelfen, Nähen werd ich dann doch erst wieder nächste Woche
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
anfänger , brautkleid , entstehungsprozess , organza , wip

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein strandtaugliches Brautkleid Mina Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 153 10.05.2009 14:25
Gesucht: Applikation für mein Brautkleid cocinelle Brautkleider und Festmode 12 22.01.2007 18:45
Mein Brautkleid Susan Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 102 13.10.2006 20:57
Stoffe für mein romantisches Brautkleid Anabel23 Brautkleider und Festmode 6 16.06.2006 23:33
Suche gute und günstige Schneiderin die mein Brautkleid ändert! schmusetiger85 private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 3 14.04.2005 07:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:55 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10564 seconds with 14 queries