Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #641  
Alt 07.02.2009, 16:38
Benutzerbild von constanze
constanze constanze ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.05.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 341
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Hallo,

G785 ist eine aufbügelbare Einlage, Burda empfiehlt die bei den Heftschnitten immer zur Verstärkung. Sie würde des Fall des Chiffons schon erheblich verändern, denke ich.
Frag doch nochmal in einem eigenen Thread im Handstickbereich hier im Forum, was man zur Stabilisierung nehmen könnte. Ich glaube da treiben sich eher Leute herum, die sich damit auskennen.
Deine Stickprobe finde ich auf dem Foto ja auch sehr schön - brauchst du da wirklich noch eine Unterlage, Vlies oder sowas dahinter? Es sieht doch eigentlich gar nicht so aus, als ob es sich verziehen würde.

viele grüße, Constanze
__________________
http://nahtzugabe.blogspot.com
Mit Zitat antworten
  #642  
Alt 07.02.2009, 17:04
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Also, ob es den Fall des CHiffons verändert ist eigentlich egal, es soll nur oben ein Stück ran, über der Schärpe, und da kanns ruhig ´noch n bissl steifer sein.
Ich möchte es deshalb machen, weil der Chiffon sehr dünn ist und trotz gaaaanz dünner Nadel und ganz dünnem Stickgarn Löcher bekommt und sich verzieht. Es lässt sich eben einfách, selbt im Stickrahmen besch... sticken. Es MUSS was drunter. Ich hatte schon im Handstickforum gefragt, da hatte cih die Idee mit dem Stcikvlies her - das übrigens unter demChiffon der Stickprobe ist. Was man eben auf dem Foto nicht sehen kann ist, dass es sehr steif und auffällig ist, weil da ist der ganze Chiffon damit unterlegt. Der Chiffon ist so transparent, dass mán das Stickvlies ganz deutlich erkennen kann und das find ich halt blöd.

Ich werd einfach mal ein Stückchen G785 aufbügeln und testen, wie es dann aussieht.

Ich verzweifel an dieser blöden Tastatur
Mit Zitat antworten
  #643  
Alt 08.02.2009, 00:12
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

So, ich hab dann vorhin mal ein Stückchen G785 aufgebügelt und eben versucht, ein Kleeblatt zu sticken.
Also, den Fall des Chiffons beeinflusst es nur gering - zumindest am Ausschnitt - aber es lässt sich relativ gut besticken. Ich hab's auch gleich mal noch mit Maschinenstickgarn versucht, das geht zwar auch, sieht auch n bissl edler aus, ist aber ein übles Gefriemel, weil das Garn so rutschig ist.
Und das Grün vom anderen Chiffon schimmert immer noch ziemlich stark durch - mal sehen, was mir noch so einfällt.

Ein Foto gibt es, wenn Ihr wollt, morgen mal ...

Fakt ist, ich sollte mein Brautkleid definitiv NICHT in der Nachtbereitschaft sticken, sondern in aller Ruhe zu Hause bei literweise Beruhigungstee ... der Chiffon franst so gemein, dass ich ständig Chiffonfäden im Gestickten habe Das nervt etwas, aber ich werd's schon hinkriegen
Mit Zitat antworten
  #644  
Alt 09.02.2009, 19:03
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Da wollte ich heute nun so viel schaffen, aber wieder nix

Ich habe heute morgen die Tunnel aus Schrägband auf die Korsage gesetzt und als ich ALLe drauf hatte, hab ich bemerkt, dass die Oberfadenspannung nicht stimmte und ich unten lauter Knötchen hatte ... also alles wieder abgetrennt und neu gesteppt
Kommt davon, wenn man einfach drauflos wurschtelt ohne vorher zu denken

Nachdem Männe mir nach meinen vorgegebenen Maßen den Spiralfederstahl zugeschnitten hatte, der nächste Schrecken. Sie sind zu lang und ich wollte doch gerade so schön den unteren Abschluss der Korsage mit Schrägband einfassen... Ich hatte die Nahtzugabe nicht berücksichtigt, also muss er morgen nochmal ran

Da aber die Korsage ansonsten prima sitzt, dachte ich, ich kann ja schonmal Futter steppen. Es kam aber irgendwie immer was dazwischen und letzten Endes hab ich nur die Vorderteile geschafft - und wieder stimmt irgendwas mit der Fadenspannung nicht Da sind schon wieder lauter KNötchen - aber jetzt hab ich keinen Bock mehr, das bleibt jetzt erstmal so. Vielleicht schaffe ich morgen ja die Rückenteile mit der richtigen Fadenspannung

Jetzt ab zur Tanzschule
Mit Zitat antworten
  #645  
Alt 09.02.2009, 20:27
Benutzerbild von angel_131069
angel_131069 angel_131069 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.05.2005
Beiträge: 295
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Ich bin froh, zu lesen, dass dir das auch passiert, mit dem drauflosnähen und dann doch wieder auftrennen müssen. Man denkt dann ja automatisch oft "sowas passiert NUR mir, nie anderen"

Trotzdem Kopf hoch und wieder festbeißen...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
anfänger , brautkleid , entstehungsprozess , organza , wip

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein strandtaugliches Brautkleid Mina Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 153 10.05.2009 15:25
Gesucht: Applikation für mein Brautkleid cocinelle Brautkleider und Festmode 12 22.01.2007 19:45
Mein Brautkleid Susan Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 102 13.10.2006 21:57
Stoffe für mein romantisches Brautkleid Anabel23 Brautkleider und Festmode 6 17.06.2006 00:33
Suche gute und günstige Schneiderin die mein Brautkleid ändert! schmusetiger85 private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 3 14.04.2005 08:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:57 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,31952 seconds with 14 queries