Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #676  
Alt 21.02.2009, 14:17
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

So, nun hab ich mal an einem Stoffrest versucht, eine Babynaht nach Claire Shaeffer zu nähen, das geht mit etwas Geduld ja schon ganz gut... auch wenn ich das Heften vergessen habe

P1011393.jpg

Was ich mich allerdings frage ist, wie ich das an den Rundungen vom Busen hinbekomme? Geht das da auch?
Und was mich momentan auch noch nicht begeistert ist, dass die Naht durch das mehrfach legen sehr dunkel und auffällig wird.
Ob ich es doch nur mit einer Französischen Naht nähe? Aber die Babynaht schaut stabiler aus?
Und sollte ich das Ganze vielleicht doch vorher mit Saumvlies zum aufbügeln verstärken, damit nix verzieht.
Wobei heften muss ich ja eh

Ich trink noch nen Mut-mach-Sekt

Und wovor ich am meisten Bammel hab: Wie krieg ich das auf dem Esstisch geheftete heil die Treppe hoch zur NäMa?

Geändert von Kaffeefee (21.02.2009 um 14:23 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #677  
Alt 21.02.2009, 14:55
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

es kam, wie es kommen musste - der Chiffon klebt volle Möhre am Seidenpapier. Ich kriegs nicht mehr ab ...

Ich könnte heulen

Und was mach ich nun? 2m Seidenchiffon in die Tonne gekloppt - wie blöd kannman eigentlich sein?!
Mit Zitat antworten
  #678  
Alt 21.02.2009, 15:30
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Also gut, ich konnte das Seidenpapier doch abziehen, allerdings sieht man es natürlich richtig gut

Und ganz intelligenterweise hab ich natürlich die zugeschnittenen Teile nicht etwa so hingelegt, dass ich auch eins für die rechte und eins für die linke Seite vom Busen hab... NEIN, dank der tollen Klebereste hab ich nun 2 linke!!! Seitenteile

P1011395.jpg

Zum Glück sind die Klebereste noch in der Nahtzugabe geblieben, sodass ich versuchen kann ein wenig zu mogeln, in dem ich beim rechten Seitenteil die linke Stoffseite nach aussen mache. Chiffon scheint ja nicht wirklich eine rechte und eine linke Stoffseite zu haben, so dass es kaum auffällt.

Und mein 2. Glück ist, dass ja noch eine Lage weißer Chiffon darüber kommt. Am Busen, wo man die Klebereste am deutlichsten sieht, kommt sogar noch eine Lage weißer Chiffon mit aufgebügelter G785 dazwischen, da dürfte man dann kaum noch was sehen.

Oh man, ich bin grad echt am überlegen, ob ich die verhunzten Teile jetzt zusammen nähe, oder doch mit meiner neuen Erkenntnis den Versuch wage, ersteinmal den weißen Chiffon zuzuschneiden. Ohne Spannlaken und mit nix Papier unter Kleber

Das Problem ist, dass ich den grünen Chiffon sehr knapp bemessen gekauft habe und es ihn nun bei meinem Anbieter wohl nicht mehr gibt

Mein Plan sah eigentlich so aus, dass ich zunächst die vorderen Teile je aus grünem und weißen Chiffon zuschneide, die beiden Lagen separat zusammen steppe und dann an der Ausschnittkante schonmal knappkantig aufeinander steppe, um den ersten Teil der Schärpe aufzubringen. Es soll nämlich über der weinroten noch eine grüne kommen, die aber nur von Seitennaht bis Seitennaht geht und mit in die Seitennähte eingefasst wird. Und unter diese kommt dann die eigentliche Schärpe. So ähnlich wie beim schon oft besungenem TITANIC-Untergangskleid

Aber bevor ich dass alles mache, muss ich erstmal den weißen Chiffon ja noch besticken ...
Wenn ich jetzt nur nicht so Muffensausen hätte, den zuzuschneiden

Kann ich die Chiffonteile eigentlich glatt bügeln? :buegeln:
Mit Zitat antworten
  #679  
Alt 21.02.2009, 16:21
Benutzerbild von Lehrling
Lehrling Lehrling ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: OWL
Beiträge: 19.074
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Ich würde versuchen, an einem Chiffonteil mit Papier mit einem feuchten Tuch etwas reiben, da sollte sich das Papier lösen. Klappt? Dann einfach Teile wie geplant zusammennähen und nachher, wenn sich nix mehr verziehen kann, wieder mit feuchtem Tuch dran oder einmal ins Wasser. ( ist doch Synthetik, kann doch nicht einlaufen, oder? )

liebe Grüße
Lehrling
Mit Zitat antworten
  #680  
Alt 21.02.2009, 16:40
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Zitat:
Zitat von Lehrling Beitrag anzeigen
Ich würde versuchen, an einem Chiffonteil mit Papier mit einem feuchten Tuch etwas reiben, da sollte sich das Papier lösen. Klappt? Dann einfach Teile wie geplant zusammennähen und nachher, wenn sich nix mehr verziehen kann, wieder mit feuchtem Tuch dran oder einmal ins Wasser. ( ist doch Synthetik, kann doch nicht einlaufen, oder? )

liebe Grüße
Lehrling
Da hatte ich zunächst auch dran gedacht, aber nee, leider nix Synthetik, sondern reine Seide - das gibt Wasserflecken
Werd die nächsten Teile wieder auf dem Laken mit FrayCheck bekleistern, nachdem ich sie auf dem Holztisch zugeschnitten hab ... ich mag's umständlich
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
anfänger , brautkleid , entstehungsprozess , organza , wip

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein strandtaugliches Brautkleid Mina Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 153 10.05.2009 15:25
Gesucht: Applikation für mein Brautkleid cocinelle Brautkleider und Festmode 12 22.01.2007 19:45
Mein Brautkleid Susan Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 102 13.10.2006 21:57
Stoffe für mein romantisches Brautkleid Anabel23 Brautkleider und Festmode 6 17.06.2006 00:33
Suche gute und günstige Schneiderin die mein Brautkleid ändert! schmusetiger85 private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 3 14.04.2005 08:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:08 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09162 seconds with 14 queries