Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #741  
Alt 27.03.2009, 21:30
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Danke für Eure Motivation

Da ich Schnaps ja eigentlich überhaupt nicht mag, gab's stattdessen Campari-Soda mit viel Eis und ein paar Apfelringe mit Schokoüberzug .

Aber so richtig kam ich dann doch nicht zur Ruhe und nach einem sanften Tritt meines Süßen in meinen nicht sonderlich zarten Allerwertesten - ich hatte schon alles aufgeräumt und eingepackt und hing planlos in der Gegend rum - hab ich dann doch noch weiter gemacht

Das heißt, ich habe die hinteren Teile aus grünem Chiffon zugeschnitten, mit FrayCheck bekleistert (so ungefähr 1 1/2 Flaschen) und nun hängen sie auf nem Bügel. Ich hoffe, das (siehe unten) zählt auch als aushängen?

P1010005.jpg

Anders ist es bei unserem irren Kater echt nicht möglich , der zerfetzt alles, was sich auch nur im geringsten bewegt und in seiner Reichweite ist.
Und auf Püppi stecken, mag ich nicht, weil ich befürchte, bis ich wieder die Ruhe habe, die Teile zu vernähen, haben sie Dank der Nadeln einen Haufen Löcher gezogen und sind für die Tonne

Na gut, weiter geht's.
Danach hab ich dann 3 breite Streifen aus weinrotem Chiffon zugeschnitten. Wir erinnern uns - das Titanic-Kleid. Die Teile wurden mit der schmalen Kante im Fadenlauf zugeschnitten. Sollen eigentlich Rechtecke sein

P1010001.jpg

Blöd nur, dass beim Original der Gürtel aus Satin und nicht aus CHiffon ist, das fällt naürlich viel besser. Also, der Schnitt sieht vor, dass man die drei Teile an den schmalen Seiten zusammennäht, so das eine lange Bahn entsteht. Das hab ich bereits gemacht, der Gürtel ist jetzt ca. 3m lang - passt denke ich...

Dann soll man diese Bahn der Länge nach falten und zusammennähen. Nun ist Chiffon ja wirklich ziemlich flatterig und fällt wahrscheinlich nicht wirklich gut so. Daher denke ich, werde ich noch einmal so eine Bahn nähen und die beiden Bahnen dann verstürzen und DANN der Länge nach falten. Damit wird der Gürtel etwas schwerer und fällt vielleicht besser. Außerdem sieht das so durchsichtig irgendwie auch noch nicht aus. Was meint Ihr?

P1010002.jpg

Und ich bin am Überlegen, ob ich evtl. auf die Enden wieder ein Kleeblatt sticke? Und die Enden unten nicht gerade sondern spitz mache. Kann mir jemand nen Tip geben, wie ich das anstellen muss?

So, nun tut mir tierisch der Rücken weh und ich muss wieder aufräumen

Euch allen einen schönen Abend
Mit Zitat antworten
  #742  
Alt 27.03.2009, 23:41
Benutzerbild von klebefro
klebefro klebefro ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2008
Ort: berlin
Beiträge: 14.880
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

na siehst du...läuft doch! super machst du das...
ich fahr jetzt für ne woche in den urlaub, mal sehen wies aussieht wenn ich wieder da bin =)
Mit Zitat antworten
  #743  
Alt 03.04.2009, 10:36
Benutzerbild von Ysabet
Ysabet Ysabet ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2009
Ort: Saarland
Beiträge: 188
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Huhu Anke,

irgendwie krieg ich bei abonnierten Theman auch nicht immer so die neuen Beiträge angezeigt wie ich mag - daher erst jetzt eine Rückmeldung :-)

Schön das du den kleinen "Rückschlag" überwunden hast!!!

Chiffon sollte doch schön weich fallen, Satin ist halt steifer. Ich denke schon das das gut aussieht, auch wenn meine Phantasie mich bei sowas immer ein wenig im Stich lässt ;-) Aber 3 Meter Gürtel? :-D Wie wird der denn "geschlungen"? Das hört sich so irre viel an.

Mit den spitzen Enden hab ich leider gar keine Ahnung, ich würde ja sagen einfach spitz zusammennähen?! Aber ich bin wie du weißt ja die totale Anfängerin *g*

Ich hoffe doch bald wieder von dir zu lesen, vermute mal du hattest eine stressige Woche (war da nicht noch ein wichtiger Termin?).

Sonnige Grüße, Ela
__________________
Der Faden verdankt seinen Ruhm der Nadel!
(Afrikanisches Sprichwort)


Und hier blogge ich künftig nun auch zum Thema Nähen
Mit Zitat antworten
  #744  
Alt 03.04.2009, 11:15
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Hallo Ihr Lieben

Ja, hier kann es erst nächste Woche richtig weitergehen - da muss mein Süßer endlich wieder zur Uni . Zum Glück muss ich nur noch wenige Teile zuschneiden, was relativ fix geht (naja, wenn 1 Tag nur für zuschneiden mehrerer Teile als fix zu sehen ist ) Der eigentliche Nervenkrieg wird dann das zusammennähen und der Reißverschluss Aber solange mein Schatz mir hier noch auf der Pelle sitzt und alles sehen kann, bastel ich an bisschen an meiner Sommergarderobe.

@Ysabet:
Ja, der Vorstellungstermin war am Mittwoch - ich war ein reines Nervenbündel. Nächsten Mittwoch rufen sie an, ob ich den Job kriege. Ich wär ja schon total wild drauf Wenn nicht, ist es zum Glück auch nicht so tragisch, bleibt halt alles beim alten.

Ja, 3m Gürtel klingt echt viel, und sieht auch erstmal übel lang aus. Aber ich hatte es vor Monaten schon mal probiert - es soll ja hinten runterhängen, so wie hier. Da sind 3m dann doch genau richtig um noch Spiel zum kürzen zu haben

Geändert von Kaffeefee (03.04.2009 um 11:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #745  
Alt 03.04.2009, 11:34
Benutzerbild von Ysabet
Ysabet Ysabet ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2009
Ort: Saarland
Beiträge: 188
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Ja denn drück ich dir mal feste die Daumen, wäre doch schön wenns klappt mit dem Job! :-)

Und wegen dem Gürtel - ahhh sozusagen ein Schleppengürtel - dann ist natürlich auch mir klar warum der so lang sein muss *g* Dann warte ich mal nächste Woche ab wenn du wieder "sturmfrei" hast zum Nähen, genieß solange noch das schööööne Wetter! :-)

Mein Kleid soll übrigens nächsten Freitag fertig sein *freu*

Grüße, Ela
__________________
Der Faden verdankt seinen Ruhm der Nadel!
(Afrikanisches Sprichwort)


Und hier blogge ich künftig nun auch zum Thema Nähen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
anfänger , brautkleid , entstehungsprozess , organza , wip

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein strandtaugliches Brautkleid Mina Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 153 10.05.2009 14:25
Gesucht: Applikation für mein Brautkleid cocinelle Brautkleider und Festmode 12 22.01.2007 18:45
Mein Brautkleid Susan Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 102 13.10.2006 20:57
Stoffe für mein romantisches Brautkleid Anabel23 Brautkleider und Festmode 6 16.06.2006 23:33
Suche gute und günstige Schneiderin die mein Brautkleid ändert! schmusetiger85 private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 3 14.04.2005 07:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:21 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,33310 seconds with 14 queries