Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #671  
Alt 18.02.2009, 21:30
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Oh Danke Iris
Wie hast du denn den Chiffon zugeschnitten und versäubert?
Mit Zitat antworten
  #672  
Alt 19.02.2009, 21:37
Benutzerbild von Susi.13
Susi.13 Susi.13 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.06.2005
Ort: Melsungen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

..ich würde mich Iris auch anschließen. Wenn das Chiffon-Teil fertig genäht ist und du es anziehst, wird es wieder ganz anders aussehen, weil er ja auch anders "belastet" wird als flach auf dem Tisch liegend...

Diese Aussicht macht dir vielleicht nicht gerade Mut, ich würde aber mit den bereits geschnittenen Teilen weiterarbeiten und erstmal sehen, was passiert... Chiffon ist auch ein echt besch.... Material!

Nur Mut, du schaffst das schon!

Viele Grüße
Susi
__________________
... bin meistens im Dunkeln hier!
Mit Zitat antworten
  #673  
Alt 20.02.2009, 09:30
Benutzerbild von 1babymaus
1babymaus 1babymaus ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.07.2008
Beiträge: 15.052
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Also, als ich das Prinzessinen Kleid meiner Kleinen gemacht hab, hatte ich noch keine Ovi. Da hab ich´s einfach eingezackelt, aber das hält nicht. Löst sich teilweise....hab dann am Rand einfach eine Paillettenborte aufgenäht, damit man den Mist nicht sieht.

Dieses Jahr wollte sie ein Bauchtänzerinnen Kostüm...und ich hatte ja noch Stoff *bäh*....da bin ich am Rand mit der Ovi drüber und hab das dann noch (in der Breite vom Ovistich) umgenäht. Sieht sehr sauber aus! Die verzogenen Teile haben sich beim Nähen dann auch wieder "gegeben".
__________________
Iris, eine Schlusspfiffnähmaus auch am

Mein neuer Thread
Das Haifischmäppchen
SWAP/WIP/UWYH/UFO die Zweite!!!
Meine bisherigen Werke!
Meine bisherigen Werke II!
Meine bisherigen Werke III!
Gewinnerin der Schürzen-Challange März 2009!
Gewinnerin der Utensilo, Mäppchen, Etui Challange Januar 2017!

"Aus den Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen."
Johann Wolfgang von Goethe
Mit Zitat antworten
  #674  
Alt 20.02.2009, 09:50
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Oh, die Kleider sind ja toll geworden

Das sich das Verziehen mit dem Nähen wieder gibt beruhigt mich ja ein bisschen.
Leider hab ich keine Ovi, aber mit dem FrayCheck ging es bis auf eingie Kleinigkeiten ja ganz gut. Zumindest franst erstmal nix aus. Muss halt nur aufpassen, dass das Schnittteil solange glatt liegen bleibt, bis dass Zeug getrocknet ist, sonst gibt's Flecken.

Ich werd heute mal eine kleine Zuschneideprobe mit Seidenpapier machen, vielleicht lässt es sich dann auch besser schneiden.

Aber erstmal sind Haushalt und Papierkram dran
Mit Zitat antworten
  #675  
Alt 21.02.2009, 12:19
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Papierkram erledigt, Haushalt tiptop ... da kann's ja weitergehen

Ich hab's dann mal doch versucht, nun die vorderen Seitenteile nach der Anregung von stofftante zwischen Papierlagen zu legen.

Dazu also zunächst wieder mein Spannlaken über den Tisch gespannt (was sich später noch als völlig besch... Idee herausstellen sollte), dann eine Lage Seidenpapier, die ich schön an der Tischkante positioniert habe und darauf ausgerichtet meinen Chiffon. Damit nix verrutscht, habe ich die Webkante mit Stecknadeln an der Papierkante festgeheftet

P1011384.jpg

Darauf dann die nächste Lage Seidenpapier und alles wieder an den Kanten zusammengesteckt.

P1011385.jpg

Dann den Chiffon im Stoffbruch versucht zu falten - ging so einigermaßen. Und damit nix verrutscht, wieder die Webkante mit den beiden schon zusammengehefteten Kanten zusammengesteckt. Man was für ein Nadelverbauch

Und dann fiel mir ein, dass Folie auf Seidenchiffon ja keine so glückliche Kombination ist, weil sich das so schön auflädt. Also hab ich mein Schnittteil zunächst auf Seidenpapier geheftet, dass grob ausgeschnitten und dann zusammen auf den Chiffon geheftet.

P1011388.jpg

Dabei wurde mir dann schon klar, dass die Idee mit dem Spannlaken unter dem Stoff keine so intelligente war, weil ich nicht wirklich gut zusammenheften konnte. Das Laken war ständig im Weg
Aber egal...

Nach einem wirkungslosen Mutmach-Sekt bin ich dann etwa eine halbe Stunde wie ein Indianer um den Tisch getanzt und hab immer wieder mantramäßig "Du kannst das - das klappt - tschakka, du kannst das" gesungen. Mit Angstschweiß auf der Stirn hab ich dann doch endlich beherzt zur Schere gegriffen.

Auch wenn mein Laken nun nicht mehr als solches benutzt werden kann, das Ergebniss ist einigermaßen zufriedenstellend

P1011389.jpg

mal abgesehen, vom Saum

P1011390.jpg

Insofern hoffe ich, dass ich mich nicht verrechnet habe und auch das Kleid immer noch um einiges zulang ist, so dass ich das Drama dann ausgleichen kann...

Und während das FrayCheck nun trocknet - und hoffentlich NICHT am Papier festklebt - übe ich erstmal, wie ich die Teile nun eigentlich am cleversten zusammennähe :schneider:
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
anfänger , brautkleid , entstehungsprozess , organza , wip

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein strandtaugliches Brautkleid Mina Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 153 10.05.2009 14:25
Gesucht: Applikation für mein Brautkleid cocinelle Brautkleider und Festmode 12 22.01.2007 18:45
Mein Brautkleid Susan Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 102 13.10.2006 20:57
Stoffe für mein romantisches Brautkleid Anabel23 Brautkleider und Festmode 6 16.06.2006 23:33
Suche gute und günstige Schneiderin die mein Brautkleid ändert! schmusetiger85 private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 3 14.04.2005 07:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:06 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11191 seconds with 14 queries